[PC Games Hardware.de] Star Citizen: Chris Roberts über Alien-Raumschiffe, rennende Spieler und Content nach Release

Von George J. King

Chris Roberts hat in Folge 63 von “10 for the Chairman” erneut Fragen von Unterstützern beantwortet, in denen es unter anderem über ständig rennende Spieler, Alien-Raumschiffe, Fahrzeuge, eine Cameo in Squadron 42 und über die Zukunftspläne sowie Lebensdauer von Star Citizen geht.

Gibt es Chris Roberts auch im Spiel?

Die erste Frage lautete dieses Mal, ob es im Spiel auch typische Chris-Roberts-Sprüche wie “Ich kann nicht feuern. Ich kann mich nicht bewegen. Das ist Bullshit!” geben wird, die bei Vorführungen zu hören waren. Etwas in der Art soll es tatsächlich geben, denn Roberts wird auch wie in früheren Spielen in Squadron 42 aus Spaß eine Cameo-Rolle haben.

Wird es weitere Alien-Raumschiffe als Concept-Sale geben?

Aktuell arbeiten die Entwickler am Xi’An Scout und am Banu Merchantman, danach kann es langfristig vielleicht weitere Schiffe dieser Alien-Spezies geben. Aktuell sind mit der Endeavor ein Forschungsschiff, das Reparaturschiff Crucible und weitere Modelle angedacht. Die für Entermanöver gedachte Esperia Prowler soll auf der CitizenCon vorgestellt werden. Aber exakte Daten und Pläne gibt es noch nicht.

 

Den gesamten Artikel findet ihr bei PC Games Hardware.de

Quelle: PC Games Hardware.de

Die komplette Übersetzung zu 10 for the Chairman findet ihr in kürze hier bei uns auf der HP.


// End Transmission

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.