DiscoveredFI2

Discovered – Die Aufzeichnungen des 2nd Lieutenant Eli Preis, UEEN

Die Redakteure bei Discovery haben tagelang darüber diskutiert, ob sie die Aufzeichnungen zur Entdeckung des Oya Systems veröffentlichen sollten. Schließlich haben wir uns dazu entschieden, unabhängig davon wie wir über den Kontext denken, das Transcript von dem was durchgesickert ist zu veröffentlichen.

Auf dem Höhepunkt von Ivar Messers Herrschaft als erster Imperator der UEE, war 2nd Leutnant Eli Preis ein Marinekampf Pilot auf der UEES Virtue, als Teil einer Verteidigungslinie in der Nähe des Xi’An Reich zugeteilt. Die folgenden Auszüge wurden von seiner zweiten Einsatz Tour entnommen.

 

START:

2587-11-29_06: 31 SET

ORT: Castra

Woche drei … Ich kann nicht glauben, dass es schon so lange her ist … wie auch immer, wir haben nun mit der dritten Patrouille begonnen. Ich glaube das Forbes mein Schiff als letzter geflogen hat. Alle Benutzereinstellungen waren verändert worden, was wirklich sehr ärgerlich war, denn jeder an Bord der UEES Virtue kannte die Eigenarten von Forbes „Flugstil“. Ich habe bei den Startvorbereitungen zehn Minuten länger gebraucht um wieder alles auf die normalen Werte zu setzen.

Egal, der erste Patrouillen Punkt den wir angeflogen sind war „Sauber“. Es sind dort noch einige verstreute Trümmer des Fracht Transporters, den wir gestern verloren haben, zu finden. Wir haben immer noch keine Ahnung was unsere Transportlinie getroffen hatte. Sie picken sich einfach ein Schiff heraus. Ziemlich schlau, weil sie nur Routen Angreifen auf deren einzelne, kleinere Schiffe fliegen. Ich sage euch, wir sollten einfach jedem Schiff eine Eskorte mitgeben. Jetzt wo Imperator Messer die allgemeine Wehrpflicht eingeführt hat, haben wir genug Leute dafür.

Ich habe versucht Aki vorzuschlagen, dass wir einige Marines auf den Transportschiffen stationieren und dann darauf hoffen, dass diese angegriffen werden. Ich würde Geld für den Anblick bezahlen wenn diese durch geknallten Psychopathen die Luftschleuse öffnen und plötzlich von Angesicht zu Angesicht mit unseren Marines gegenüberstehen.

Ohh verdammt Forbes! Du bist die einzige Person in der Geschichte der die Cursortasten auf dem Touchscreen invertiert.

Nehmen Kurs auf Patrouillen Punkt zwei.

 

2587-11-30_14:28 SET

ORT: Castra

Die verdammten Bastarde haben es wieder getan. Ein T-6 Pilot wurde angeschossen kurz nach dem wir ins System gekommen waren. Der Pilot war Tod bevor er wusste was ihn getroffen hatte. Aki befahl, dass wir unsere Raumanzüge schließen sollten aber wir fanden keine Spur von ihnen. Sie waren wieder verschwunden. Ich fand eine unsere Container in einer Ecke des Raumes treiben. Ich bin mir sicher, dass es eine Botschaft für uns war. Sie lachten über uns.

 

2587-11-31_18: 05 SET

ORT: Unbekannt

Ich habe sie gefunden …

Ich kann es nicht glauben.

Sorry. Ich werde beginnen.

Ich habe mir gedacht, dass wir vielleicht an den falschen Stellen suchen. Aki sagte uns, wir sollen die Sprungpunkte und Planeten untersuchen. Er hoffte, dass wir über einen Unterschlupf oder ähnlichen von ihnen stolpern würden.

Ich machte mir Gedanken darüber was wäre wenn sie der Container nicht absichtlich zurückgelassen haben? Wenn sie uns auf sich aufmerksam machen wollten, gäbe es bessere Orte sie zu palzieren.

Ich flog also zurück zu dem Ort an dem der Container im Raum trieb. Stunde um Stunde drehte die Box sich langsam. Nichts im Umkreis von Millionen von Kilometern. Plötzlich war etwas hier.

Ein Schiff tauchte auf. Seine Systeme waren fast völlig heruntergefahren und ich konnte es kaum vor dem üblichen Hintergrund rauschen der Scans erkennen. Aber ich suchte nach ihnen und meine Systeme waren auf noch niedrigerer Leistung als ihre. Ich hatte ihren Anflug nicht beobachten können. Es war innerhalb von einer Sekunde weg. Da…das nächste Schiff. Es konnte nur eines bedeuten.

Sie kamen aus einem Sprungpunkt.

So haben sie es geschafft uns an der Nase herumzuführen. Wir haben wie die Verrückten versucht die Grenzen zu sichern. Und sie kamen durch den Sprungpunkt.

Ich beobachtete das Schiff wie es den Container an Bord nahm und seine Energie hochfuhr. Dann verfolgte ich seine genaue Position, als er wendete und zurück in den Sprungpunkt fiel.

Ich war zufrieden damit  das niemand anderes in der Nähe war und flog langsam zu der letzten Position des Schiffes. Kurz überlegte ich ob ich eine Comm Meldung mit der Bitte um Unterstützung senden sollte aber mir war bewusst, dass Aki dann einen Offizier hinzuholen würde der dann die Entdeckung des Sprungpunktes für sich selbst in Anspruch nehmen würde.

Ich setzte Kurs auf den exakten Anflugwinkel, aktivierte den NAV Rekorder und startete den Sprung Antrieb. Ich bewegte mich nach vorne und nichts schien zu geschehen, als ich mich in den Zwischenraum begab. Ich wünschte mir, dass ich mich genau an das erinnern könnte was ich getan habe, aber es war alles Terror und Instinkt. Es war wie ein Moment und eine Ewigkeit. Dann war es vorbei.

Meine Scanner konnten keine interessanten Punkte identifizieren. Das war der Augenblick in dem ich wusste, dass dies ein neues System war. Was für ein unglaubliches Gefühl. Möglicherweise würde ich sogar Ivar Messer treffen können. Das wäre doch nicht ungewöhnlich, oder? Ich meine kommt schon…das ist ein neues System. Welche Art von Ressourcen könnte es hier geben? Meine Gedanken rasten durch meinen Kopf und ich sah all die Möglichkeiten die sich daraus für die Menschheit ergeben könnten. Aber plötzlich erinnerte ich mich wieder dran was mich hierher geführt hatte.

Ich nahm Kurs auf den Planeten der sich in der Nähe des Sprungpunktes befand und war mir sicher die Gesetzlosen hier zu finden. Ich war in der Lage meine Signatur niedrig genug zu halten um sie beobachten zu können. Als ich ausführliche Notizen ihrer Schiffs Nummern, Klassen, Waffen und Verteidigungsanlagen machte, geschah etwas.

Als ich ihren Comm Verkehr abhörte erfuhr ich, dass sie eine Tipp zu einem unserer Konvois erhalten hatten der eine wertvolle Ladung hatte und nur von zwei Jägern geschützt wurde. Sie diskutierten darüber ob sie ihn sich holen sollten oder nicht. Eine der Stimmen, ich konnte nicht sagen ob sie nun älter oder nur müde klang,  war absolut gegen den Angriff. Nicht aus taktischen Gründen, sondern weil es bei der Bekämpfung der Eskorte unweigerlich auf der einen oder anderen Seite Tote geben würde. Er weigerte sich diese „Grenze“ zu überschreiten, unabhängig davon, wie sehr er auch gegen dieses Regime ist (seine Worte).

Es war seltsam. Sie schienen nicht wie die Verbreche Syndikate zu sein mit denen wir es in der Vergangenheit zu tun hatten. Sie waren wie ganz normale Menschen. Wenn ich an den Transporter zurück denke, glaube ich, dass sie nur Sachen mitgenommen hatten die sie zum Überleben benötigten.

Ich bin mir nicht sicher. Ich werde sie weiter abhören.

 

2587-12-01_07: 56 SET

ORT: Castra

Unnötig zu sagen, dass ich mich in einem inneren Konflikt befand als ich zur Virtue zurückkehrte.

Sie waren nicht die unmoralischen, blutrünstigen Qutlaws die wir uns vorgestellt hatten als wir auf der Jagd nach ihnen waren. Sie versuchten in diesem unbekannten System nur ein Leben, weit ab der restlichen Menschheit, zu führen. Aber sie brachen das Gesetz und begingen Diebstahl. Was macht sie also anders als Verbrecher die aus Gier stehlen? Auch diese Menschen handeln aus Eigennutz.

Es gibt Menschen die ihr ganze Leben arbeiten, sie arbeiten daran die Vision von Ivar Messer für eine bessere Menschheit zum Leben zu erwecken. Sie können ihre Verantwortung nicht einfach ablegen und entscheiden was Recht und was Unrecht ist, nur weil sie damit nicht einverstanden sind. Nein, für sie sollte der selbe Standart wie für mich gelten.

Ich marschierte zur Brücke hoch und erstattete Bericht über alles was ich herausgefunden hatte.

 

2587-12-01_13:23 SET

ORT: Castra

Angriffs Teams sicherten das System und waren in der Lage die gestohlene Ladung zurück zu bringen. Sie löschten auch die Bewohner des Systems aus als sie versuchten aus dem System zu fliehen.

Kapitän Jessol hat mich zu sich rufen lassen. Er will mir persönlich für die Neutralisierung des Qutlaw Problems und die Erweiterung des menschlichen Imperiums gratulieren.

Ich habe das richtige getan…oder?

 

<<<< ENDE DES KOMUNIKATIONS STREAMS


Wenn euch unsere News und Übersetzungen gefallen, dann Logt euch auf der RSI Seite ein  und gebt uns bitte im RSI Deep Space Radar einen Klick zum Upvote.

Die SCNR HP könnt ihr hier Upvoten

und unseren SCNR OnAir Twitch Kanal könnt ihr hier Upvoten

Vielen Dank !


Übersetzung: SCNR

www.star-citizen-news-radio.de

Quelle: RSI

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on RedditEmail this to someone


// End Transmission

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *