Kurze Stellungnahme von Ben Lesnick zum Star Citizen Leak

Die Entwicklung geht weiter. Wir werden uns etwas Zeit nehmen um unsere Sicherheits- und Social-Media-Politik zu überdenken. Aber das wird nicht viel daran ändern, wie viele Dinge wir veröffentlichen, oder welches unsere Ziele für Star Citizen sind. Ich glaube nicht, dass es noch eine weitere Stellungnahme geben wird, die über das hinausgehen wird, die Spieler und Backer darum zu bitten, keine Spoiler-Inhalte für Squadron 42 zu verbreiten. Ich habe unsere Moderatoren angewiesen diese Dinge aus unseren Foren fernzuhalten. Andere Communities wie z.B. Reddit können ihre eigenen Regeln dafür aufstellen.

 

Schreibt uns eure Meinung dazu unten in den Kommentaren?

 

Quelle: RSI

 


// End Transmission

6 Kommentare

  • Djebasch

    Also eine Stellungnahme ist das nicht wirklich…
    1. Welche Daten waren betroffen…
    2. Wie sicher sind die Accountdaten der Nutzer…
    Also im moment stösst mir diese unprofessionalität immer schlimmer auf…

  • Siel

    Es waren nur Assets bzw Clientdateien betroffen soweit ich das verstanden habe. Würde mich arg wundern wenn Acc Daten und Daten die für die Entwicklung notwendig sind auf ein und denselben Server liegen!

    Zurück zum Thema: ich find es sehr gut, früher oder später hätte man die Modelle eh gesehen aber Story Spoiler sind für mich ein no-go! Ich will später SQ42 selbst entdecken und mitfiebern und nicht schon alles vorher wissen.

    Mfg Siel

  • Tweety-SC

    Nun vielleicht bringt ja CIG in der Zukunft mehr Material raus, dann brauch auch keiner mehr leaken … wenn man die Backer bei der kurzen Stange hält stürzen sie sich eher drauf.

    • MP

      Genau, jedes Mal wenn es eine Codezeile mehr gibt, haben die gefälligst ein Update bereitzustellen. Scheiß egal wie ausgereift es ist, lieber ‘n Absturz des Spieles binnen weniger Sekunden als alter Inhalt!!!111elf

      Dir ist schon klar, warum StarMarine unlängst angekündigt ward und verschoben wurde? Es bugt so stark, dass es den Entwicklern zu peinlich ist es zu veröffentlichen. Du brauchst eine Alpha Version erst dann zu veröffentlichen, wenn ein Bug dich nicht schon anspringt wenn du nur die Augen aufmachst.

      Der Content wird dir absichtlich vorenthalten, damit Du dich ärgern kannst. Es geht garnicht anders als das – ist ja schließlich schon alles fertig!
      https://www.youtube.com/watch?v=SF_DipJlNtE

      • Tweety-SC

        Dein Sarkasmus ist unangebracht und so wie Du es darstellst meinste ich es auch gar nicht! Ich redete von Bildern und Infos und nicht von Patches aber wahrscheinlich wird es immer irgendwelche Leute geben die sich auf solche Missgeschicke stürzen die die Fliegen auf nen Hundehaufen. Mir persönlich ist es egal, was da geleakt wird ich warte bis zu den offiziellen Infos und freue mich darauf das Game selbst erkunden und testen zu können. Das einzige was ich ärgerlich finde ist das es die Arbeiten an SC verlängern könnte bzw. die Mitarbeiter sich jetzt wieder mit Dingen befassen müssen, die evtl. schon fertig waren wie ändern der Karte usw.

      • Floyyd

        Ich versteh wirklich nicht warum man sich immer gleich so aufregen muss wenn man eine „vermutlich“ andere Sichtweise der Dinge liest.
        Und gerne regt man sich schon auf ohne den Eintrag des Vorredners richtig gelesen zu haben oder ihm eine Chance gegeben zu haben es richtig zu stellen.
        Wozu überhaupt aufregen, wenn man anderer Ansicht ist, argumentiert man und erklärt, warum man es anders sieht.
        Wär ja schlimm wenn hier alle einer Meinung wären, so regt es zu Diskussion an.

        Aber wo ich schon mal dabei bin, ein Fan von Mr. Lesnick werde ich sicher nicht mehr werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.