GS

[GameStar.de] Star Citizen Squadron 42 Preview

Vielen Dank für den Link an Sauwolf und Alex Xeno!

 


 

Von Christian Fritz Schneider

 

Wing Commander ist nicht genug

Star Citizen ist der ferne Onlinetraum, doch die Singleplayer-Kampagne Squadron 42 soll noch 2016 Realität werden. Wir waren beim Entwickler Foundry 42 und haben mehr über den Solo-Modus erfahren, als Chris und Erin Roberts verraten wollten.

Unser Besuch bei Foundry 42 beginnt mit einer Überraschung: Star Citizen und Squadron 42 werden tatsächlich als zwei separate Spiele verkauft. Das bestätigte uns Studiochef und Privateer-Schöpfer Erin Roberts gleich nach der Begrüßung. Irgendwann 2016 wird es das persistente Online-Universum und die Singleplayerkampagne nicht mehr als Gesamtpaket für Vorbesteller geben. Das steht bislang nur relativ unauffällig auf der Shop-Seite und ist für Käufer bislang kein Thema, sie bekommen noch das Paket aus Multi- und Singleplayer-Spiel.

Genau genommen sollen aber in den nächsten Jahren sogar vier Star-Citizen-Spiele erscheinen, denn Squadron 42 ist nur die erste von drei Storykampagnen, die als Prequel für das Multiplayererlebnis dienen und rund ein bis zwei Jahre vor dessen Geschichte spielen. Im Jahrestakt sollen zwei weitere Episoden folgen, deren Plot wir zwar schon grob kennen, die aber noch keine Namen haben.

Damit dieser Plan aufgeht, muss das erste Soloabenteuer aber erstmal fertig werden. Und wenn wir nach unserem Besuch beim verantwortlichen Entwicklerstudio im englischen Wilmslow eines sagen können, dann: Squadron 42 könnte der Traum vieler Wing-Commander-Veteranen werden, aber der Release im Jahr 2016 wird wohl eine knappe Kiste. Eine Verschiebung bis 2017 würde uns jedenfalls nicht sehr überraschen.

 

Den gesamten Artikel findet ihr bei GameStar.de

 

Quelle: GameStar.de

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on RedditEmail this to someone


// End Transmission

7 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *