[PC Games Hardware.de] Chris Roberts beantwortet Fragen zur Raumschiffspanzerung, Koordinaten, Gildenkriegen, der Wirtschaft und mehr

Von George J. King

Auch in Folge 68 von “10 for the Chairman” behandelt Chris Roberts wieder eine Reihe von Fragen, die aus der Star-Citizen-Community stammen. Dieses Mal geht es um Themen wie Raumschiffspanzerung, Koordinaten im Spiel, Gildenkriege, NPCs und Inflation oder Deflation im Wirtschaftssystem.

Der erste Fragesteller will von Chris Roberts wissen, was eigentlich aus den Schiffspanzerungen geworden ist und wann diese eingebaut werden. Doch laut Roberts existieren die Panzerungen bereits und sind eine Art Modifikator für den tatsächlichen Schaden, den ein Raumschiff durch Projektile nimmt. Schilder absorbieren dagegen Schaden durch Energie-Waffen. Noch gibt es aber keine optische Repräsentation, an der jedoch gearbeitet wird.

Im Weltraum gibt es mehrere Koordinaten-Systeme. In Sonnensystemen ist das Zentrum der Nullpunkt der XYZ-Koordinaten mit einer Einheit von einem Meter. Ähnlich funktionieren auch Galaxie-weite Koordinaten, allerdings wird noch daran gearbeitet, hier auch direkte Daten für orbitale Positionen einzubauen.

Den gesamten Artikel findet ihr bei PC Games Hardware.de

 

Quelle: PC Games Hardware.de


// End Transmission

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.