thumbnail-default

Star Citizen: 61 Millionen US-Dollar – Boarding-Raumschiff Espera Prowler freigeschaltet

von George J. King

Chris Roberts meldet sich nach seiner Rückkehr aus Australien gleich wieder mit einem neuen „Letter From The Chairman“ zu Wort, da erneut eine Millionen-Marke bei der Unterstützung für Star Citizen geknackt wurde. Diesmal wurde das Boarding-Raumschiff Espera Prowler freigeschaltet, das auf einem außerirdischen Design basiert.

Nach einem 14-Stunden-Flug aus Australien wartete mit dem Erreichen von 61 Millionen US-Dollar an Unterstützung für Star Citizen bei der Ankunft zurück in den USA eine freudige Überraschung auf Chris Roberts. In seinem neuen „Letter From The Chairman“ schreibt er, dass es schwer sei, die Dankbarkeit der Entwickler auszudrücken.

Den gesamten Artikel findet ihr bei PC Games Hardware.de

Quelle: PC Games Hardware.de

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on RedditEmail this to someone


// End Transmission

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *