THE OBSERVIST: Tanys, Locke, Idris

Vielen Dank für die Übersetzung an Darya aka Vader01!

Falls ihr Zeit und Interesse daran habt Übersetzungen für die Deutschsprachige Community zu machen, euch als News Scout zu betätigen oder einfach Lust habt bei SCNR mitzumachen, schreibt uns eine Mail an SCNR@web.de.


 

Grüße Reisender. Es gibt millionen von Sehenswürdigkeiten im Universum. Das Team von THE OBSERVIST hat es sich zur Aufgabe gemacht, euch das beste Erlebnis, das möglich ist, näher zu bringen.

Idris System

Dieser Tage ruft der Name Erinnerungen an das umstrittene Staffelfinale der Galactic Series, in welchem die Air Hawks ihren ersten Sieg erlangten, aber Idris System hatte lange vor Sataball eine lange und turbulente Geschichte. Das System wurde von dem Erkundungsschiff Ika’Roa während der rasanten Expansion der Menschen im 26ten Jahrhundert entdeckt. Vom UPE Register als Empfohlenes Wachstumszentrum im Jahre 2533 eingetragen, hat Idris IV ein schnelles Populationswachstum erfahren und war auf dem Weg zu einem der hellsten Gegenden im UPE. Nach Ausbruch des ersten Tevarinkrieges hat der Planet eine dramatische Rollenänderung erlebt.

Idris IV war nun die Front des ersten Interspezieskrieges der Menschen.

LOCKE

Während die Archive generell die Schlacht von Idris IV als das definierende Ereignis der Planetengeschichte anzeigt, fand ein ebenso andauernder Kampf Jahre vor der entscheidenden Schlacht statt.

Als die Tevarin in das System im Jahre 2542 einfielen, musste Idris IV eine Serie von Orbitalbombardements erdulden. Obwohl ein Großteil der Bevölkerung geflohen ist bevor die Tevarin den Planeten übernahmen, sind einige hundert zurückgeblieben. Rachel Locke im Speziellen, eine Einheimische ohne militärische Ausbildung, hat diese Überlebenden organisiert um immer halsbrecherischere Attacken gegen die Tevarinbesatzung durchzuführen. Diese Gruppe, die als die Greys bekannt wurde, wurde zu einem Instrument des Erfolges der Operation Nemesis indem es Bodenaufklärung für den Angriff betrieb.

When the war ended and Idris IV became officially recognized, the Governors Council decided to name the planet after that famous freedom fighter.

Nach Beendigung des Krieges und nachdem Idris IV anerkannt wurde, hat der Gemeinderat beschlossen den Planeten nach dieser berühmten Freiheitskämpferin zu benennen.

TANYS

Tanys, das sich im Corstigebirge im Norden befindet, war anfangs ein Urlaubsort für Kletterenthusiasten. Während des Angriffes der Tevarin war es eine Anlaufstation für Flüchtlinge, die von den Ballungszentren flohen, und wurde schließlich zur Operationsbasis der Greys.

Die einzige Landezone in Tanys ist die passend genannte Grey Zone. Der Anflug führt durch die Cahailia Unterreihe der Corstis, vorbei an der Alucard Spitze. WALTER THEODORE leitet die Zone tagsüber und ist mehr als glücklich einen über die lokale Geschichte zu informieren.

Reisende, die durch das System kommen finden einige gewohnte Franchise Unternehmen um das Schiff instand zu setzen und zu befallen (FUEL PUMP) oder Upgrades aufzutreiben (HARDPOINT GUYS), jedoch hat der Gemeinderat die Expansion von Tanys beschränkt, um sie vor dem Verlust ihrer besonderen Identität als ein schläfriges Gebirgsörtchen vor dem Tevarin Krieg zu bewahren.

Sollte man medizinische Hilfe jedweder Art benötigen, hat SAINT YOR von vielen unabhängigen Prüfungen konstant sehr gute Bewertungen für Patientenzufriedenheid bekommen.

Geschichtsinteressierte sollten unbedingt den LOST QUAD besuchen. Ein Platz im Zentrum der Stadt, welches bis zur Invasion ein Freiluftmarkt war. An diesem Ort wurden die Greys beinahe ausgelöscht. Eine Attacke auf das zukünftige Tevarin Planetenverteidigungssystem ist drastisch schief gelaufen. Alanna Shaw, Rachel Lockes Nummer 2, und eine große Anzahl der Greys wurden gefangen genommen, hingerichtet und auf dem Platz zur Schau gestellt um die verbliebenen Greys zu demoralisieren und sie von weiteren Attacken abzuhalten. Es hatte nicht den erwünschten Effekt.

Um es kurz zu sagen, Locke hat eine bewegte und farbenfrohe Vergangenheit, inspirierend und tragisch. Es ist ein wichtiger Ort für jeden ernst zunehmenden Reisenden, der besucht werden muss.

Natürlich sind die Erzählungen über Tanys großartig, aber es ist eine wirkliche Besonderheit, die besucht werden muss.

 

// END TRANSMISSION


 

 

Übersetzung: Darya aka Vader01

www.star-citizen-news-radio.de

Quelle: RSI

 


// End Transmission

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.