SC 112

[PC Games Hardware.de] Star Citizen: Kann es laut Chris Roberts mit jedem AAA-Titel aufnehmen

Von George J. King

 

Nachdem nun schon 102 Millionen US-Dollar an Unterstützung für Star Citizen zusammengekommen sind, hat sich auch Chris Roberts wieder mit einem Letter from The Chairman zu Wort gemeldet. Mit dieser Unterstützung und einer Million registrierter Spieler könne man ein Spiel entwickeln, das mit jedem von Publishern finanzierten AAA-Titel mithalten könne – ohne die sonst damit verbundenen Nachteile.

In seinem neuen Betrag bedankt sich Chris Robert erneut bei den Unterstützern, die eben erst die Marke von 100 Millionen US-Dollar durchbrochen und nun sogar mehr als 102 Millionen erreicht haben. Damit könne man ein Spiel erschaffen, das mit jedem AAA-Titel, den ein Publisher finanziert, mithalten könne, ohne dass irgendwelche Leute in Anzügen entscheiden, welche Marke gemolken oder lizenziert wird.

 

Den gesamten Artikel findet ihr bei PC Games Hardware.de

 

Quelle: PC Games Hardware.de

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on RedditEmail this to someone


// End Transmission

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *