RtV

Reverse the ‘Verse: April Subscriber’s Edition

Grüße Sternenbürger!

Das ende des Monats ist erreicht, was bedeutet, dass die Abonennten ihr eigenes, monatliches Reverse the ‘Verse bekommen und das Privileg haben, Fragen für diese Sendung zu stellen. Die Ehrengäste dieser Sendung kommen aus dem Audio-Bereich von Star Citizen. Mitglieder des Audio-Teams aus verschiedenen Studios und Pedro Camacho, der Komponist für Star Citizen, der größtenteils für die Musik verantwortlich ist die man im Spiel hört. Die interessantesten Informationen haben wir für euch im Nachfolgendem Text zusammengefasst, viel Spaß!

  • Zwei Leute aus dem Audio-Bereich sind da: Pedro Camacho, der Komponist für die Musik in Star Citizen und Ross Tregenza, Senior Sound Designer in Foundry 42 UK.
  • Pedro Camacho ist in der Community für seinen Beitrag und seiner Leidenschaft für Star Citizen bekannt. Er hat erst kürzlich zwei Orchester-Aufnahmen hinter sich und finalisiert den offiziellen Star Citizen Soundtrack.
  • Ross Tregenza hat auch einen großen Teil der Musik-Verantwortung für Star Citizen. Insbesondere für das dynamische Musik System. Er versucht auch Pedro so gut wie er kann bei der Produktion seiner Musik zu helfen und nahm auch an den Orchester-Aufnahmen teil.
  • Der Plan für die Musik in Star Citizen ist, die Gänze des Universums zu decken, die sich je nach Standort und Geschehnissen ändert. Alien-Bereiche klingen anders als die der Menschen und sie hoffen, dass der Spieler aufgrund der Musik weiß, wo er sich gerade befindet. Genau so wie das Universum stetig wächst, wird es auch die Musik tun. Man kann also erwarten im Laufe der Spielzeit neue Lieder zu hören.
  • Die Idee von Radio-Stationen im Spiel ist etwas, worüber sie schon nachgedacht haben, doch aktuell sind sie mehr damit beschäftigt, dass die Musik produziert wird und sich für die jeweiligen Orte etc. gut einfügt. Sie wollen sich einen Wiedererkennungswert im Star Citizen Projekt schaffen und haben auch die Möglichkeit, eine gewisse Kreativität auszuleben, wie und wo ihre Musik im Universum zu hören sein wird.
  • Ross Tregenza ist derjenige, der die Big Benny Musik gemacht hat und nach der Fertigstellung von diesem kurzen Abschnitt, hat er ein komplettes Lied gemacht, dass soon™ veröffentlicht wird.

Transkript von: CanadianSyrup & Stormy Winters.

Original Transkript: INN

Übersetzt von: Cpt. Adama von und für www.star-citizen-news-radio.de

Quelle: StarCitizen YouTube-Kanal

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on RedditEmail this to someone


// End Transmission

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *