[PC Games Hardware.de] Intel Xpoint/Optane: Star Citizen könnte ohne Ladezeiten laufen

Von Mark Mantel

Chris Roberts, CEO von Cloud Imperium Games, hat Intel auf dem IDF 2015 in San Francisco einen Besuch abgestattet. Dabei ging es vorwiegend um Intels 3D-Xpoint-Speicher, der unter dem Markennamen Optane auf den Markt gelangen wird. Star Citizen könnte mit entsprechenden Datenträgern ohne Ladezeiten laufen.

Im Juli hatte Intel den 3D-Xpoint-Speicher (Crosspoint ausgesprochen) und versprach schon da eine Revolution in Sachen Haltbarkeit kombiniert mit Geschwindigkeit und Kapazität. Auf dem Intel Developer Forum wurde daraufhin der Markenname Optane fallen gelassen, zudem gab es erste Benchmarks: Ein Leistungsplus um den Faktor 5 bis 7 gegenüber der hauseigenen, ohnehin sehr schnellen SSD DC P3700 wurde gezeigt. Schon da hieß es, dass man die Geschwindigkeit im Consumer-Bereich dazu nutzen kann, große Spielwelten ohne Ladezeiten zu ermöglichen.

 

Den gesamten Artikel findet ihr bei PC Games Hatdware.de

 

Quelle: PC Games Hardware.de


// End Transmission

2 Kommentare

  • Semila
    Semila

    Man beachte auch noch die HBM Ram Technologie von AMD, die sich Intel zu eigen machen möchte… dann haben wir in 1 bis 2 Jahren Super Kisten zuhause stehen. 🙂

  • Thors Hammer

    Das klingt fast schon wie eine Drohung! Hoffentlich wird das in SC nicht zur Pflicht, dann was nützt MP-Spielern diese tolle Technik wenn die Mitspieler oder auch nur einer davon das NICHT hat? Dann müssen alle anderen auf den warten der das nicht hat womit der Vorteil weg ist. Ausserdem soll 3 xd point erst mal halb so teuer sein wie DDR4 was auch für die meisten SC-Backer sehr teuer sein dürfte in vernünftigen Mengen.
    Auch schon als ich die neuer Hautanimationstechnik gesehen habe dachte ich jetzt will CR sicher die Mocap-Aufnahmen noch mal machen:
    http://gl.ict.usc.edu/Research/SkinStretch/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.