RtV

Reverse the ‘Verse: Episode 83

Vielen Dank an Erris & CanadianSyrup vom INN für das englische Transkript!

Hier ist wie gewohnt die Zusammenfassung des Transkripts in deutscher Sprache:

 

  • Die CitizenCon wird im Avalon in Los Angeles am Sonntag dem 9.Oktober stattfinden.
  • 2.2 wird u.a. folgendes enthalten: flugfähige Sabre, Hangar-Ready Xi’an Scout, physikalisches EVA, Crusader Reputation-System, 24 Spieler Instanzen und die erste Version des Lobby-Systems (sehr vereinfacht), Plus Freelancer Beschädigungsstati.
  • Die Xi’An Scout ist ein Einsitzer. Dies war eigentlich schon vor Monaten geplant, doch nicht richtig intern Kommuniziert. Sie schauen, ob sie es in der Zukunft schaffen, doch der zweite Sitz musste raus, da die Designer die Sitze nicht so richten konnten, wie es aktuell bei der Gladiator der Fall ist, was sich aber auch ändern wird, doch nicht seinen zweiten Sitz verliert.
  • Für Backer, die „nur“ eine Aurora haben, gibt es einen speziellen Rabatt.
  • Alexis plant eine Concierge-Popup-Party nächste Woche. Überprüft ggf. eure E-Mails für mehr Infos. Es wird auch geschaut, dass eine Party in Deutschland stattfindet.
  • VoIP Integration kommt auf jeden Fall nicht vor 2.5
  • UI-Team arbeitet am neuen Holotable.
  • HOTAS schaut immer noch gut aus und ist nicht gefährdet. Madcatz hat einfach eine schwere Zeit. Wir werden keinen Prototypen sehen, solange CIG und Madcatz nicht mit der Qualität zufrieden ist.
  • Blueprints von Schiffe, damit die Fans sich diese in 3D ausdrucken können, benötigt eine Menge Arbeit. Es ist momentan nicht möglich, doch sie wollen es auch unbedingt machen. Die Retaliator im Hintergrund für RtV wurde von Firespikes und Combustable gemacht. Auf der INN-Seite kann nachgeschaut werden, wie viel Arbeit es war.

Ship Statuses

  • Die Starfarer wird aktuell für 2.3 erwartet.
  • BMM ist für den längeren Zeitraum geplant.
  • Die 890 Jump wurde zurück geschoben für den längeren Zeitraum.
  • Die Carrack wurde anderen Schiffen im längeren Zeitraum vorgezogen.
  • Die Konzepte für die Caterpillar sind fast fertig. Das bedeutet nicht, dass sie andere Schiffe überholt hat, sie versuchen dadurch nur Fehler zu entdecken, die durchs Modellieren vorkommen.
  • Die Herald wurde an Austin übertragen, die sich darum kümmern, da die Xi’An Scout nun Hangar-Ready ist, können diese Ressourcen nun für die Harald genutzt werden.
  • Orion, Reclaimer und Endeavour sind für den langen Zeitraum geplant, da ihre Gameplay-Aspekte größeren Fokus haben, als die Schiffe an sich z.B. Rohstoffabbau (Mining)
  • Kein Kommentar zur Redeemer.
  • Die Konzepte der Prauler wurden zum Jahresende verschoben, da die Tevarin größere Priorität haben, doch das warten wird sich lohnen.
  • Die Reliant ist sehr nahe. Es wird gerade einem Tech-Setup unterzogen, damit es in den Hangar gestellt werden kann.
  • Dragonfly wurde den Künstlern von LA zugeteilt.

Das war’s dann auch schon wieder von der Episode 82 von RtV.
Euer SCNR-Team wünscht euch noch ein schönes Wochenende!

Transkript: INN

Übersetzung: Cpt. Adama von und für www.star-citizen-news-radio.de!

Quelle: RSI

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on RedditEmail this to someone


// End Transmission

3 Kommentare

  • Roban

    Was ist mit folgendem gemeint:
    „Für Backer, die „nur“ eine Aurora haben, gibt es einen speziellen Rabatt.“

    In welchem Zusammenhang?

    • Cpt. Adama
      Cpt. Adama

      Leute oder Accounts, die nur eine Aurora (wahrscheinlich MR) in ihrem Hangar haben, können die Origin 300i günstiger bekommen. Genauere Details dazu habe ich auch gerade nicht zur Hand.
      Hier die originale Aussage:
      „There’s going to be a special discount on a 300i for people who only have an Aurora, should be going up today. Unclear on the details.“

  • BSnake

    Via Newsletter für Aurora Piloten wie mich: ‚We would like to invite you to visit your authorized Origin 300i dealer today, where we are offering a limited-time 5,000 UEC ($5 USD) rebate to any pilot trading in an Aurora spacecraft towards the purchase of an Origin 300i.‘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *