[PC Games.de] Star Citizen: Der Kleinkrieg zwischen Roberts und Smart – was bisher geschah

Von Max Falkenstern

Luftschloss oder Meisterwerk: Um Star Citizen ist ein regelrechter Glaubenskrieg entbrannt. Vorläufiger Höhepunkt ist die Schlammschlacht zwischen Chris Roberts und Derek Smart. Letzterer hält das Weltraumspiel in der momentan angekündigten Version für nicht realisierbar und bezichtigt Roberts des Betrugs. Der Game Designer wiederum glaubt spätestens nach dem von Escapist veröffentlichten Enthüllungsbericht an einen boshaften Sabotageakt. Wir fassen das Drama.

Die Kritik eines Spiele-Entwicklers bringt eine Lawine ins Rollen

Star Citizen wird, so wie es angekündigt wurde, niemals fertig. Nie.” – Derek Smart im Juli 2015

Eine Schlüsselrolle in diesem Zusammenhang kommt Derek Smart zu. In einem Anfang Juli 2015 veröffentlichten Blog-Eintrag “Interstellar Citizens” stellt er infrage, dass Star Citizen in der momentan angekündigten Version erscheint. Denn dafür sei das Budget von seinerzeit 85 Millionen US-Dollar zu gering. “Es gibt keinen einzigen Publisher oder Entwickler auf diesem Planeten, der dieses Spiel wie angekündigt entwickeln könnte, vor allem nicht für weniger als 150 Millionen US-Dollar”, behauptete Smart. Schließlich seien die “technischen Herausforderungen größer als bei GTA 5, geschweige denn von Spielen wie Halo.” Er kommt zu dem Schluss: “Das Spiel, so wie es angekündigt wurde, wird niemals fertig. Nie.”

Dass die Meinung von Smart auf Gehör stieß und sich wie ein Lauffeuer im Netz verbreitete, liegt wahrscheinlich nicht nur am äußert kritischen Ton, sondern auch an seiner Biografie. Smart begann ​Ende der Achtziger Jahre seine Karriere als Spiele-Entwickler. Mit Battlecruiser 3.000 AD schuf er ein mit Star Citizen vergleichbares Spiel und kann aufgrund seiner langjährigen Erfahrung mögliche Fallstricke besser einschätzen als Spieler oder Medien. Hinzu kommt seine persönliche Vorgeschichte im Zusammenhang mit Star Citizen. Er selbst gab an, Star Citizen bei der Ankündigung im Jahr 2012 unterstützt zu haben. Doch in den Jahren danach habe er den Glauben an das Projekt verloren. “Das ursprüngliche Spiel, das ich 2012 selbst unterstützt habe? Ja, das war absolut machbar. Die neue Vision? Keine Chance”, schrieb Smart im Juli und verwies auf ähnliche Meinungen, die aus der Community stammen sollen.

 

Den gesamten Artikel findet ihr bei PC Games.de

 

Quelle: PC Games.de


// End Transmission

9 Kommentare

  • Chris Bb

    Schuf mit batllecruiser ein vergleichbares Spiel? Also was ist den das bitte?
    Ich bin mir auch nicht sicher ob das Spiel so kommt wie angekündigt… Aber selbst wenn nur die Hälfte davon kommt ist es immer noch bahnbrechender als das was uns sonst so verkauft wird.
    Seien wir uns mal ehrlich welche Games kommen den auf den Markt die dann auch alles wie angepriesen beinhalten? Meist wird altes aufpoliert
    aufpoliert..

  • Klebestreifen

    Selbst wen das Geld nicht reichen sollte wird das Spiel letzten Endes dennoch nicht den Finanziellen Tod sterben. Die Community hat es geschafft dieses Spiel auf 90 Mio zu puschen, dann wir des auch gelingen das Spiel bis zum Ende weiter zu Finanzieren. Die Community wird dem Spiel auch zu schweren Zeiten immer beistehen! Star Citizen ist ein zu großartiges Projekt um es zum scheitern zu verurteilen. Star Citizen wird das bahnbrechendste Spiel das es jemals gegeben hat und neue Standards setzen. Chris Roberts Willenskraft ist Stark genug.

  • Dr.Steinschneider

    10.10.2015 CitizenCon Präsentation

    Jetzt habt Ihr alle eure Infos an denen Ihr so gezweifelt habt.

    Anders als gewisse Menschen die 15 Stunden am Tag Twittern, fakten verdrehen, Leute als Lügner darstellen, die Medien auf ihre Seite zieht, hat CIG heute bewiesen das Sie hart und ambitioniert an dem Projekt arbeiten.

    Der Satz ist zwar kopiert, aber ich verwende Ihn gerne:

    Mitten ins GESICHT !!! – Das ist für die 3 Monate oder länger, in denen Fans als Fanboys beledigt wurden, Fakten ignorieren und Leute denunzieren wurden.

    Ich kopiert das in jedes Forum das nicht normal und vernünftig Kritisiert sondern einfach nur dumme Hasstiraden raushaut und Clickbait Artikel erzeugt werden.

    Die Kritik müsst Ihr euch gefallen lassen, wir die Fans mussten es auch

    • Stardust
      Stardust

      Wie bist du denn drauf? Du kritisierst uns weil wir Informationen (die wir ohne jegliche Bewertung) an die Community weiter geben? Du denkst wir opfern unsere Freizeit für die Community und sind keine Fans?
      Vielen Dank dafür!

    • Semila
      Semila

      ????

      Ich kann nicht ganz Folgen… An wen willst Du denn gerne deine Ansage machen?

      An SCNR? SCNR hat Leute im Team, die schon über 10’000 Dollar in das Spiel investiert haben und Du denkst das wir dann Gegen CIG sind? Nur weil wir jede Info über Star Citizen bei uns rein machen, sei es Positiv oder eher etwas Kritisch?

      Naja, wenn Du es so meinst und deinen Text in allen Foren und was auc himmer posten musst, bitte sehr.

  • Dr.Steinschneider

    Das war ein Kommentar von der Trollhomepage (Der Name der nicht genannt werd darf) dachte das war klar Weil der über zig twitter Accounts ging !

  • Dr.Steinschneider

    OK Manche Sachen muss ich wohl meh erklären . Sollte Wohl nicht an nehmen das jeder alles mitbekommt. Mein Fehler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.