4newcutlass

Fragen und Antworten zur überarbeiteten Cutlass

Die Fragen und Antworten stammen aus dem The Shipyard: Sharpening the Cutlass Post.

 

Die Kommentare von CR zur WIP und der Werbefilm zu Cutlass führten zu dem Glauben, dass die Cutlass ein flinkes Schiff wäre. Doch die momentane Iteration sieht so aus als wäre das nicht der Fall. Geht CIG mit dem Schiff jetzt in eine andere Richtung?

Wie wir oben im Post schon geschrieben haben, mussten wir bei der Cutlass zahllose Setup- und Design Fragen behandeln und deshalb gibt es in diese Veränderungen. Die Richtung in die das Schiff geht ist immer noch die gleiche. Sie ist, für ihre Größe und vor allem unter Berücksichtigung ihrer verschiedenen Rollen, immer noch sehr flink.  Durch die Veränderungen mit dem IFCS, die mit der Alpha 2.0 kommen werden, wird es eine deutlich bessere Performance geben als es jetzt mit 1.3 der Fall ist.


Warum sollte die Polizei, ein Kopfgeldjäger, CSAR oder ein Pirat den langsamsten Jäger im Spiel nutzen?  Sollte nicht Geschwindigkeit und Kampffähigkeiten in diesen Rollen  wichtiger sein als eine hohe Frachtkapazität?

Siehe oben. Mit den Veränderungen im IFCS der Version 2.0 wird sich die überarbeitete  Cutlass nicht mehr so schwammig wie ein Superfrachter steuern. Die Cutlass wird die anderen Schiffe schnell einholen können um es dann mit ihnen aufzunehmen.


Die momentane Laderampe und der Dockingkragen der Cutlass sind zu klein um ein SCU (Standart Fracht Einheit) aufnehmen zu können. Ist das Absicht oder wird das noch behoben? Wird es für die Cutlass eine Möglichkeit  geben Fracht Container oder andere sperrige Gegenstände zu laden?

Die aktuelle Docking-Kragen an der Cutlass ist  in Version 1.3. / 2.0 2,2 m breit, größer als eine normale SCU (Standart Fracht Einheit), die 1,25 m * 1,25 m * 1,25 m groß ist. Die Heckrampe ist ebenfalls 1,8 m breit und 2,8 m hoch, wieder mehr als genug um Fracht in mehreren Größen zu laden. Der Lastenaufzug in der überarbeiteten Cutlass kann auch größere Gegenstände aufnehmen. Aber wenn ihr große oder sperrige Fracht transportieren wollt, ist die Cutlass nicht das richtige Schiff dafür.

3newcutlass

Soll die Cutlass immer noch ein Schiff für drei bis vier Mann Besatzung werden anstatt der zwei Mann Besatzung wie sie ursprünglich verkauft wurde? Für wie viel Mann Besatzung ist die überarbeitet Cutlass nun gedacht?

Die überarbeitet Cutlass der Version 2.0 ist für zwei Mann Besatzung ausgelegt. Einem Piloten und einen zweiten Mann (oder Frau) der dir zusätzliche Multicrew Unterstützung auf dem zweiten Sitz geben kann oder eben zur Bereitstellung weiterer Offensiv Kraft im Geschützturm dient.  Andererseits kannst du den Geschützturm auch über einen der beiden Sitze bedienen oder du baust ein KI Modul ein damit der Geschützturm unabhängig von einem dieser Sitze funktioniert. Weil wir jetzt sagen zwei Mann Besatzung bedeutet das natürlich nicht, dass dies das absolute Minimum oder Maximum an Besatzung ist. Eine Person ist durchaus in der Lage, auf einem Basis Level  mit dem Schiff zu fliegen und zu kämpfen. Das hinzufügen des gerade eben genannten KI Modules funktioniert mit Waffen der Stufen wie es sie gerade in der Version 1.3 gibt. Mann kann natürlich auch alle drei Plätze mit Menschen besetzen und zusätzlich noch ein paar Jungs hinten in den „Jump Seats“ mitnehmen, die euch dann in Landungs- oder bei Enter Operationen unterstützen.


Die Cutlass scheint in der misslichen Lage zu sein die Geschwindigkeit und die Handhabung eines Multicrew Schiffe zu besitzen, aber die Panzerung und  Bewaffnung eines leichteren Jägers zu haben. Welche Vorteile bietet die Cutlass gegenüber einem kleinen, schnelleren ein Personen Schiff oder einem größeren, besser bewaffneten und gepanzerten  Schiff mit mehreren Besatzungsmitgliedern?

Wie wir schon sagten, wurde die Geschwindigkeit und Manövrierfähigkeit ab der Version 2.0 signifikant erhöht. Das hilft nicht nur bei den offensiven Möglichkeiten, sondern ist auch für defensive Bedürfnisse und  beim Ausweichen vor Raketen gut. Alle Schiffe die in Zukunft ein Update erhalten, werden eine Veränderung des Verhaltens bei Beschädigungen aufweisen. Das liegt unter anderem an dem neuen Komponenten System und der Möglichkeit, dass nun Löcher in die Schiffs- Hüllen geschossen werden können. Der Vorteil der Cutlass mit einem zweiten Mitspieler ist, dass dieser sich auf die Verwaltung der Schiffssysteme (Schild / Power-Management zum Beispiel)oder dem Geschützturm kümmern kann, während ein Einzelspieler sich um alle diese Aspekte kümmern muss.

Die Cutlass ist natürlich nicht eins zu eins mit anderen Multicrew Schiffen wie die Connie, Tali oder Freelancer zu vergleichen. Das geht schon nicht auf Grund der Größe und der Anzahl der Besatzungsmitglieder, sowie der Bewaffnung dieser Schiffe. Die Cutlass bildet eine Brücke zwischen den Einsitzigen Schiffen und den Low End Multicrew Schiffen und ihren verschiedenen Rollen und Funktionen. Räumlich gesehen befindet sie sich irgendwo dazwischen.

 


 

Übersetzung: SCNR

www.star-citizen-news-radio.de

Quelle: RSI

Cutlass Technical Overview
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on RedditEmail this to someone


// End Transmission

1 Kommentar

  • Moon_67
    Moon_67

    Danke für die gute Übersetzung.
    Auch freut mich, das die Cutlass jetzt wohl die Rolle bekommen soll die ihr eigentlich zugedacht war.
    Nochmal ein rechtherzliches Dankeschön für die viele Arbeit, die euer Team leistet.
    MFG Moon67 ;-)))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *