Behind the Scenes: ArcCorp und das persistente Universum

In diesem Artikel von “Behind the Scenes” (Hinter den Kulissen) setzen sich die Teams in Austin und Montreal zusammen und sprechen über die Entwicklung von ArcCorp und dem persistenten Universum. Hier könnt ihr sehen wie weit sie  gekommen sind seit dem ihr zum ersten mal den Landeanflug einer Constellation auf einem Planeten anlässlich der GamesCom 2014 gesehen habt.

 

// END TRANSMISSION


 

Übersetzung: SCNR

www.star-citizen-news-radio.de

Quelle: RSI


// End Transmission

3 Kommentare

    • Stardust
      Stardust

      Die machen wir auch nicht. Dafür haben wir zu wenige Übersetzer. SCNR macht schon einen Großteil der Übersetzungen für die Deutschsprachige Community, aber alles können wir auch nicht übernehmen. Frag doch mal beim CIG Support nach. Die haben 84 Millionen Dollar eingenommen, vielleicht können sie ein paar davon für Übersetzer ausgeben 😉

      • Reego

        Natürlich wäre eine Übersetzung Seitens CIG wünschenswert, aber die Resourcen in die Entwicklung und nicht in die Übersetzung zu stecken finde ich jetzt gar nicht so verkehrt, vor allem weil viele Dinge die übersetzt würden noch sehr viele Änderungen erfahren werden.

        Nunja, schade dass die deutsche SC Community ihren eigens gewählten Pfad als Last ansieht. Ob bei euch, oder auf anderen deutschen SC Portalen, ständig sieht man den Konflikt zwischen Engagement und Trübsal.

        Dennoch vielen Dank für eure Mühe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.