SC 155

[PC Games.de] Einzelspieler-Kampagne ​Squadron 42 ab Februar nur noch separat erhältlich

Von Dennis Reisdorf

 

Star Citizen und die Einzelspieler-Kampagne Squadron 42 werden demnächst, wie bereits angekündigt, nur noch separat erhältlich sein. Wie Cloud Imperium Games nun verkündete, werde der kommende Story-Modus ab Februar 2016 als Standalone-Spiel oder optionales Addon für Star Citizen erhältlich sein. Wer von dem niedrigst möglichen Preis profitieren möchte, wird anhalten, nun die entsprechende Spende für das Crowdfunding-Projekt zu tätigen.

Star Citizen und Squadron 42, die geplante Einzelspieler-Kampagne mit Gary Oldman, Mark Hamill und Gillian Anderson in den Hauptrollen, werden ab Februar 2016 nur noch separat erhältlich sein, wie Entwickler Cloud Imperium Games nun verkündete.

 

Den gesamten Artikel findet ihr bei PC Games.de

 

Quelle: PC Games.de

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on RedditEmail this to someone


// End Transmission

4 Kommentare

  • Roban

    Ich verstehe noch nicht so richtig wie es dann im fertigen Spiel aussehen soll.

    Ich habe es mir bisher ähnlich wie GTA5 vorgestellt, zu erst Spiele ich nen bissel den Storymode (S42) und Wechsel dann später Live ins Vers. Dafür hätte ich mir vorgestellt, ich gehe in den Mediamarkt, kaufe für. ca. 55€ Star Citizen und lege los.

    Aber wenn ich nun StarCitizen und Squadron kaufen soll…was passiert wenn ich nur Squadron42 kaufe, kein Univers? Wenn ich nur Star Citizen kaufe, dann nur Verse?

    Irgendwas hab ich hier noch nicht verstanden.

  • CtPie

    Im Prinzip ist es für Star Citizen nur ein Charakterslot den man kaufen müsste. Den wird es denke ich aber für wenig Geld geben.
    Die Credits die man in Squadron 42 farmt kann man dann für ein Schiffchen ausgeben.

    • ichoderdu

      Ist das bestätigt das wenn die Spiele ja nun getrennt werden ich „Erfahrung“ oder ähnliches in SC nutzen kann? Warum „Nur Charakterslot kaufen“ wenn es zwei getrennte Spiele werden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *