thumbnail-default

Reverse the Verse vom 4. September

Wir haben auch heute wieder eine kurze Zusammenstellung von Fragen und Antworten aus Reverse the Verse für euch.

Frage: Travis, wie groß ist der JUMP 890 im Vergleich zu der Constellation?

Antwort: Viel, viel, viel größer. Die Analogie die dazu verwendet wurde  war der Vergleich einer 58-Fuß-Yacht mit Paul Allens Yacht (414 Fuß). Das ist natürlich nicht der exakte Größenvergleich, sondern soll nur eine Vorstellung davon geben.

Frage: Wird es  Cutlass Varianten vor Weihnachten geben?

Antwort: Ja.

Frage: Wird mit der Zunahme der Geschwindigkeit auch die Waffenreichweite vergrößert werden?

Antwort: Möglicherweise. Wir arbeiten jetzt gerade an einem Balance-Pass für 0,9.

Frage: Gibt es Neuigkeiten über die Starfarer?

Antwort: Sie befindet sich Momentan in der „White Boxing“ Phase. Das Team arbeitet am Design für das Kraftstoffsystem, den „Fuelscopes“ und wie das Betanken von anderen Schiffen im Weltraum funktionieren soll. Wie gesagt, die Starfarer befindet sich beim „White Boxing“ und wenn wir mit dieser Phase fertig sind, geht es mit ihr weiter vorwärts. Wir machen dann mit der Modellierung der   Innenräumen und dem äußeren auf der Basis der 3-D Konzepte weiter. Danach geht es weiter mit Audio, SFX, VFX, technisches Design und allem anderem.

Frage: Wie groß wird ein Beiboot  sein, das in der 890 JUMP landen kann  ?

Antwort: Größer als ein Brotkasten. Wir müssen erst das „Whiteboxing“ beenden bevor das wissen.

Frage: Wird das FPS-Modul auf der PAX Australia ganz sicher Spielbar sein oder ist es nur eine Vorführung?

Antwort: Es ist eine Vorstellung des Moduls und es wird zum ersten Mal präsentiert. Es wird nicht für die gesamte Community zu spielen sein und wir werden es auch noch nicht releasen…aber es ist schon Spielbar und in der Demonstration wird Live Gameplay von Leuten die auf der Bühne sind gezeigt.

Frage: Werdet ihr die Multiplayer-Karten wegen der Erhöhung der Geschwindigkeit größer machen?

Antwort: Ja, werden wir.  Aber wir warten noch auf die Integration der „Double Precision“ bevor wir das machen.

Frage: Wie kommt ihr mit dem Planetside Modul voran?

Antwort: Momentan ziemlich gut. Wir haben einige Sachen die wir, vielleicht oder vielleicht auch nicht, in naher Zukunft mit euch Teilen werden.

Es wird Verbesserungen für das ITTS (Improved Target Tracking System) geben. Vielleicht sind sie schon in der Version 0.9 enthalten. Versprechen können wir das noch nicht,   aber wir versuchen es.

Die Drake Herald ist Momentan in der Konzeptphase.

Chris Smith arbeitet momentan viel an den Mustang-Varianten .

Es wird „Stun Guns“ im Spiel geben.

Übersetzung: Stardust und Mera Luna

von www.star-citizen-news-radio.de

Original: Reverse the Verse, Reddit

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on RedditEmail this to someone


// End Transmission

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *