thumbnail-default

Orbital Supermax Episode 1

Vielen Dank für die Übersetzung an Tilgorn und Chase Hunter

 

Psychologie ist Krieg. Du betrittst einen Raum, manchmal weil du die Wahl hast, manchmal weil du aufgeflogen bist Medizinischen Bedarf von Med Bay zur Gefangenen Krankenstation umgeleitet zu haben. Dann sitzt du deinem Feind gegenüber während er versucht in deinen Kopf einzudringen.

„Muss ich Sie daran erinnern,“ fragte Cayla Wyrick meine Psychologein, „ dass diese Sitzung einen Verstoß gegen die Vereinbarung ist, die sie mit Captain Fieras gemacht haben, um Sie aus einer vier mal vier Meter Zelle rauszuhalten?

Sie hatte einen langen Hals und ein schmales, aber hübsches Gesicht, was Sie zu jedermans liebsten zivilen Vertragspartner machte. Ihre blonden Locken waren kurz geschnitten aber mit Stil. Wie sie wagte jeder der in OSP-4 eingesperrten Affen etwas neues zu versuchen. Sie war jung für einen Therapeuten speziell für einen hier draußen im Banshee System.

„Ich verstehe nicht warum Fieras auf diese Sitzung besteht. Ich bin Schmuggler und nicht psychisch krank.

Sie kreuzte die Beine und lehnte sich auf Ihrem Stuhl zurück. „Wenn ein Schmuggler alles wäre was Sie sind , bin ich sicher er hätte Sie ganz einfach gefeuert, oder in ein Zelle geworfen. Aber Sie haben eine Geschichte, nicht wahr?

Ich nahm einen Schluck Eiswasser und stellte das Glas auf den Tisch vor mir. Da war ein grosser Bildschirm hinter ihr, der eine  Sternenkarte zeigte. In wenigen Stunden würde Lorona, der Planet in dessen Lagrange-Punkt wir saßen in der unteren linken Ecke auftauchen.

Natürlich hatte Sie meine Akte gelesen, und womöglich hatte Sie auch die Videos von der Feuer Explosion gesehen, die das Leben meines Bruders gefordert hat.

Ich ärgerte mich darüber das Dannys Tod so öffentlich gemacht wurde. Wären wir Mienenarbeiter in irgendeinem namenlosen Asteroidengürtel gewesen, hätte sich niemand um die Details gekümmert. Aber wir waren Piloten, der beste und der 2t. beste auf der Akademie, und als er starb hatte ich die Medaille bekommen die seine hätte sein sollen, weil ich auf der Bestenliste immer hinter ihm war. Dieser Unfall entpuppte sich als eine Gold Miene für die Seelenklempner die ich in all den Jahren seit dem Unfall gesehen habe. Alles was ich tat wurde mit dem Hinterbliebenen Syndrom oder verlorenen  Zwilling Syndrom oder einer beliebigen Anzahl anderer Persönlichkeitsstörungen gekennzeichnet. Jetzt, als ich mit der Hand in der Keksdose erwischt worden bin, überschlugen sich Fieras und Wyrick darin es anders zu nennen als das was es war: Ein Verbrechen aus Gier.

Ich wollte nicht eine weitere Minute bei der Therapie verbringen. Ich würde lieber meine Zeit in meiner Zelle verbringen.

Sie wissen das das Rouge das Sie tragen Schmugglerware ist? Die Jungs benutzen das Pigment für ihre Gefängniss-Tatoos. Oder benutzen es auf alle möglichen Art und Weisen.

„.. und ich denke wir sind fertig für heute,“ erwiderte Sie, tippte ein paar Tasten auf dem Pad und ließ den Bildschirm dunkel werden.

Ein kleiner Blitz, wie als wenn jemand einen Streichholz in einem dunklen Raum entzündet, lenkte meine Aufmerksamkeit auf den Bildschim hinter ihr. Einer der Sterne begann sich zu bewegen. Er wuchs von einem kleinen Punkt auf die Größe eines Knopflochs, nahm an Geschwindigkeit zu und schoss an der rechten oberen Ecke des Schirms aus der Sicht. Das ganze dauerte vielleicht 5 Sekunden, aber es dauerte länger herauszufinden was ich da gesehen habe.

Ich wurde von meinem Stuhl in Richtung Wyrick katapultiert, mein Gewicht traf Sie an der Schulter und warf Sie mit  ihrem Stuhl um. Einen Herzschlag später wurde die Station heftig durchgeschüttelt, und die Lichter flackerten kurz vor dem Ausgehen. Eine Welle überhitzter Luft blies die Abdeckung der Klimaanlage weg und machte den Weg frei für ein Flammenmeer das das abgedunkelte Büro kurz in alle möglichen Schattierungen von Orange hüllte. Die Notbeleuchtung an den Wänden ging an, und beleuchtete den Raum schwach, so dass wir uns wieder sehen konnten.

Ich rollte von ihr weg und kam auf die Knie. Zu Ihrer Ehre erwähnte Sie mit keinem Wort das ich Sie umgeworfen habe. Stattdessen fragte Sie „ Was ist passiert“.

„Wir sind von einer Rakete getroffen worden“ antwortete ich. „Aber nur eine, aus irgendeinem Grund haben die automatischen Verteidigungssysteme nicht reagiert um den Angriff zu verhindern.

Die Notbeleuchtung wechselte von rot auf gelb und blitzte in einem Muster, das zur Tür führte . Eine unaufgeregte, computergenerierte Stimme sprach von überall auf einmal. „Lieutenant Cayla Wyrick , als der höchste Offizier an Bord des Orbital Supermax-Gefängnis 4 , haben Sie nun das Kommando. Bitte folgen Sie den gelben Lichter auf das Hilfskommandodeck. “

„Lieutenant Wyrick ? “ Sagte ich sarkastisch zu dem Computer. “ Das ist ihre Gehaltsstufe , nicht ihren Rang ! “
Zivile Angestellte wurden in der gleichen Größenordnung wie das Militär bezahlt . Wyrick war offenbar ein OS-9 , was bedeutet, ihr wurde das Gleiche wie einem Leutnant gezahlt. Aber das war nicht dasselbe als tatsächlich ein Leutnant zu sein. Sie konnte nicht befehlen oder gegrüßt werden. Der Computer hatte einen Fehler gemacht, und es dauerte nicht lange, bis ich realisierte was sonst daraus zu folgern war. Wir waren mit chirurgischer Präzision angegriffen worden . Jeder mit echten Rang war bereits tot.
Wyrick warf das Pad auf ihrem Schreibtisch und klopfte auf die Sternenkarte bis es sich in einer Karte von der Station wandelte. Grüne Abschnitte waren unbeschädigt , gelb bedeutet, dass dort eine nicht-tödliche Lochbildung auf diesem Deck stattgefunden hatte und rot bedeutet , dass wir sicher das Gefängniskost Budget beschneiden konnten. Es gab eine Menge von Roten . Wyrick
Finger tanzten über die Vidscreen . „Command , Technik, Med Bay… sie sind alle offline. “
Ich trat zu ihr auf den Bildschirm. “ Darf ich? “ Sie starrte mich an, dann gab sie widerwillig ihren Code ein . Ohne Zeitverlust , wechselte ich zurück zur Sternenkarte und zoomte so weit heraus um die Quelle der Raketen sehen zu können. Es brauchte
nicht viel scrollen, um ein kleines Freizeitschiff zu finden , das eilig modifiziert worden war , um riesige Raketengestelle tragen zu
können. Mehrere Kämpfschiffe flogen in enger Formation in der Nähe. Ein größeres Schiff lauerte hinter ihnen , aber die begrenzte
Vergrößerung der Station gab nur einen pixeligen Blick frei und ich konnte nicht genau erkennen , was es war . Plötzlich wurde das Bild von etwas so großem verdeckt, dass es noch schlimmer verpixelt war. Ein Fighter vielleicht , der sehr nahe an der Station vorbeiflog. Allerdings keiner der UEE.

Ich versuchte die Notfallkanäle aber alles, was ich hörte, war das dumpfe statische Rauschen über allen Wellenlängen. Wir wurden blockiert. „Piraten. Ich weiß nicht, was sie hier machen, aberes kann nichts Gutes sein. “

„Ist es ein Ausbruch aus dem Gefängnis?“, Fragte Wyrick.
„Vielleicht? Aber würden Sie glauben, dass jemand der eine kleine Flottille wert ist, nicht sofort nach Kellog VI geflogen worden wäre? „, sagte ich, womit ich den berüchtigte Gefängnisplaneten meinte. Stationen wie OSP-4 waren Gefängnisse unter Eigenverwaltung, aber auch Futterstationen und natürlich temporäre Unterkünfte, in denen Hochrisiko-Häftlingen aus den Außenbereichen solang fest gehalten werden konnten, bis die Übergabe an Kellog VI erfolgen konnte. „Es könnte nur ein Überfall sein. Ist einmal eine Piratenbande zu groß, wird sie sich nur durch Raub der gelegentlich vorbeiziehenden Frachtern nicht aufrechterhalten können. Eine Station wie diese könnte ein verlockendes Ziel sein. Die Gefangenen sind nur ein zusätzlicher Bonus. Oder sie sind entbehrlich, abhängig von den Launen der Piraten. “

„Aber gibt es keine Verteidigung?“
„Sicher.“
Als ehemaliger Quartiermeister des Gefängnisses kannte ich mich besser auf der Station aus als alle anderen die noch am Leben waren. Ich schaltete auf das Flugdeck. Schutt schwebte in der Luft . Eine dunkle, menschenförmige Silhouette flog träge durch die geringe Schwerkraft durchs Bild. Ein schneller Scan markiert eine gezackte Beschädigung der Außenhülle. Die Dekompression war rasch und heftig gewesen, aber zwei Fighter der Station waren noch auf ihrem Landepad

„Sieht aus als wären wir für einen Kampf nicht gut aufgestellt.“

Einedumpfe Vibration und dann ein dumpfer Schlag hallte durch das Deck überall um uns herum. Ich spürte, wie mein Magen wie im Aufzug von der Schwerkraft malträtiert wurde. Das ominöse Zischen der entweichenden Luft durch die Lüftungsschlitze war ein Zeichen, dass wir zu viel Schaden erlitten hatten um von den Systemen der Station repariert zu werden und das bedeutete, dass das Atmen ziemlich schnell schwer werden würde.

„Wir müssen hier raus“, sagte ich.
Widerwillig folgte sie mir aus der Tür auf den Flur.
DerSchaden war umfangreicher als ich dachte. Leitungen hingen wie Dschungel Lianen von der Decke und sprühten Funken auf den Boden.
Die Luft roch nach Ozon und verbranntem Gummi und war unangenehm heiß, als ob ein Feuer gerade vor unseren Augen wütete. Die Gänge durch die wir kamen waren leer und dunkel, außer dem gelegentlichen Blitz und dem Brutzeln von der Verdrahtung . Der Computer leitete uns zum äußeren Kommandostand, aber ich hatte einen anderen Plan. Stattdessen wandte ich mich zur Seite, um den Maximal Sicherheits Block des Gefängnisses zu erreichen.

„Was machen wir hier?“, Fragte sie. Wir standen vor einer roten Metalltür mit einem Tastenfeld in der Mitte.
„Die Kommunikationssysteme sind ausgefallen und das bedeutet, es gibt keine Möglichkeit für uns, ein Notsignal zu senden. Wenn wir nicht das Glück haben und jemand schickt uns einen außerplanmäßige Gefangenentransport, ist die früheste Hilfe die wir erwarten können in zwei Wochen hier. Hier Warten ist keine Option.“ Ich ließmeinen Ton bedeutungsvoll werden. „Speziell für Sie“.

Wyrick tippelte unbehaglich hin und her. „Es gibt 1600 Gefangene und zweihundert Mitarbeiter an Bord dieser Einrichtung. Wir können sie nicht zurücklassen. “

Ich unterdrückte meine Ärger.

„Du bist eine Therapeutin und ich bin ein Quartiermeister. Keiner von uns ist Helden Material. Es gibt immer noch zwei Fighter auf dem Flugdeck. Wir können sie nutzen, um aus dieser Station zu entkommen und die UEE zu warnen. “

Nicht überzeugt, sah sie an der Tür hoch.

„Okay, aber was machen wir dann hier?“
„Ein wenig Helden Material besorgen“, sagte ich mit einem Grinsen auf meinem Gesicht.
Ich hatte ein wenig gegraben, als ich angefangen hatte „Material zum Gewinn zu verlegen“ nur für den Fall, dass ich je ein wenig
Hilfe von innen brauchte, um eine schnelle Flucht zu gewährleisten und jedes offizielle Dokument, dass ich in meine Hände bekam, besagte, dass der Kerl, den wir im Begriff waren zu befreien, der beste Pilot an Bord der verdammten Station ist. Er war Ex-Militär, so dass die meisten der Dateien, die ich gefunden hatte geschwärzt wurden, aber ich hatte eine Liste von Medaillen die er erhalten hatte und so ziemlich die einzige, die er nicht hatte war die, die man fürdas Einfangen einer Kugel bekam.

Das Öffnen der Tür des Maximum Security Bereiches war wie das Öffnen eines Ofens. Eine Wolke von überhitztem Luft drohte mein Gesicht anzubraten und ich sah unwillkürlich weg. Es gab keine sichtbaren Flammen im Durchgang aber einige der Kunststoffblenden an den Wänden quoll heraus und verzog sich.
„Geben Sie mir Ihre Karte“, sagte ich mit einer Wink mit meiner Hand.
„Nylund“, sagte Wyrick: „Du kannst nicht …“
Ich nickte in Richtung des Durchgangs nach unten. „Keine Sorge, ich komme wieder. Ich haue da durch nicht ab. “

„Das ist nicht, was ich meinte“, antwortete sie, aber gab mir die Karte trotzdem.
Meine Instinkte sagten mir nicht zu gehen. Die Hitze war zu intensiv, die Luft war nicht atembar. Ich ignorierte sie. Ich wäre in der Lage gewesen, einen anderen Piloten zu finden, aber dieser Kerl war der Beste und ich war davon überzeugt, dass ein Anderer uns töten würde. Ich kroch so niedrig, wie ich konnte, auf der gegenüberliegenden Seite der Wand aus der der sich zusammenziehende Kunststoff quoll, aber es war fast unerträglich. Ich zählte zwei Türen und benutzte Wyrick´s Karte.
Das Panel wechselte auf grün, und die Tür glitt auf. Ich wollte herausfinden, für was für einen Menschen wir unser Leben riskierten
um ihn zu befreien.

Wird fortgesetzt

Hier findet ihr die Episode als PDF zum Download

 

 Übersetzung: Tilgorn und Chase Hunter von 

www.star-citizens.de

Original: RSI

 

 

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on RedditEmail this to someone


// End Transmission

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *