Reverse the ‘Verse 46

Hier ist die aktuellste Episode von Revers the ‘Verse vom letzten Freitag (08.05.15). Die wichtigeren Informationen sind wieder zur besseren Übersicht fett hervorgehoben. Viel Spaß!

  • Heute mit dabei: Jenny, Alyssa, Alexis, Ben, James, Darian Vorlick und andere.

  • Alyssa hat ein coole Frisur und Ben ein neues Hawaii-Hemd

  • Der FPS-Post wird genau wie der Beitrag zur Starfarer später im Laufe des Tages erscheinen. Sie warten noch auf Conceptart von Chris Olivia.

  • Abonnenten haben diesen Morgen ihren neuen Subscriber Flair bekommen. Es ist ein Weltraum-Stein. Allerdings ist er cooler als es klingt.

  • Freitage sind die Tage, an denen sie am längsten bei CIG arbeiten müssen.

  • Der neueste Witz ist, dass die nächsten Stücke des Subscriber Flair Weltraum-Papier und Weltraum-Scheren sein werden.

  • Mit Grabby Hands können die Spieler dann ein Stein/Schere/Papier-Spiel spielen … indem sie sich gegenseitig damit bewerfen.

  • News zum Verkauf der Starfarer: Aufgrund großer Nachfrage wird sie noch heute wieder zum Kauf verfügbar sein. Es wird über die nächste Woche hinweg ein Q&A zur Starfarer geben, ganz so wie bei den Hulls. Die Standardvariante wird immer noch 195$ (185,64€ in Deutschland) kosten, kommt nun allerdings ohne LTI. Die Gemini-Version gilt als üblicher Konzeptverkauf (also mit LTI) und kostet 240$ (228,48€). Für 42,84€ kann man seine Basis-Starfarer zur Gemini aufrüsten.

  • Die Gemini hat bessere Waffen, Triebwerke, Panzerung und Schilde als das Basis-Modell, hat aber auch weniger Frachtraum und ist weniger gut manövrierbar. Mehr Details werdet ihr im offiziellen Beitrag sehen, sobald die Starfarer in den Verkauf geht.

  • Disco Lander kommt lautstark angerauscht.

  • Werden militärische Schiffe Zugangsbeschränkungen zu Stationen oder Planeten haben, die möglicherweise nicht so gut mit der UEE/dem Militär auskommen? Das kommt auf das Schiff an. Die Gemini ist nicht so stark militärisch, sie ist einfach nur wehrhafter und lässt noch keine Alarmglocken läuten. Doch wenn man im fertigen Spiel mit einer Lightning, oder so was auftaucht, könnte es viele Orte geben, die dich nicht landen lassen wollen. Es wäre, als würde man heute mit einer F-22 auf Arbeit auftauchen.

  • Welche Schiffe werden während der Gamescom für Abonnenten und Concierge verfügbar sein? Das ist bisher unbekannt und wird noch diskutiert. Wahrscheinlich werden sie es auch nicht verraten, bis das Event beginnt. Doch da die Gamescom noch weit entfernt ist, ist das alles noch unklar.

  • Nun reden sie wieder über Stühle. Disco hat einen schlechten Stuhl, der kaum noch rollt.

  • Toast kommt auch dazu und sagt: “Hi.” Alle applaudieren für Toast.

  • Der finale Ort für das Gamescom-Event? Daran wird noch gearbeitet. Sobald sie etwas haben werden sie es uns wissen lassen.

  • Wird es an Bord der Starfarer eine aktive Rolle für eine spezielle Treibstoff-Karriere geben? Absolut! Mit einer Starfarer kann man, im Gegensatz zu anderen Transportern, Treibstoff direkt von einem Gasgiganten abbauen und raffinieren. Eines der Konzept-Bilder – auf die sie noch warten – wird zeigen, wie das aussehen könnte.

  • Sollte dieses Bild nicht dabei sein, wenn der Post diese Nacht raus geht, dann hat Ben einen Konzept-Zeichner umgebracht.

  • Lisa Ohanian ist auch im Hintergrund.Sie befasst sich bald mehr mit der Drake Herald. Doch Lisa wird in der nächsten Folge von Ship Shape noch nicht über sie reden … das wird noch eine Weile brauchen.

  • Sie werden die CitizenCon nicht wegen eines Rugby-Spiels verschieben. Sie wird immer am zehnten Oktober stattfinden.

  • Der FPS-Post ist in Arbeit. Sie warten noch auf ein paar Videos. Sie haben einen Haufen Material, das Chris hinzufügen wollte. James richtet Tabellen ein, was scheinbar nicht so gut mit ihrem CMS funktioniert. Es wird Videos geben: Mo-Cap-Zeug in Aktion, wie sich die Charaktere entwickelt haben, wir werden mehr vom Back-End hören. Ihr werdet auch Berichte aus jedem Studio erhalten … es wird ein Monster von einem Post, vergleichbar mit einem Monatsbericht, doch nur über das FPS.

  • Heute mit weniger Katy Parry.

  • Disco Land: “Über eine FPS-Karte zu laufen, ohne jemanden zum bekämpfen zu haben? Ich dachte, das nennt man ‘Battlefield’.”

  • Wird es ein ‘Freiflug-Wochenende’ für das FPS geben? Ja, wahrscheinlich eventuell, doch nicht am Anfang. Zahlende Spieler werden als erstes spielen dürfen.

  • Vor zehn Jahren wurde Ben gebeten an einem Battlefield-Pitch für die Wing Commander Version teilzunehmen. Das Motto war: “Battlefield trifft GTA … im Weltraum!” Ein kleiner Teil von Ben starb an diesem Tag.

  • Man kann im Pledge-Store Fische für sein Aquarium kaufen, und man wird sie auch später im Spiel ohne Echtgeld sammeln können.

  • Nun reden sie unter anderem über Fisch-Phobie.

  • Sie fanden ‘Star Wars Episode I’ ziemlich scheiße. (Anm. d. Ü. Blödsinn. Qui-Gon Jinn rulez!)

  • Die Erkennungsmarken wurden noch nicht verschickt. Sie sind verpackt und stehen bereit, werden allerdings erst nach den Mützen verschifft.

  • Ihr werdet mehr Rover zu Gesicht bekommen. Ben trifft sich heute mit David Hobbins wegen den Rovern!

  • Das Community-Team spielt massenweise Hyper Vanguard Force.

  • Wie viele Levels gibt es in Hyper Vanguard Force? Drei auf Normal und drei auf Hart, und Errungenschaften für jeden Modus.

  • Werden durch die Grabby Hands Würfel- oder Kartenspiele möglich sein? Ja, es wurde entworfen um Dinge aufzuheben und zu werfen, ein Würfelspiel ist also im Bereich des möglichen.

  • Wird es einen Umgebungs-Chat für Sprache im FPS geben? Ben ist sich nicht sicher. Sie bräuchten Travis dafür. Darian sagt: “Ich Moment nicht, da mobile Kommunikation zu diesem Zeitpunkt vorherrschend ist, sodass man jederzeit mit jedem reden kann, als würde man sich gegenüberstehen. Zumindest solange das Signal nicht gestört wird.”

  • Jetzt reden sie wieder über Stühle. Scheinbar waren die drei Arten von Probestühlen zuletzt ein großes Thema im Büro.

  • Nun reden sie darüber, wofür sie ihre Ellbogen benutzen. Wozu sind die überhaupt gut?

  • Sie haben immer noch vor die Santa Monica Zweigstelle in ein neues Büro zu verlegen.

  • Welche Constellation-Version wurde diese Woche in Ship Shape gezeigt? Es war das überarbeitete Standard-Modell.

  • Die Farben für die Constellation? Im Moment sind alle Varianten in der White- oder Graybox-Phase – es gibt also noch keine Neuigkeiten, ob sie die Farbpalette der Constellation umgestalten. Möglicherweise wird die Community über die Farben entscheiden.

  • Die Designer der Constellation achten für ihre Änderungen sehr auf das Feedback der Fans.

  • Kann man jemanden herauskatapultieren, der in einem Escape-Pod (Rettungskapsel) schläft? Wahrscheinlich schon … wenn man so gemein sein möchte.

  • Sie haben noch keine Antwort dafür, wie sich die Steuerung des FPS anfühlen wird. Daran wird immer noch gearbeitet.

  • Wird es im Store bald wieder Shirts und Hoodies (Kapuzenpullis) geben? Alexis und Sandi arbeiten an den Hoodies und sie sind auch mit den Kaffeetassen beschäftigt. Alexis möchte auch ein Aufkleber-Set für Computergehäuse und Autos und so zusammenstellen.

  • Sie haben eine gigantische Liste der Events, die sie machen möchten, und es gibt einige, bei denen sie auf jeden Fall dabei sein werden. Doch die PAX Australia ist auf der ‘vielleicht’-Liste.

  • Alyssa ist immer noch mit ‘Zeugs’ beschäftigt. Sie hat letzte Woche bei CIG angefangen. Hauptsächlich arbeitet sie mit Lisa und dem Produktionsteam zusammen, um sicherzugehen, dass sie das Anschauungsmaterial und die Stats rechtzeitig für die Verkäufe zusammenbekommen. Das Ziel ist es, dass die Verkäufe reibungsloser verlaufen, damit alle glücklicher sind (besonders Ben).

  • Sie kümmert sich auch um das Eventmanagement.

  • Hyper Vanguard Force wird mit der Maus gesteuert.

  • Ben mag keinen Mais. Disco Lando und Lisa mögen auch keinen Mais, James Pugh dagegen schon.

  • Bei CIG gibt es kaum noch Vegamite. Die Meinungen darüber, ob die Fans mehr Vegamite schicken sollen gehen weit auseinander.

  • Hyper Vanguard Force und andere Mini-Spiele könnten irgendwann ihren Weg ins fertige Spiel finden.

  • Der Leibwächter der Königin hat für die Motion-Capture-Aufnahmen des Schweren Marines getanzt.

  • Im FPS-Post werden wir später mehr zum Mo-Cap sehen.

  • Sandi ist in London angekommen um an SQ42 zu arbeiten.

  • Sandi leitet heute noch ein geheimes Interview.

  • CIG verweigert nicht absichtlich die Antwort auf Fragen. Oftmals haben sie einfach nur noch keine Antwort auf große ‘was wäre wenn?’-Fragen. Sie arbeiten an den Konzepten, um alles aufzupolieren und hübsch zu machen. Sobald das getan ist werden sie mehr an den nebulösen und komplizierten Sachen arbeiten.

  • Sie möchten viele Systeme erstellen, doch konnten sie diese noch nicht ausarbeiten, da erst mal andere Dinge zu erledigen sind. Was in einer Sekunde erdacht ist, kann Monate für die Umsetzung brauchen.

  • Die neue Starfarer Gemini hat stärkere Triebwerke, die drei bemannbaren Türme sind größer, sie hat ein größeres Doppelschild und stärkere Panzerung. Im Austausch dafür verliert sie Frachtkapazität, Beweglichkeit und Geschwindigkeit. Im Vergleich zur zivilen Version ist die eine klobigere, stärker geschützte Variante für militärische Zwecke.

  • Sie reden über den Film ‘Demolition Man’ und die drei Muscheln. In Star Citizen gibt es keine drei Muscheln, kein fließend Wasser und auch kein Toilettenpapier. Das ist ein Schwamm, den ihr wiederverwenden müsst. Esst nicht soviel Mais.

  • CIG kreiert das nächste schräge Konzept für Weltraumtoiletten.

  • Die Schwämme haben LTI.

  • Reliant-Varianten: Sie haben Ideen dafür und nächste Woche werden die Konzeptkünstler anfangen daran zu arbeiten.

  • Zu den Freelancer-Varianten gibt es noch nichts Neues. An ihnen wird gearbeitet und sie sehen soweit cool aus.

  • In Ship Shape soll auch über Pipelines gesprochen werden, darüber, was es braucht um von Schritt A zu Schritt B zu kommen, und so weiter. Lisa möchte auch mehr über den Prozess des Entwerfens von Schiffen reden.

  • Sie möchte vielleicht einen Teil der Schiffsentwicklung stärker hervorheben.

  • Keine neuen Waffen für den Voyager Direct in naher Zukunft.

  • Ben und Disco Lando haben sich X-Wing-Zeug gekauft.

  • Die beiden und Alexis machen seit zwei Wochen eine Diät.

  • Nutzen sich die Schiffshüllen mit der Zeit ab? Ja, das tun sie, doch sie können repariert und wieder in Form gebracht werden. Das ist nicht permanent.

  • Sie können noch nicht verkünden, wann der Verkauf der Reliant startet, doch es könnte schon eher sein, als ihr vielleicht denkt.

  • Ben macht einen schlechten Star Treck Witz.

  • Sie arbeiten an den Controllern und den CCU’s (Cross-Chassis-Upgrades), also seid nicht gemein. Wenn ihr möchtet, dass euer Kommentar gelesen und berücksichtigt wird, dann schreibt nicht, als wärt ihr ein Idiot.

  • James hat sich letzte Nacht noch nicht ‘Star Wars Episode II’ angesehen, da er immer noch auf Episode I sauer war.

  • Er überlegte dann ‘Arrow’ oder ‘Flash’ anzuschauen, doch ging stattdessen ins Bett.

  • Vanguard-Varianten: Gurmukh wird nächste Woche anfangen sie zu konzeptionieren.

  • In beiden Fällen (Vanguar und Reliant) wissen sie schon, was das für Varianten sein werden, sie müssen jetzt nur noch die Bilder dafür zeichnen.

  • An den Reliant-Versionen arbeitet ein Designer außerhalb CIGs.

  • Vor Kurzem kam Kunst zur Genesis Starliner und er Endeavor rein, aber das ist alles noch nichts Finales.

  • Verschiedene Leute arbeiten an unterschiedlichen Dingen. Nur weil einige an Conceptart für die Varianten arbeiten heißt das nicht, dass sie stattdessen an anderen Aufgaben arbeiten könnten.

  • Lando liegt mit allem Falsch.

  • Man wird vielleicht auch ohne CCUs ältere Schiffe zu neueren upgraden können.

  • CIG wird nicht offiziell auf GDC (Game Developer Conference) vertreten sein.

  • Sie albern herum. Jenny erstellt ein Banner, dass besagt, dass die Star-G im Verkauf wäre, doch das ist sie nicht. Immerhin hat sie sich Mühe gegeben.

  • Es ist nicht sicher, wann die Überarbeitete Constellation und Merlin im Hangar auftauchen werden. Die Merlin wird aber zuerst kommen. Die Constellation wartet auf das Multi-Crew-Update.

  • Lisa ist nun seit einem Monat dabei und sie ist glücklich an einem Punkt angekommen zu sein, wo sie jetzt viele Fragen beantworten kann.


// End Transmission

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.