PC Games.de schreibt: Star Citizen – Kritiker erhält ungefragt Kickstarter-Beitrag zurück

Von Dennis Reisdorf

Indie-Entwickler Derek Smart sieht das Projekt Star Citizen bereits als gescheitert an. Dies stellte der Macher von Battlecruiser vor wenigen Tagen eindeutig klar und kündigte bereits rechtliche Maßnahmen an. So sei das Projekt in seinen Augen nicht wie geplant umsetzbar. Nun wurde Smarts Spendensumme von Cloud Imperium Games ungefragt zurückerstattet und der Kritiker somit von den Backer-Diskussionen ausgeschlossen.

Laut Indie-Entwickler Derek Smart werde das Shooter-Modul der Weltraum-Simulation als auch Star Citizen selbst niemals in geplanter Form fertig. Vor wenigen Tagen machte der Schöpfer des Indie-Titels Battlecruiser mit harscher Kritik und diversen Anschuldigungen gegen Entwickler Cloud Imperium Games auf sich aufmerksam.

 

 

Den gesamten Artikel findet ihr bei PC Games.de

 

Quelle: PC Games.de


// End Transmission

15 Kommentare

    • Stardust
      Stardust

      Ich weiß jetzt nicht, ob ich das gut oder schlecht finden soll. Klar das war schon heftige Kritik, aber heißt das jetzt, dass jeder der Kritik an SC äußert als Backer ausgeschlossen wird? Langsam mache ich mir doch etwas Gedanken über CIG. Wie ist eure Meinung dazu?

      • Panther
        Panther

        Ich glaube da brauchst du dir keine Sorgen machen. Es ging nicht nur um die Kritik, sondern darum dass er Andere versucht anzustacheln ihr Geld zurück zu verlangen und gegen Ende sogar persönlich wurde. Wenn ich mir ansehe was er als Entwickler bereits abgeliefert hat, glaube ich einfach nicht dass er wirklich beurteilen kann ob SC umsetzbar ist oder nicht. An der Stelle von CIG hätte ich irgendwann auch die Schnauze voll von seinem rumgetrolle. Ich sage nur: “Sometimes when I get online, and it’s quiet, and I see something that attracts my attention, I’ll post just to piss these guys off. That’s why I do it. Because I’m in a good mood that day, I go in there and I start trouble.” (https://en.wikipedia.org/wiki/Derek_Smart). Zumal ob Troll oder nicht, er als Entwickler mehr Zuhörer findet als Citizen0815. Eigentlich hat er nun das was er wollte und wozu er Andere ebenfalls aufgefordert hat… sein Geld zurück…. Das er nun genau DAGEGEN angehen will sagt dazu alles aus. Für mich einfach nur ein Spinner.

        Ich hinterfrage inzwischen auch einiges bei CIG, aber in der Hinsicht finde ich die Reaktion ok. Den Typen braucht keiner. SC wird schon ein gutes Spiel werden, keine Sorge.

  • Janmaster
    Janmaster

    Ich finde damit hat CIG auch einfach in die Zukunft gedacht um sich weitere dumme Sprüche von ihm ersparen zu können. Lustig und richtig zugleich.

    • Fadre

      Oder Erfahrungen aus der Vergangenheit. Kommentar von Wingman im CIG Forum:

      Look, I am no longer at CIG, but I recall when Chris and I were working at Origin, Derek Smart sent several negative emails accusing us of stealing his ideas etc, the guy is just not worth the time to read.

      He is just trying to get attention – something none of us should ever give him.

      IMHO, I think CIG did the right thing here, that guy is just not worth the trouble.

      WM

  • Yenee

    Super. Auch ich kann diesen Schritt von CIG nur begrüßen. Und das wird CIG nicht bei jedem Kritiker machen, aber der Herr Smart ist ja so etwas wie ein “Kollege”, der das fremde Nest beschmutzt hat. Nun isser raus, und wird sicher nach Release mit einem anonymen neuen Account sich mühsam hochgrinden und zu feige sein, seine Fehler einzuräumen.
    Alleine schon die Behauptung: “Chris Roberts samt Team plane nicht, das Shooter-Modul jemals fertigzustellen” ist doch schon mal eine Hausnummer. Dort wird Chris Roberts und CIG ganz frech der Tatbestand des vorsätzlichen Betruges angedichtet.

  • Ubimanki

    Natürlich darf man weiterhin seine Kritik äußern und es wird natürlich auch von CIG begrüßt dieses zu tun.
    But Mr. Smart wasn`t smart. Er wollte nur sein eigenes Süppchen kochen und die Antwort war einfach geil……..

  • Thors Hammer

    Jetzt wissen die ganzen Backer die ihren 1000den gespendeten Dollars hinterherweinen ja was Sie machen müssen um ihr Geld zurrück zu bekommen. ^^

  • Kavehn
    Kavehn

    Super Aktion von CIG. Grundsätzlich denke ich, dass es vollkommen in Ordnung ist Kritik zu äußern. Allerdings sollte man dabei sachlich bleiben und das ist Derek Smart nicht gewesen. Vor allem der zweite Artikel von ihm ist eine Unverschämtheit. Nicht nur das er CIG Betrug vorwirft nur weil ihm die Entwicklung nicht schnell genug geht, sondern dann unterstellt er Chris Roberts auch noch das Geld für private Zwecke zu missbrauchen und wichtige Positionen bei CIG zu besetzen obwohl diese (seiner Ansicht nach) nicht die benötigten Qualifikationen mitbringen. Deshalb meiner Meinung nach genau richtig entschieden. Wenn er nicht an den Erfolg glaubt, soll er doch sein Geld nehmen und schmollen weil er es nicht geschafft hat ein anständiges Spiel zu programmieren. Ichdenke wirklich nicht das das hier als der Versuch von CIG ist einen Kritiker mundtot zu machen ist, sondern eher der Versuch jemanden zu entfernen, der im besten Fall ein Troll und im schlimmsten Fall jemand der Rufmord begeht ist. Außerdem hat er seine “Kritik” ja auch über seinen Blog geäußert und nicht auf Robertsspaceindustries.com.
    Und liegt das eigentlich an meinem Smartphone oder gibt es auf Dereks Blog tatsächlich keine Kommentarfunktion? 🙂

    • Kavehn
      Kavehn

      Uups da habe ich wohl nen Wort vergessen ich meinte “wichtige Positionen mit Familienmitgliedern zu besetzten”

  • Ubimanki

    So wie es aussieht wird uns das leidige Thema “Mr. Smart” noch einige Zeit begleiten. Hoffe das sich CIG von diesem Troll nicht allzu sehr ablenken läßt und sich weiter hin auf die Enrwicklung des Spiels fokussiert. Ob jetzt Chris und Sandi ein Techtelmechtel haben, sollte uns am A… vorbei gehen, solange seine Arbeit nicht darunter leidet ;-). Sind wir jetzt in der Regenbogenpresse gelandet? Warten wir mal Köln und die nächsten Monate ab, dann wird man sehen wie es in der Entwicklung weiter geht. Am besten den Typen total ignorieren, was ich ab jetzt mache.

  • prae

    Hey er will einen unabhängigen Producer von der Community einsetzen lassen! Wer wird ihm wohl so vorschweben…? 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.