Vanguard Varianten Fragen und Antworten Teil 1

Grüße Sternenbürger.

Ihr habt die Fragen und wir haben die Antworten dazu. Letzte Woche starteten wir einen Konzept Verkauf für zwei neue Varianten des Vanguard Deep Space Fighters und diese Woche werden wir  am Mittwoch und Freitag die Fragen aus den Foren beantworten. Diese Fragen wurden von dem Designer Calix Reneau überprüft und stellen hoffentlich alles klar was ihr über das Schiff wissen wollt.

Außerdem veröffentlichen wir mit jedem Fragen- und Antworten Post ein neues Konzeptbild zu den Vanguard Varrianten. Ihr seht es weiter unten. Viel Spaß damit!

FRAGEN UND ANTWORTEN

Wird es die Battlefield Upgrade Kits, ähnlich den Reataliator Modulen, mit LTI geben?

Dies ist mit Abstand die beliebteste Frage. Und deshalb möchten wir mit der Standart Antwort zu LTI beginnen. LTI  spielt keine so große Rolle. Es ist eine kleine Anerkennung für Backer die Star Citizen schon sehr früh unterstützt haben (also Star Citizen selbst, die Basisschiffe und später die verschiedenen Konzepte). Ihr solltet eure Pläne nicht zu sehr auf LTI auslegen.

Wie gesagt: Genau wie die Retaliator Module haben auch die zwei Battlefield Upgrade Kits (BUK`s) LTI. Die Sentinel und Harbinger Pakete beinhalten LTI, während die Warden 2 Jahre Versicherung  erhält.  Die Warden wurde ja zuvor schon als Konzeptverkauf angeboten und wir wollen damit verhindern,  dass jemand mit dem System spielt und versucht eine neue Version eines schon bestehenden LTI Schiffes zu erstellen.

Werden wir, sobald die Vanguard Flugbereit ist, zwischen den Varianten hin und her tauschen können wenn wir die Battlefield Upgrade Kits dazu besitzen?

Unser Plan für die BUK`s ist, dass sie für euch im Arena Commander zur Verfügung stehen werden und ihr sie über den Holotable austauschen könnt. Wir können euch natürlich nicht garantieren, dass die BUK`s schon bereitstehen wenn die Vanguard flugbereit ist. Es ist auch sehr wahrscheinlich, dass zuerst die Vanguard Grundvariante Hangar Ready ist und die anderen Varianten noch nicht. In diesem Fall bekommen die Besitzer der Varianten ein Leihschiff zum fliegen. Der Grund dieser Verzögerung liegt in der Entwicklung der Varianten und die dafür notwendigen zusätzlichen Waffen und Technologien (mehr dazu in der nächste Frage). Das gleiche gilt für den User Interface Prozess zum Austauschen der Komponenten über den Holotable.

Ist die Hauptwaffe am Bug der Vanguard bei den Varianten unterschiedlich oder sind es die selben wie bei der Warden? Die Leute spekulieren da die Harbinger eine Railgun hat, aber ich konnte nirgends eine Bestätigung dazu finden.

Ja, alle drei Vanguard Varianten haben verschiedene Hauptwaffen im Bug. Die Waffen für die Harbinger und die Sentinel sind noch in der Komponenten Pipeline und deshalb werden sie sich in den Varianten und bei den Konzepten unterscheiden. Die Hauptwaffe der Warden ist ein APOC Death Ballistic Gatling Gun, während es bei der Sentinel eine Plasma Gun und bei der Harbinger eine Mass Driver Railgun sein wird (die Hersteller dieser Waffen sind bis jetzt noch nicht festgelegt). Die vier Sekundär Waffen sind also alle unterschiedlich. Das Standardmodell verwendet Behring M4A-Laser, die  Sentinel hat zwei Distortion Cannons und zwei MaxOx Electron Guns, während die Harbinger vier Laser mit großer Durchschlagskraft haben wird.

Wenn ich eine Vanguard Warden besitze und mir das Sentinel BUK kaufe, brauche ich dann auch das Warden BUK um wieder zurück wechseln zu können?

Nein, brauchst du nicht. Die Vanguard Warden ist das bereits gekaufte Produkt mit der Grundausstattung und es ist daher nicht nötig ein zweites Upgrade Kit zu kaufen (es sei denn, du möchtest ein Backup davon haben).

Wenn ich mir ein BUK kaufe und einbaue, kann ich das dann auch wieder ausbauen und danach erneut einbauen?

Du musst dir das eher als das einstecken von drei verschiedenen Geräten in einem US Port vorstellen. Wenn du eines davon entfernst,  geht es in dein Hangar Inventar über und du kannst an seiner Stelle ein anderes Modul einfügen. Es ist wichtig zu wissen, dass die BUK`S permanente Gegenstände sind und nicht nur ein einziges mal zu benutzen sind. Anders gesagt : Stellt sie euch wie die Winterreifen eures Autos vor. Ihr nehmt die Sommerreifen runter und tauscht sie gegen die Winterreifen und wenn ihr die Sommerreifen wieder benötigt, wechselt ihr diese einfach wieder. Je nach dem wie ihr sie benötigt.

Wenn ich eines dieser BUK`S benütz, verändern sich dann tatsächlich auch die Hardpoints mit? Mache ich aus einer vollwertigen Warden eine vollwertige Harbinger?

Ja, die BUK`s geben deinem Schiff dann die gleichen Statistischen Werte und tauschen Hardware aus wo es notwendig ist. Ein gutes Beispiel hierfür ist das Harbinger Kit das Torpedo Hardpoints hinzufügt, aber gleichzeitig die Rettungskapsel entfernt. Den einzigen Unterschied den du bei deinem Schiff dann sehen wirst ist, dass ausgetauschte Equipment. Diese Änderungen beeinflussen aber nicht das Aussehen des Schiffes  (das heißt,  die Farbe oder Form des Schiffes verändert sich nicht).

Wie viele Modulare Räume gibt es auf dem Schiff? Ist es nur die Rettungskapsel oder gibt es da noch anderen Raum für Veränderungen?

Es ist schwer das so genau zu sagen. Unsere Schiffe sind sehr viel Modularer als wir in der Regel sagen: Waffen, Innenteile, Sensoren, Computer, Software und auch Strukturelemente wie Flügel können  in verschiedenen Situationen geändert werden. Die Rettungskapsel ist dem Modularen Konzept der Retaliator am ähnlichsten, aber die Upgrade Kits (BUK`S) enthalten weiter Änderungen wie z.B. Buggeschütze oder weiter Geschütztürme für den Bereich direkt hinter dem Cockpit usw.

Wie wirken sich die Fähigkeiten zur Elektronischen Kriegsführung der Vanguard Sentinel im Vergleich zu anderen Schiffen, die auch solche Fähigkeiten haben, wie z.B. die Drake Herald, aus?

Die Sentinel ist so eine Art “Trickster” Schiff und dazu da auf dem Schlachtfeld für Verwirrung zu sorgen. Sie benutzt dazu EMP Impulse bis zu  Störungen der Comand und Controll Interfaces, diese Möglichkeiten sorgen dafür, dass es dem Gegner sehr viel schwerer gemacht wird die richtigen Informationen auszutauschen und untereinander Kontakt zu halten. Die Drake Herald wiederum ist dazu da um wertvolle Informationen oder Daten abzufangen oder diese sicher zu transportieren. Beide Schiffe haben eine gewisse Fähigkeit die Rolle des anderen zu übernehmen, aber sie sind in der ihr zugedachten Rolle wesentlich effektiver.

Gibt es keine kleinen ausziehbaren Sitzplätze in der Rettungskapsle? Muss das zweite Besatzungsmitglied immer im Turm stehen wenn die Kapsel manövriert wird?

Es gibt keine Sitzplätze in der Rettungskapsel. Die Navigation der Kapsel führt man im stehen durch. Keine Sorge wegen der Triebwerke, sie sind sehr schwach.

Kann die Sentinel kommerzielle Information Runner Jobs erledigen?

Wie bereits oben erwähnt, wird das in gewissen Grenzen, die bei der Drake Herald nicht vorhanden sind,  funktionieren. Die Drake Herald z.B. hat einen großen Datenkern zum sammeln und speichern von großen Datenmengen, während die Sentinel keinen solchen Kern hat. Wenn ihr also ein Pilot seid, der die Sentinel zu einem Information Runner umfunktionieren möchte, sollte er sich im “Verse” einige Upgrades dafür besorgen sobald diese zur Verfügung stehen.  

//END TRANSMISSION

 


 

Übersetzung: SCNR

www.star-citizen-news-radio.de

Quelle: RSI


// End Transmission

6 Kommentare

  • Siel

    Kleiner Übersetzungsfehler im Original heißt es “The central gun on the Warden is an APOC Death Ballistic Gatling gun, while the central guns on the Sentinel and Harbinger are a plasma gun and a mass driver rail gun, respectively.” Also bekommt die Harbinger die Railgun oder?

  • blaublau

    Danke Euch für die tolle Arbeit, aber jetzt schwebt mir doch noch ein Gedanke im Kopf herum: Könnte man, wenn man sich die BUK’s holt, dieselben auch kombinieren ??? Sprich: mann lädt sich die Torpedos plus installiert die. Elektronische Abschirmung, schleicht sich irgendwo ein und hinterlässt Chaos??? Grüsse und eine Ruhige Nacht!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.