[HAWK-News] Christian Bug gewinnt Meistertitel in der DGTM 2015!

Ich Grüße Euch, rasende Sternenbürger!

rfactor_plakat_dgtm15exut3

Rennkalender für die DGTM 2015

Fahrer und Teamchef Christian Bug von unserem Partner HAWK-SimRacing, hat es endlich geschafft: Meister in der Fahrerwertung der Deutschen Gran Turismo Meisterschaft (DGTM)!

Organisiert und Veranstaltet wurde das ganze von Simracing Deutschland. Leider auch das letzte Mal, da die gefahrene Simulation schon ein paar Jahre (10) auf dem Buckel hat und man sich nun auf die aktuelleren Simulationen konzentrieren will.

Umso Glücklicher ist Christian Bug, dass es in diesem letzten Anlauf endlich zur Meisterschaft gereicht hat. Neben Ruhm und Ehre gibt es einen echten Gewinn! Ein personalisierter Pokal + die Möglichkeit wahlweise mit einem Porsche 911 oder Audi R8 den Spreewaldring unsicher zu machen. Bilder und Videos, werden wir zum gegebenen Zeitpunkt veröffentlichen.


 

Es war kein leichter Weg… Wie rechts im Rennkalender zu sehen ging die Saison über ein halbes Jahr lang, wo sich die Fahrer, in der Regel, alle 2 Wochen auf den virtuellen Rennstrecken eingefunden haben. Wie es sich zum guten Motorsport gehört, war die Meisterschaft bis zum Zehnten und letztem Rennen in Hockenheim noch offen. Zu mindestens zwischen Christian Bug und seinem Verfolger Danny Schubert.

 


 

Das Star Citizen News Radio-Team gratuliert Christian Bug zur Meisterschaft und wünscht dem gesamtem HAWK-SimRacing-Team weiterhin viel Erfolg und spannende Rennen für die Zukunft!


 

9birminghamfahrer-werm7oen

Fahrerwertung vor dem entscheidenden Rennen in Hockenhein


Wer sich die Saison und die einzelnen Rennen im Nachhinein nochmal anschauen möchte, kann sich diese Playlist anschauen!

Keep Racing!


// End Transmission

2 Kommentare

  • Chrest Cat

    Mein Glückwunsch an Christian Bug, wenn ich richtig mitbekommen hab als Preis kann man da einen echten Rennwagen mal fahren, boah eh, (wenns stimmt) so eine Rennkanone hätt ich auch gern mal gefahren, viel Spaß dabei 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.