[Mein-MMO.de] Star Citizen führt Rechtssystem ein – Räuber und Gendarm im All

Von Andreas Bertits

Cloud Imperium hat mit dem kürzlich erschienen Update 2.2 ein Rechtssystem in das Weltraum-MMO Star Citizen eingeführt, wodurch sich die Spieler jetzt Verbrechen begehen oder Ordnungshüter werden können.

Mit dem jüngsten Update für Star Citizen wurden die beiden Spielsysteme wie „Bounty“ und „Hostility“ eingeführt, welche sich aufeinander auswirken und eine Art Rechtssystem in Star Citizen einführen. Über die Spielsysteme kann man sich nun entscheiden, ob man ein Verbrecher werden oder dem Gesetz folgen möchte. Wer sich der „dunklen Seite“ verschreibt, der bekommt einige Möglichkeiten geboten, dies auszuleben: darunter die Vernichtung anderer Schiffe oder Kommunikationsfeldern. Je mehr illegale Aktivitäten man durchführt, desto höher steigt man im Kriminalitätslevel auf.

 

Den gesamten Artikel findet ihr auf Mein-MMO.de

 

Quelle: Mein-MMO.de


// End Transmission

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.