PC Games Hardware.de schreibt: Leak mit über 40 GByte an Modelldaten, Texturen und mehr

Von Norman Wittkopf

Ein Screenshot, der von einem Community Manager bei Cloud Imperium Games veröffentlicht wurde, hat dafür gesorgt, dass ein riesiges Paket an Assets von Star Citizen im Internet kursiert. Grundlage war eine unvollständige URL, die jedoch von Unbekannten komplettiert werden konnte und vorübergehend Zugang zu dem Datenberg gewährte.

Star Citizen ist aktuell von einem Leak betroffen, der unzählige Dateien aus dem in Entwicklung befindlichen Weltraumspiel in Umlauf gebracht hat. Cloud Imperium Games hat zwar die eigene Quelle abschalten können, allerdings gelang es wohl Einigen die Daten vorher komplett herunterzuladen und zu spiegeln.

Den gesamten Artikel findet ihr bei PC Games Hardware.de

 

Quelle: PC Games Hardware.de


// End Transmission

4 Kommentare

  • Stajerc

    Mich würde eher interessieren ob “dieser” Community Manager jetzt irgend welche Konsequenzen zu befürchten hat. Oder ist es gar nicht seine Schuld? Wer sucht das Material aus und gibt es frei?
    Bin echt gespannt ob diesbezüglich etwas nach außen dringt.

    • MP

      Seine Schuld kann es garnicht sein, denn das jeder auf die Daten zugreifen darf liegt am Admin, nicht an ihm. Das er den Link hat mitgegeben war halt dumm von ihm, aber so ist das halt….

  • Tweety-SC

    Weis eigentlich jemd. welches Schiff gemeint ist das demnächst Hangar-Ready wird und in den Verkauf gehen soll?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.