Star Citizen: Der März im studioübergreifenden Monatsrückblick

Die Cloud Imperium Games haben für den März einen ihrer mittlerweile üblichen Monatsberichte veröffentlicht, in dem sie studioübergreifend auf die Arbeiten an Star Citizen zurückblicken. Bekanntlich ging es sehr turbulent zu. Immerhin wurde Star Citizen 1.1 nach mehreren Verschiebungen veröffentlicht.

Daran, dass es bei den Cloud Imperium Games hektisch zuging, lässt der unlängst veröffentliche Märzbericht keinerlei Zweifel. Die Entwickler waren nämlich längst nicht nur mit der Fertigstellung von Star Citizen 1.1 beschäftigt. Auch an Modulen wie dem FPS-Shooter, der Singleplayer-Kampagne und dem persistenten Universum wurde fleißig gearbeitet.

Den gesamten Artikel findet ihr bei PC Games Hardware.de

Quelle: PC Games Hardware.de


// End Transmission

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.