Vanduul_Coop_01_sml

Ein Streifzug durch die Organisationslandschaft von Star Citizen

Wir freuen uns sehr, euch heute einen Artikel unserer Partner Organisation „Das Kartell“  zu präsentieren. Der Artikel befasst sich mit der Organisationslandschaft von Star Citizen und ist nicht nur für die Statistiker unter euch interessant.

Vielen Dank!

 


 

von # Chris aka “Einsamkeit” (CIG-Handle)

  1. März 2016

basierend auf den Daten des Reddit-Nutzers LindyNet.

Vielen Dank an Malu23 fürs Durchsehen und SCNR fürs veröffentlichen.

Inhalt

 

 

  1. Demographisches

1.1 Wachstum der Community

1.2 Organisationsgrad

  1. Organisationsverwaltung
  2. Sprachzugehörigkeit
  3. Rollenspiel
  4. Organisationen nach Typ
  5. Organisationen nach Organisationsform
  6. Organisationen nach Ausrichtung
  7. Schwächen und Problemlagen dieser Erhebung und ein Ausblick
  8. Nachweise

 

 

 

 

Zusammenfassung:

 

  • Zum Stichtag, dem 26. Januar hat sich die Anzahl der „Citizens“ von 2013 – 2014 mehr als verdreifacht (247%), von 2014 – 2015 beinahe verdoppelt (97%) und von 2015 – 2016 ist sie noch einmal um 60% gewachsen.

 

Bei den folgenden Angaben wurden Daten von der CIG-Webseite ausgelesen.

 

  • Wir unterscheiden in dieser Erhebung „Mitgliedschaft“ von dem was man vielleicht herkömmlich unter Mitgliedschaft versteht, da jeder registrierte Nutzer in bis zu 10 Organisationen als einzelnes Mitglied zählt. Die Summe der Mitgliedschaften entspricht damit nicht der Gesamtzahl von „Citizen” / Nutzern“ in allen Organisationen.

 

  • Organisationen mit weniger als 10 Mitgliedern machten 2016 etwa 90% aller bestehenden Organisationen aus und hätten damit die Statistik verfälscht. Daher sind sie ausgelassen. Unter diesen Organisation mit weniger als 10 Mitgliedern befinden sich größtenteils Organisationen mit nur einem Mitglied und man könnte hier sowieso nicht von einer Organisation sprechen. Das Verhältnis von Organisationen zu diesen „Nicht-Organisationen“ ist seit 2014 fast konstant geblieben.

 

Faktenlage Januar 2016:

  • 73% aller Organisationen sind englischsprachig und 79% aller „Mitgliedschaften“ entfielen auf eine englischsprachige Organisationen. Die zweitgrößte Gruppe bilden deutschsprachige Organisationen, die 11,4% aller Organisationen ausmachen und auf die 7,4% aller Mitgliedschaften entfallen.
  • Es gibt eine starke Konzentration von Mitgliedschaften auf „große“ Organisationen (also Organisationen mit mehr als 250 Mitgliedern): Auf diese 4% der bestehenden Organisationen entfallen 40% aller Mitgliedschaften.
  • Nicht überraschend daher: Etwa 90% der Organisationen haben zwischen 10 und 49 Mitglieder.
  • Rund 42% aller Organisationen sagen „Ja“ zum Rollenspiel.
  • 36,4% der Organisationen gaben an, eine “Organization” zu sein. 22,6% waren eine “PMC” (Private Military Company), 21,5% eine “Corporation”, 13,2% ein “Syndicate” und 6,3% bezeichneten sich selbst als “Faith”- Organisation.

 

 

Vorbemerkung zu diesem Artikel

 

 

 

In every school I’ve gone to, all the athletic bastards stick together.

— Holden Caulfield

 

 

Viele dieser Daten stammen nicht von mir, sondern vom Reddit-Nutzer LindyNet, der die Grundlage meines kleinen Reports mit seiner Vorarbeit schuf und mir dankbarerweise ein paar Eindrücke vermitteln konnte. Wenn nicht anders mit Quellen versehen, dann wurden Daten von mir mit Hilfe eines sogenannten Crawlers erhoben. Dieser Report ist dabei als wünschenswertes Nebenprodukt entstanden und sicherlich kein Text mit all zu großem Unterhaltungswert, hoffentlich aber nicht zu sperrig, dass man ihn noch so halbwegs verstehen könnte.

 

Sonstige Hinweise

 

Meine Daten wurden weder nach wissenschaftlichen Standards erhoben, noch erheben sie einen Anspruch auf Vollständig- oder Richtigkeit. Prozentwerte sind i.d.Regel auf die 2. Nachkommastelle gerundet. Fehler wahrscheinlich!

1. Demographisches

1.1 Wachstum der Community

 

Seit Beginn der Entwicklung von Star Citizen, in der wir uns noch immer befinden, hat sich die Zahl der registrierten “Citizen” (angemeldeten Benutzer) seit 2014 um ein Vielfaches erhöht. Waren es am 26. Januar 2013 noch 107 552 “Citizen”, so sind es zum Stichtag 26. Januar 2016 etwa 1 182 130 “Citizen”.

 

Jährliche Zuwachsrate an “Citizens” im Verhältnis zum Vorjahr. (Stichtag 26. Januar)

2014 2015 2016
  247,5 %    97,2 %    60,3 %

 

 

1.2 Organisationsgrad

 

LindyNet ermittelte, dass am 15. Mai 2014 etwa 16.5% aller registrierten “Citizen” Mitglieder einer Organisation waren. Am 22. Juni 2014 waren es 16,4 %. In seiner Erhebung vom 7. April 2015 gab es etwa 124 368 “Citizen” in 28 083 Organisationen, das entspräche 14,35% aller registrierten Nutzer. Ich nehme an, dass dieser Anteil in etwa konstant bleibt, da sich bisher kontinuierlich neue „Citizen“ registrieren.

 

Ich kann zum gegenwärtigen Organisationsgrad keine Aussagen machen.

2. Organisationsverwaltung

Das aktuelle System zur Verwaltung von Organisationen wurde am 21. Januar 2014 vorgestellt. Jeder angemeldete Spieler kann einer “Main Organisation”, also einer „Haupt-Organisation“, beitreten und maximal neun sog. “Affiliates”, also „Verbündeten“ oder „Partnern“, beitreten.

 

Auf https://robertsspaceindustries.com/community/orgs/listing werden „Affiliates“ und „Mainmember“ einfach als „Member“ zusammengezählt. Da meine Erhebungen ihre Daten hieraus beziehen, bezeichnet das Wort Mitgliedschaft immer die Summe von Affiliates und Mainmembern.

 

Mehrfachmitgliedschaften fallen ins Gewicht

 

Das bedeutet folglich, dass jeder Spieler mehrere “Mitgliedschaften” haben kann. So entfielen am 17. Feb. 2014 etwa 72.981 Mitgliedschaften auf nur 21 575 „Citizens“. (Entspricht der Anzahl derjenigen Spieler, die in 2 oder mehr Organisationen waren.) Zum Vergleich: 94 759 Spieler besaßen nur eine Mitgliedschaft, sprich, waren nur Mitglied einer einzigen Organisation (= 94 795 Mitgliedschaften).

 

Das heißt, dass auf diese 21 575 Spieler, die nur 18,6% der Gesamtanzahl aller „Citizen“ (die einer Organisation angehörten) zu diesem Zeitpunkt etwa 43,5% aller Mitgliedschaften entfielen.

3. Sprachzugehörigkeit

Ohne Einbeziehung der Organisationen mit weniger als 10 Spielern, 28. Januar 2016

Sprache Anteil a.d. Gesamtheit der Organisationen mit dieser Sprache Anteil a.d. Gesamtheit dieser Organisationen an den Mitgliedschaften
Englisch 72,8% 79,3%
Deutsch 11,4% 7,5%
Französisch 5,8% 3,5%
Spanisch 2,5% 1,6%
Italienisch 1% 1,1%
Russisch 0,9% 1,2%
Niederländisch 0,6% 0,5%
Norwegisch 0,6% 0,3%
Chinesisch 0,5% 1%
Koreanisch 0,4% 0,4%
Sonstige 3,5% 3,6%

 

Wenig überraschend erscheint die große Anzahl von englischsprachigen Organisationen. 72,3% aller Organisationen gaben Englisch als Sprache an und auf englischsprachige Organisationen entfielen 79,3% aller Mitgliedschaften. Deutsch, Französisch und Spanisch folgen mit deutlichen Abstand dahinter. Die restlichen Sprachen sind nur noch marginal vertreten.

 

Die hier vorgefundenen Zahlen sollten nicht zu einem Fehlschluss auf die gesamte Sprecherzahl innerhalb der Community verleiten, sondern können nur als Indiz gelten:

  1. Nicht alle Spieler sind in Organisationen organisiert. Im Moment sind es schätzungsweise weniger als 50%. (siehe auch 1.2)
  2. Verzerrung durch Mehrfachmitgliedschaften.
  3. Verzerrung durch die Angabe der Organisation: Tritt z.B. ein Spieler, der vielleicht Deutsch und Englisch spricht, einer englischsprachigen Organisation bei, so ist folglich seine deutsche Sprache nicht repräsentiert. Auch geben viele Organisationen, die einen internationalen Benutzerkreis ansprechen wollen, grundsätzlich Englisch als Sprache an.

 

Vergleich, basierend auf Zahlen vom 20.09.2014, erhoben durch LindyNet

 

Ohne Einbeziehung der Organisationen mit weniger als 10 Spielern

Sprache Anzahl der Orgs mit dieser Sprachauswahl in %, a.d. Gesamtheit Anteil an Mitgliedschaften die auf Orgs mit dieser Sprachauswahl entfielen, in %
Englisch 72,65 79,59
Deutsch 11,29 7,31
Französisch 5,77 4,01
Spanisch 2,72 1,51
Italienisch 1,4 0,87
Russisch 1,15 1,21
Holländisch ~ 0,05 0,42
Chinesisch ~ 0,04 0,74
Finnisch ~ 0,04 0,32
Norwegisch ~ 0,04 0,23
Portugiesisch ~ 0,04 0,26
Schwedisch ~ 0,04 0,26
Koreanisch ~ 0,03 0,34
Sonstige 5,02 1,45

 

4. Rollenspiel

Rund 42% der Organisationen mit mehr als 9 Spielern haben sich dem Rollenspiel verschrieben oder erlauben Rollenspiel in ihrer Organisation. (Stand 26. Januar 2016)

 

Ein etwas genauerer Blick zeigt jedoch, dass Organisationen, die Rollenspiel erlauben, nennen wir sie “Rollenspielorganisationen”, insgesamt in etwa 30% aller Mitgliedschaften auf sich vereinigen können. Nicht-Rollenspielorganisationen haben pro Organisation durchschnittlich 69 Mitgliedschaften,  Rollenspielorganisationen etwa 47.

5. Die Zusammensetzung der Organisationen nach Mitgliedschaften

 

Wir ordnen den bestehenden Organisationen einen sogenannten “Typ” zu und vergleichen die Mitgliedschaften und Summe aller bestehenden Organisationen eines Typs mit der Gesamtheit. So können wir sehen, welcher “Typ” (= d.h. welche Organisationen mit einer bestimmten Größe) vorherrschend ist. Wir könnten auch salopp sagen, bei Typ A handelt es sich um Kleinstorganisationen und bei Typ E um Großorganisationen. Die etwas ungewöhnliche Klassierung ergibt sich aus der starken Streuung [und meiner Unfähigkeit das grafisch sinnig darzustellen 😉 ]. Es dürfte auch mit dieser Klassierung eine deutliche Konzentration erkennbar sein, wie wir gleich sehen werden.

 

Ausgenommen sind auch hier wieder jene Organisationen, die weniger als 10 Mitglieder besitzen. Die Tabelle gelesen würde dann bedeuten, das alle Organisationen des Typs A (also alle Organisationen mit 10 bis maximal 49 Mitgliedern/Mitgliedschaften zusammengenommen) 23,57% aller Mitgliedschaften auf sich vereinigen und 82,39% aller bestehenden Organisationen diesem Typ zugeordnet werden können.

 

10 – 49 Typ A = 23,57 % aller Mitgliedschaften 82,39 % aller Organisationen
50 – 249 Typ B = 22,80 % aller Mitgliedschaften 14,37 % aller Organisationen
250 – 1249 Typ C = 22,01 % aller Mitgliedschaften 2,79 % aller Organisationen
1250 – 6249 Typ D = 18,60 % aller Mitgliedschaften 0,37 % aller Organisationen
6250+ Typ E = 13,01 % aller Mitgliedschaften 0,08 % aller Organisationen

 

Vergleichen wir die Zahlen mit den Werten von LindyNet vom 9. Juni 2014:

10 – 49 Typ A = 27,82 % aller Mitgliedschaften 82,62 % aller Organisationen
50 – 249 Typ B = 25,92 % aller Mitgliedschaften 14,99 % aller Organisationen
250 – 1249 Typ C = 17,15 % aller Mitgliedschaften,  1,81 % aller Organisationen
1250 – 6249 Typ D = 19,03 % aller Mitgliedschaften  0,49 % aller Organisationen
6250+ Typ E = 10,08 % aller Mitgliedschaften  0,08 % aller Organisationen

 

Die Verhältnisse haben sich etwas verschoben. Den Hauptanteil machen seit 2014 zwar “kleinere” Organisationen (des Typs A) aus. Zwischen 2014 und 2016 haben alle anderen Typen jedoch an Mitgliedschaftsanteilen hinzugewonnen.

 

Vereinfacht ausgedrückt: Es gibt eine starke Ungleichverteilung. Während eine überwältigende Anzahl der Organisationen (96%) weniger als 250 Mitglieder besitzt, stellen sie zusammen nur ~ 45% der Mitgliedschaften. Etwa 40% aller Mitgliedschaften konzentrieren sich auf die Top 25 mitgliederstärksten Organisationen (siehe auch “Das Oberste Prozent”).

 

„Ein Prozent“

 

Auf 1% der Organisationen mit den meisten Mitgliedern konzentrieren sich insgesamt an Mitgliedschaften:

 

Datum 09.06.14      28.01.16
% am Gesamtanteil der Mitgliedschaften 35,4 38,9

 

6. Organisationen nach Organisationsform

Am 28. Januar 2016 gaben 36,4% der Organisationen mit mehr als 9 Mitgliedern an, eine “Organization” zu sein. 22,6% waren eine “PMC” (Private Military Company), 21,5% eine “Corporation”, 13,2% ein “Syndicate” und 6,3% bezeichneten sich selbst als “Faith”- Organisation.

 

Diese Zahlen habe keine große Bedeutung, da die Auswahl der Organisationsform für die Organisation bisher  keine Auswirkung auf die Spielerfahrung hat, sondern lediglich „äußerlichen“ Charakter hat. Sprich: Egal ob nun als Organisationsform „PMC“ oder „Syndicate“ ausgewählt wurde – diese Auswahl hat (bisher) keine spielerischen Konsequenzen.

7. Organisationen nach Ausrichtung

Am 28. Januar 2016 gaben von den Organisationen mit mehr als 9 Mitgliedern 61,8% an, eine „regular“ reguläre aufgestellte Organisationen zu sein. 21,8% bezeichneten sich als “casual” und 16,4% wollen sich intensiv, „hardcore“  auf das Spiel ausrichten.

 

 

8. Schwächen und Problemlagen dieser Erhebung und ein Ausblick

 

Diese Erhebung basiert auf Daten, die CIG selbst veröffentlicht. Sie wurden von mir mit einem anderen Programm als LindyNet abgerufen. Dabei konnte LindyNet bis Ende 2015 noch weitaus mehr Daten auslesen als ich. Als großes Problem erweist sich derzeit, das ich nicht in der Lage bin, bestimmte Webseiteninhalte automatisiert abzurufen und deren Inhalte zu gewinnen, wodurch einige interessante Daten leider in ihrer Gesamtheit (aufgrund der  Webseitenstruktur) für den Crawler unzugänglich sind. Der Aussagewert dieser Daten bleibt damit begrenzt.

 

Was könnte nun als nächstes folgen? Vielleicht ein kurzes Resümee, wie sich die derzeitigen größten Organisationen in den letzten beiden Jahren entwickelt haben? Oder ein Überblick über die größten Flotten, wenn bald die neue Flottenübersicht eingefügt wird?

 

Falls ihr andere Ideen habt: Lasst es mich wissen.

Andernfalls: Man sieht sich im ‘Verse;

 

 

Chris.

 

9. Quellen

 

1.1 Wachstum der Community

 

“Crowdfunding Development Spreadsheet Version 2.0”,vers. Autoren,  zltzt. abgerufen am 23.03.2016,

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1tMAP0fg-AKScI3S3VjrDW3OaLO4zgBA1RSYoQOQoNSI/edit#gid=1694467207

 

1.2 Organisationsgrad

 

„Organizational Statistics for June 22 day late“, 23. 06.2014, LindyNet (Nickname) per  reddit: https://www.reddit.com/r/starcitizen/comments/28xlkm/organizational_statistics_for_june_22_day_late

 

„Organization stats update may 15th“, zltzt. geändert am 15.05.2015, LindyNet (Nickname) per reddit : https://www.reddit.com/r/starcitizen/comments/288xf4/organization_stats_update_may_15th/

 

  1. Organisationsverwaltung

 

„This weeks organizational statistics“ , 17.02.2014, LindyNet (Nickname) per reddit: https://www.reddit.com/r/starcitizen/comments/2w85l0/this_weeks_organizational_statistics/

 

„Organization System Launch“, 21.01.2014, Cloud Imperium Games: https://robertsspaceindustries.com/comm-link/transmission/13488-Organization-System-Launch

 

Von # Chris aka “Einsamkeit” (CIG-Handle)

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on RedditEmail this to someone


// End Transmission

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *