Around the Verse_ Episode 2.18

Around the verse Episode 2.18

INTRO

  • Die Freiflug-Woche nähert sich dem Ende.
  • Diese Woche ist die letzte Chance Star Citizen und Squadron 42 in einem Bundle zu kaufen.
  • Die Packages kosten für bestehende Backer aktuell nur 40$, als Geschenk.

NEWS FROM AROUND THE VERSE

LOS ANGELES

  • Optimierungsarbeiten an der Cutlass, Scythe, Gladiator und Gladius.
  • Arbeiten an den Thrustern der Reliants und der Scouts
  • Arbeiten an den Schilden / Waffen / Projektile – für die Nachbearbeitung der Komponenten.

AUSTIN

  • Es laufen die Planungen für die nächsten Mocap-Aufnahmen. Man guckt, welche Sachen man in die PU und dem Projekt an sich hinzufügen kann, doch mit dem Fokus auf die Animationen für die Levski Landezone.
  • Es wird mit den Mocap-Aufnahmen mehr Details und Leben hinzugefügt. Leute bekommen Grippeimpfungen, Vorsorgeuntersuchungen etc…
  • Kontrollieren der Shopping-Funktionalität. Die Kauffunktion ist an seinem Platz, die Tests dazu starten bald.

FOUNDRY 42 UK

  • Sie arbeiten an einem „Persönlichem Manager“: Eine mobiGlas-App um das Inventar und die Klamotten zu verwalten.
  • Diegetische UI, heißt, dass es in der Spielwelt schon existiert.
  • Großer Fortschritt bei den Verbesserungen des Party-Systems, was es auch einfacher machen soll dieses zu bedienen.
  • Es werden Konzepts für das neue Design des Holotables ausgearbeitet.

FOUNDRY 42 FRANKFURT

  • Die Arbeiten an der AI gehen weiter.
  • Es wird an dem Konversationssystem gearbeitet, dass neben SQ42, auch in der PU genutzt wird.
  • Es gab viele Produktions-Meetings.
  • Chris, Tony und Erin sind in Frankfurt.
  • Es werden Pläne für jetzt, der nahen Zukunft und für den Rest des Jahres geschmiedet.

ATV INTERVIEW MIT JASON COLE

  • Jason Cole ist Leitender Cinematic-Animator in Frankfurt.
  • Chris Roberts ging durch alle Mocap-Aufnahmen, hat sie so geschnitten wie er es gerne haben möchte, was die Animatoren nun animieren.
  • Es wird nicht nur „traditionelle“ Zwischensequenzen geben, bei dem das Spiel die Kontrolle über die Kamera übernimmt.
  • Sie versuchen eine Menge dieser Zwischensequenzen so zu gestalten, dass der Spieler die Kontrolle hat, indem er herum- oder sogar weglaufen kann. Doch dies wird noch genauer ausdiskutiert.
  • Chris Roberts möchte einen gewissen Fluss im Spiel haben, der den Spieler nicht allzu oft aus dem Spiel reißt.
    • Ähnlich wie in der Morrow-Tour wollen sie die Filmsequenzen interaktiv halten.
  • Sie nutzen die besten Tools die sie haben um den Spieler in der Versenkung zu behalten und die bestmögliche Geschichte zu erzählen.

MVP

  • RenderG ist der MVP für seine selbst erstellte Star Citizen Systemsteuerung

SNEAK PEAK


 

 

Transkript von: CanadianSyrup, Erris, Shiver Bathory, Sunjammer, Stormy Winters
Originales Transkript: INN

Übersetzung: Cpt. Adama von und für www.star-citizen-news-radio.de

Quelle: RSI

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on RedditEmail this to someone


// End Transmission

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *