PC Games.de schreibt: Star Citizen – “Wir sind unbesorgt” – Entwickler begegnet Vorwürfen energisch

Von Max Falkenstern

Nachdem die Kritik zu Star Citizen in den vergangenen Wochen lauter wurde, meldet sich nun Community Manager Ben Lesnick zu Wort. In einer ausführlichen Stellungnahme richtet er der Community aus, dass die Sorgen um das Weltraum-MMOG unbegründet sind. Star Citizen sei etwa keineswegs ein “Feature Creep”.

“Star Citizen wird, so wie es angekündigt wurde, niemals fertig. Nie.” Diese vom Battlecruiser-Entwickler Derek Smart geäußerte Kritik brachte das Fass augenscheinlich zum Überlaufen. Seit einigen Wochen werden die Vorwürfe lauter, und die Sorgen größer. Nun meldet sich Community Manager Ben Lesnick zu Wort. In einem gewaltigen Beitrag im Forum von Robert Space Industries versucht er zahlreiche Anschuldigungen zu entkräften. Zu Beginn widmet er sich der jüngst bekannt gewordenen Verspätung von Star Marine.

Den gesamten Artikel findet ihr bei PC Games.de

Quelle: PC Games.de


// End Transmission

3 Kommentare

  • Dylan-Hunt

    Der hammer ist ja das Ben Lesnik uns indirekt beleidigt dem aud dem Bericht geht hervor und das soll Ben Lesnik gesagt haben ich zetiere:

    dass Gamer über Aufgabenbereiche von Producern und anderen Berufsgruppen nicht im Bilde seien.

    also anders gesagt wir sind so bild wir wissen nicht was ein Concept Artist macht wir wissen nicht was ein UI Developer mach und wir wissen nicht was ein Producer macht alles klar.

    Ben Lesnik du bist ein Arsch !!!

    sorry aber das musste sein.

    MFG Ben aka Dylan-Hunt

  • Yenee

    “Ihr verbringt zu viel Zeit mit dem Polishing des Spiels”
    “Star Citizen ist ein Feature Creep!”
    “Verkaufszahlen sind am Ende, wir [die Community] sind am Ende”

    Diese Vorwürfe aus der SC-Community hat Ben Lesnick widerlegt, und das für mich sehr glaubhaft. Er reagierte als dafür Verantwortlicher auf dieses haltlosen Unterstellungen aus dem RSI-Forum. Im gesamten Artikel ist keine einzige Beleidigung auch nur eines einzigen Backers vorgekommen, weder direkt noch indirekt. Auch hat er nirgends behauptet, das Du oder jemand anders zu blöd wäre, um zu wissen was ein Concept Artist ist und was ein UI-Developer macht. Ich würde gerne mal wissen, welche Textzeile in dem Artikel Dir so etwas vorgaben. Aber mal ehrlich gesagt, ich kann mir unter UI-Developer nichts vorstellen, aber das ist auch weder wichtig noch eine Aussage von Ben Lesnick.

    Und nein, sowas muß nicht sein. Hier in der deutschen Community somit noch hinter dem Rücken von Ben Lesnick ihn mit A*** zu bezeichnen ist weit unter der Gürtellinie und Deine Vorwürfe sind absolut an den Haaren herbai gezogen. Da hilft auch ein hingeklatschtes “sorry” nicht, da so ein Auftreten nicht entschuldbar ist.
    Ich würde es aber lieber sehen, wenn Du Dein Temperament etwas zügeln könntest und hier weder Unwahrheiten schreiben würdest noch in einem derartigen Ton zu schreiben. Sowas mag in manchem Forum an der Tagesordung sein, aber ich halte SCNR für eine sehr reife Community, die derart hier nicht begrüßen sollte.

    • Das_Freiwild

      Dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Danke dafür.
      Auf den obigen Post noch weiter einzugehen, wäre mir dann auch zu “bild” (?).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.