thumbnail-default

Mera Luna und Stardust hören auf – Cu in the Verse!

Hallo Citizen,

da die Arbeit an SCNR mit den ganzen Übersetzungen, Radio Shows, Podcast usw. sehr zeit intensiv geworden ist  und unsere Freizeit nahezu vollständig einnimmt, haben wir beschlossen, unser Projekt zu beenden. Zudem fehlt uns mittlerweile durch das Verhalten von CIG die Motivation zum weitermachen. Aus diesem Grund wird dies hier die letzte Meldung von uns sein.

Die Gründe liegen nicht ausschließlich im privaten Bereich, sondern wir haben auch ein Problem mit der immer größer werdenden Geldgier seitens CIG. Weiterhin haben wir ein Problem mit den immer wieder geänderten Aussagen von Chris Roberts, wie z.B. zuletzt mit der LTI, die es ja nach dem großen Verkauf letztes Jahr eigentlich „Nie“ mehr geben sollte. Dann ist da auch noch die mangelnde Unterstützung von CIG für Deutsche Fan Seiten. Wir hatten, unter anderem mehrmals, höfflich angefragt ob wir die Rohdaten für die Broschüren PDF’s bekommen könnten, um es mit der Übersetzung und Formatierung etwas leichter zu haben. Ein „Nein“ als Antwort wäre akzeptabel gewesen, aber nicht mal eine Antwort auf die Mails zu erhalten finden wir total daneben. Da sieht man wie wichtig die „best Community ever“ wirklich ist. Scheinbar ist es CIG egal, dass es viele Fans in Deutschland gibt die Englisch nicht fließend lesen und sprechen können. Wir sind aus den oben genannten Gründen daher nicht mehr bereit, weiterhin unsere Freizeit in dieses Projekt zu investieren.

Beschwerden also an „Publisher“ CIG richten 😉

Ich (Stardust) möchte mich ganz herzlich bei allen bedanken, die uns dabei geholfen haben SCNR zur aktuellsten Deutschen Fan Seite zu machen.

Ganz besonders bei meiner Mera Luna, die viel Zeit und Nerven in meine „Spinnerei“ investiert hat.

Dann sind da noch einige andere die uns sehr viel geholfen haben:

Cyan für seine fantastischen Übersetzungen der Star Citizen Fiction.

Gothic für Übersetzungen und die ganzen Broschüren, die er ins deutsche übersetzt und ins Form gebracht hat.

Stefan Igl, der uns die schöne neue SCNR Seite gesponsert hat.

Naduna, die uns beim Podcast unterstützt hat.

John Sylar, der für das Forum, die E-Books, das Pilotenhandbuch und auch für Übersetzungen zuständig war.

Natürlich auch ganz großen Dank an Semi aka Fughal, der uns immer eine große Hilfe mit dem Webradio, bei Interviews, mit seinen gesprochenen Galactic Guides, bei Übersetzungen und vielem mehr war.

An -SEV- für seine Super Fan Fiction „Die 7. Schwadron“ und die Vertonung davon mit FX und Musik.

Unseren unermüdlichen News Bounty Hunter Xeno, der uns immer mit aktuellen News versorgt hat.

Falls wir jemanden nicht erwähnt haben, nicht böse sein, denn es waren einige die uns unterstützt haben.

Und natürlich an euch, unseren treuen Fans, die uns so groß gemacht haben.

 

VIELEN DANK EUCH ALLEN!

Mera Luna und Stardust

END TRANSMISSION

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on RedditEmail this to someone


// End Transmission

93 Kommentare

  • GarfieldKlon

    Das ist wirklich Schade!
    Vorallem die viele Übersetzungsarbeit ist eine große Sache die ich sehr zu schätzen wusste. Das werde ich sehr vermissen. Auf Dauer gehen da viele Ambitionen schnell zu Grunde, das habe ich leider auch schon an anderen Orten beobachten müssen.

  • Pardian

    Schade das ihr aufhöhrt, ich habe mich immer Gefreut diese ewig langen Texte einfach schnell bei euch in Deutsch zu leesen. Ich bin zwar noch nicht so lange hier aber ich finde eure Arbeit erstaunlich und echt toll. Ich hoffe ihr habt für euch dir Richtige Entscheidung getroffen und seit damit Glücklich. Danke nochmal für alles und tschau 😛

  • Fleißiger Leser

    Sehr schade meine erste Anlaufstelle zu verlieren. Die Entscheidung respektiere ich und kann sie auch nachvollziehen. Ein fettes Dankeschön für die vielen Übersetzungen!

  • Semila
    Semila

    Es hat sich ja schon länger etwas dahingezogen und trotzdem kamen die Übersetzungen schnell und akkurat zur Stelle. Da sieht man auch, dass es euch Spass macht sowas zu tun.

    Die Reaktionen von CIG indes, kenne ich ja aus erster Hand und muss sagen, dass alle anderen Personen ausser Ben, Ihre Emails anguggen und auch beantworten. Aber sie verweisen immer zu Ben wenn es um Community Sachen geht. Doch Er reagiert nicht. Somit ist es relative schwierig da irgendwie eine connection zustande zu bekommen.

    Ich finde es persönlich auch sehr schade, dass dieses Projekt „SCNR“ somit nun aufgegeben wird. Ich hatte einen riesen Spass mit euch zusammen an dieser Sache teilzuhaben und habe auch sehr gute und neue Freunde kennen gelernt.

    Grüsse
    Semi

  • MICHKA

    Ohhh… das ist aber sehr sehr traurig. Ihr, das ganze Team von SCNR habt wirklich sehr sehr gute Arbeit geleistet. Und dafür eure kostbare Freizeit geopfert. Nochmal Vielen Dank dafür.

    Ja, ich kann eure Beweggründe verstehen. Würde mir aber wünschen, das ihr SCNR für die Deutsche Community weitermacht. Wenn ihr Spenden benötigt, bitte teilt einfach eure Bankverbindung mit :)

    Mmmm… Schade Schade…

    Naja, kann sein das sich CIG mit dem Projekt übernommen hat und einfach „zu viel auf einmal“ möchte.
    Evt. sehen Sie jetzt, das das vorhandene Budget, Kapital dafür nicht ausreicht und versuchen nun weitere Geldmittel, Spender zu aktivieren. Das kann ich grundsätzlich schon verstehen. Man darf auch nicht vergessen, das es bei CIG um eine Unternehmen geht, das natürlich auch Geld verdienen möchte…
    Ja, das man Versprechen nicht immer halten kann, weil sich vielleicht Dinge dazu ändern… kann ich auch nachvollziehen.

    Wie man als Fan oder Kunde dann damit umgeht, muß jeder für sich selbst entscheiden.
    Daher kann ich auch eure Entscheidung verstehen mit SCNR aufzuhören.

    Ich selbst, sehe das etwas anderes und werde weiterhin dem Projekt CIG/SC
    auch mit evt. weiteren Geldmitteln treu bleiben. Mal sehen, was am Ende wird.

    In diesem Sinne alles Gute für euch und nochmal Danke für eure Arbeit! :)

    • Zab0rhagen

      sehr schade, ich habe mir immer alles bei euch durchgelesen und war froh über die sehr gründlichen übersetzungen (auf anderen seiten wird leider nur das nötigste zusammengefasst).
      danke für die arbeit und zeit die ihr bisher investiert habt!!
      @michka
      ich kann mich dir nur anschliessen, leider wurde das mit der LTI fals angegangen.. hätte man die leute abstimmen lassen wären siche alle begeistert gewese 😛
      ich für meinen teil war froh darüber weil ich erst nach dem ende der LTI dzu gekommen bin und auch gern eine gehabt häte..
      (ps. bei den grossen 5000$ paketen war übrigens IMMER LTI dabei, also wirklich beendet war die nie!).

  • wosch666

    Sehr schade, aber grossen Dank für die ganze Arbeit.
    Schreibt ihr noch einen Post, vor allem mit der Begründung, im offiziellem Forum?
    Man sollte dieses tolle Projekt nicht leise beenden, sondern CIG schon zeigen, dass sie nicht überall auf dem richtigen Weg sind.

  • MICHKA

    Nachtrag:

    Vielleicht solltet ihr nochmal einen „offenen Brief“ mit den beschriebenen Themen und eurem Anliegen,
    direkt an – Chris R. – adressieren.

    Auch mit dem Hinweis, das wir uns aus der Community in Deutschland mehr Support und Infos wünschen. Meinen Namen als Backer dürft ihr dazu gerne verwenden.

    • Kavehn

      Meinen Namen gerne auch. Ich finde CIG sollte wissen was für ein tolles Projekt sie durch ihre Haltung den nicht englischsprachigen Fanseiten gegenüber kaputt gemacht haben. Und vielen Dank für die Übersetzungen und euer Engagement.
      Kavehn

      • gous

        Gute Idee, aber nicht dienlich den anderen Seiten oder Orgs, die Ihre eigenen Übersetzungen anbieten. Die wären dann wieder auch über eine vorrangige Behandlung nicht begeisert und so bleiben sie eben schön neutral.

  • Maverick

    Vielen Dank für die ganze geleistete Arbeit…
    Wirklich sehr Schade das Ihr aufhört, aber andererseits kann ich eure Gründe auch verstehen…

    CU in the Verse

  • RisingDeath

    Ganz großen Dank noch einmal an Euch für Euer Engagement für die deutschsprachigen Fans! Ihr habt eine Superarbeit geleistet und wart ein wichtiger Anlaufpunkt für viele Fans.

    Es ist schade, dass ihr aufhört, aber ich verstehe eure Gründe gut.

    Ich wünsche euch, dass ihr euch nicht zu sehr gefrustet nach euren Erfahrungen fühlt und wir uns trotzdem in Star Citizen „über die Füße laufen“.

  • John Sylar

    Wirklich sehr schade das ihr das Projekt beenden wollt. Es hat immer viel Spaß gemacht mit euch.
    Danke für eure tolle Arbeit.

    Grüße
    John

  • Fel

    Ein herzliches Dankeschön für eure unzähligen Stunden und Nerven die ihr euer Projekt gesteckt habt. Es war immer eine Freude die stets flotten Übersetzungen zu lesen und sich so manches Zusammenreimen in der englischen Version zu ersparen. 😉

  • Mector

    Ich bedauere es sehr das ihr aufhört.
    Ihr wart für mich die erste Anlaufstelle und fand euer Projekt sehr genial auch sehr groß.
    Ich würde das SCNR sehr vermissen vor allen auch die echten und ehrlichen Meinungen.
    Gibt es denn nicht die Möglichkeit von SCNR Lite?
    Können wir euch nicht irgendwie überreden oder euch helfen?

  • Xstar

    Für CIG gilt wie für jedes andere Unternehmen: Mache Heu, solange die Sonne scheint!

    Schade dass ihr aufhört! Ich habe eure umfangreichen Übersetzungen immer gerne gelesen.
    Aber eure Gründe kann ich sehr gut verstehen. CIG präsentiert sich mit ihrer neuen Verkaufsstrategie schlimmer als EA.

  • Bluestreak

    I understand your frustration, and would like to offer this: if you ever want to do a show, does not have to be Star Citizen related, you’re more than welcome to play music and talk on my station.

    -Bluestreak

  • Xeno

    Oh Mann das ist echt sehr sehr schade! Ihr habt erstklassige Arbeit geleistet und wart für mich und bestimmt auch viele andere schon fester Bestandteil von Star Citizen. Ich werde eure News bitterlich vermissen! Wünsche euch aber auch alles Gute! See U in the Verse.

  • extrat

    Vielen Dank für eure Arbeit in den vielen vergangenen Monaten.

    Ihr seid/wart für viele die primäre Quelle im deutschsprachigen Raum. Gerne, sehr gerne, habe ich regelmäßig auf euch verlinkt. Gründe für Ende sind nachvollziehbar. Trotzdem hat diese „News“ hier einen Schlag in die Magengrube verpasst. Ihr wart wichtig für die Community.

    Ihr werdet uns allen fehlen.

    Viel Glück und Gesundheit für die Zukunft euch beiden und dem restlichen Team.

    Viele Grüße
    extrat

  • MICHKA

    Und evt. gibt es ja ein paar Leute, die bereit wären die gute Arbeit von SCNR weiterzuführen… Das wäre Super… Evt. kann man diese Kollegen durch Info, Mitarbeit oder finanziell unterstützen…

  • MICHKA

    oder einfach..

    Bitte Bitte – macht doch weiter…

    denn Ihr seid eine große Bereicherung für die SC-Community.

    Man wird es euch sicher danken. Lasst euch nicht entmutigen… :)

  • Svendo

    Erstmal auch von mir ein herzliches dankeschön an euch für die viele Arbeit. Sicher habt ihr euch diesen Schritt gut überlegt. trotzdem gibt es immer einen Weg zurück und ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass ihr nicht doch irgendwann den Spaß an der Sache wiederfindet.

  • PodRider

    Danke für die vielen Stunden…. Ich habe Eure Arbeit sehr geschätzt und werde diese wirklich vermissen. Ich bin auch der Meinung, dass Ihr diese Entscheidung direkt an C.R. weiter gebt. Nur so kann es dort besser werden.

  • Das_Freiwild

    WWWAAASSS? *auf den Kalender schau* Hmmm…kein 1. April…OMG die meinen das ernst.
    Was soll ich noch schreiben, was nicht schon alles geschrieben wurde. Ich kann nur noch meine tiefsten Dank für das bisher Geleistet aussprechen. Ohne euch, wäre mir vieles im ‚Vers von CIG verwehrt geblieben.
    Ich kann eure Entscheidung zum großen Teil vollziehen. Vor allem die Zusammenarbeit mit der Fremdsprachigen Community ist mehr als schlecht. Die Idee von Michka finde ich gar nicht schlecht und würde das auch voll unterstützen.
    Ich werde euch in bester Erinnerung behalten und hoffe im Stillen, dass ihr eure Entscheidung schon morgen bereut und die Arbeit, wenn auch im kleineren Maße, wieder aufnehmt. :)

  • micderjaeger

    Nicht zu fassen. Da geht eine Ära dahin!
    Ihr wart die besten der besten.
    Vielen Dank für die Unfassbare Arbeit die ihr alle im Namen von scnr geleistet habt.
    Die Fans werden euch immer hoch halten.
    SHITSTORM ALARM AUF RSI!!!!
    Alles Gute weiterhin.

    • RastaWolf

      Ich finds sehr, sehr schade dass ihr aufhört und vielen Dank für eure bisherige Arbeit!
      Ich kann’s aber auch absolut verstehen, nicht nur in punkto Arbeitsbelastung, sondern dass einem da auch die Motivation im Lichte von CIG’s Marketing Politik und teils doch recht fragwürdigen Entscheidungen ausgeht.
      Auch ich selbst habe beschlossen die maßlose Maschine nicht länger weiter zu füttern und den aktuellen Stand meiner Pledges allenfalls beizubehalten und umzuverteilen. Wenn der Wahnsinn allerdings ’so‘ weitergeht habe ich langfristig allerdings auch keine Skrupel mehr, meine Pledges wieder abzustossen und andere würdigere Projekte mit meinem Geld zu unterstützen.

      @Micderjaeger: Weil du gerade Shitstorm Alarm auf RSI ansprichst, wir alle wissen, dass ‚diese‘ Community nicht gerade vor netten und freundlichen Menschen strotzt (vielleicht ist das auch irgendwo ’normal‘ für eine Gamer Community und ich bin nicht genug ‚Gamer‘ um die Zustände, die dort herrschen, als zwischenmenschlich ’normal‘ zu akzeptieren), zumindest so wie ich mir eine wirkliche ‚Gemeinschaft‘ vorstellen würde. Ich glaube nicht, dass ein offener Brief (den ich im Zweifelsfall trotzdem unterstützen und unterzeichnen würde) viel nutzt, geschweige denn ein Shit-Storm, den ich erst recht als unter meinem Niveau erachten würde.
      Aber gerade in Sachen Shitstorm läuft da gerade im RSI Forum etwas anderes ab, oder zumindest in die andere Richtung, wo eher das SCNR und die deutsche Community allgemein von allen Seiten mit Dreck beworfen wird und die Community mal wieder in Großaufnahme ihr hässliches Gesicht zeigt und sich neben anderen Dingen auch nicht zu schade ist, sogar wieder mal tief in die Nazi Kiste zu greifen, auch wenn ich gestehen muss, dass die die Art des OP dieses Threads auch nicht wirklich weitergeholfen hat.

      @Stardust & Mer Luna: Vielen vielen Dank für eure unermüdliche Arbeit, man wird euch vermissen!

  • Acair MacKenzie

    Mist, echt doof das ihr aufhört.
    Ist für mich aber nachvollziehbar. Sowohl eure Private Gründe als auch was CIG-Support und dessn Geld-saugen angeht.
    Hatte selber Kontakt mit denen um evtl. mein Freelancer+ Packet gegen so ein 350R Paket zu tauschen. (wollte fragen ob die mir die Physikalischen goodies erhalten können) aber die haben direkt nein geschrieben und von dem was die geschrieben hatten schien es nicht so als ob die sich die E-Mail wirklich durchgelesen hatten ….
    Einen Offenen Brief würde ich unterstützen.

  • RATER

    Traurig, aber auch verständlich! Obwohl wir euch vermissen werden, sollte doch das private Leben immer im Vordergrund stehen und wenn alles zu viel Zeit verschlingt, man es keinen Sinn dies weiter zu betreiben. Und seien wir ehrlich, es IST NUR ein Spiel :)

  • DTC
    DTC

    Verdammt, das tut weh :(
    Ihr wart auch meine erste (und auch fast einzige) Anlaufstelle, wenn es um deutsche Übersetzungen geht. Vor allem, weil ihr euch immer die Mühe gemacht habt, alles zu übersetzen und nicht nur eine Kurzübersicht zu geben.
    Aber ich weiß, wie viel Zeit man in so ein Projekt investieren muss und kann euch deshalb voll und ganz verstehen. Ich hoffe, dass ihr nicht gänzlich die Lust an Star Citizen verloren habt.
    Die Leidtragenden sind leider nicht CIG, sondern die deutsche Community.
    Vielen Dank an euch beide und all die anderen Helfer für eure bisherige Arbeit – vielleicht macht der ein oder andere ja mit ein paar Übersetzungen weiter…
    Alles Gute euch beiden und vielleicht sieht man sich ja in the verse 😉

  • Manuel Walter

    Hoch geschätzt Mera Luna, Werter Stardust,
    Was soll ich sagen ? Was soll ich schreiben ? Ich muss gestehen ich bin zu gleichen Teilen geschockt als auch fassungslos. Darüber hinaus habe ich jedoch großen Respekt für den massiven und konsequenten Entschluss, dieses euer großartiges und zweifelsohne sehr hilfreiche Projekts einzustellen. Da ich peinlicher und depressiver Weise, zu denn Menschen gehöre, denen es nicht vermocht ist der englischen Sprache mächtig zu seinen, wart ihrer Mera Luna und Stardust, mit eurer Seite ein sehr wichtiges Bindeglied zwischen RSI und meiner Person.
    Dennoch habe ich selbstverständlich, wie viele andere Citizen, Verständnis für Eure Situation und endgültigen Entscheidung.
    Ich persönlich und meiner Meinung nach, würden nicht soweit gehen zu behaupten das RSI
    „Geldgierig“ ist, da RSI schlussendlich auch nur ein privates Wirtschaftsunternehmen ist welches Geld
    Einnehmen und generieren will und muss, was ich anversich nicht verwerflich finde. Ein Unternehmen muss ein gesunder Egoismus an den Tag legen um zu existieren, sich auf und ausbauen zu können (ich sprechen nicht von Heuschreckenmentalität) was schlussendlich auch uns Citizens zugute kommt.
    Jedoch zum Thema „Wortbruch“ da gebe ich euch Mera Luna und Stardust vollkommen recht, da bin ich persönlich auch sehr enttäuscht. Dieses leidige Thema der LTI wurde auch schon mehrfach und ganz aktuell durch die neue Verkaufs Politik von RSI bei einer weiteren, ( auch sehr guten mit einem sehr engagierten Citizen (ihre übt bitte Nachsicht jedoch ganz herzlichsten Grüße an JeesieBlue) der wie ihrer Zeit, Geld und Nerven  Investiert) Mitbewerbers Seite durchgesprochen, diskutiert und philosophiert. Schlussendlich hat und darf selbstverständlich jeder seine Meinung über LTI haben. LTI ist, war und wird immer ein leidiges Thema seien.

    Was mich aber auf die Palme bringt, (und dies ist sehr vorsichtig, höflich und diplomatisch formuliert)
    Und ich werde mich jetzt kurz fassen (anderem Citizens möchten auch noch etwas schreiben) Ist das Verhalten welches RSI euch und schlussendlich auch uns Deutschen Community entgegenbringt. Ich will offen sprechen, schreiben wie auch immer, ich werde mir überlegen wie ich darauf persönlich reagiere sprich was ich den Herrn von und zu Schreiben werde. Dass ich es tut ist gewiss, ob’s was bringt bezweifle ich. Wenn ich aber nicht der einzige bleiben, wer weiß.
    Auch ich möchte zum Abschluss mich nochmal herzlichst bei euch Mera Luna und Stardust für die vergangene harte Arbeit bedanken, bleibt gesund habt eine gute Zeit und vielleicht kommt ihr ja doch irgendwann zurück.

    In hoffnungsvoller Erwartungen Maneck van Daik

  • TheOrigin

    Ich war wirklich geschockt als ich das heute gelesen habe :(

    Danke für eure Arbeit, Mühe und Zeit – aus persönlicher Erfahrung kann ich es euch nachfühlen. Trotzdem stelle ich mir die Frage ob die Reduzierung der geleisteten Arbeit (z.B. wie anfänglich nur noch 1x wtl. Podcasts zu machen) nicht auch erstmal geholfen hätte. Aber ich kann eure persönlichen Entscheidungen natürlich nur tollerieren, auch wenn ich sie teils nicht nachvollziehen kann.

    Alles gute für euch beide!

    PS: ich hatte mich sehr auf das 1. Treffen im Dezember gefreut :/

  • blaublau

    Hallo,
    Schade,Schade,Schade aber Danke,Danke,Danke.
    Habe mich direkt im Chat Raum von RSI beschwert und mir die entäuschung rausgeschrieben. Natürlich auf Deutsch den dann interessiert es niemand dort.

    wenn ein Beschwerde Brief zustande käme bin ich auch dabei….

    ind diesem Sinne……

  • Guten Tag

    Uff . Das ist wirklich Schade. Ich möchte mich auch bei euch bedanken für die tolle Arbeit und kann eure beobachtung leider nur Teilen. Es ist wirklich sehr sehr Schade. Ich wünsche euch alles Gute und was anderes als eure Entscheidung zu Akzeptieren bleibt mir leider nicht.

    Ich hoffe das ihr trotzdem SC noch verbunden bleibt . Vielen Vielen Dank

  • 3lm

    Das haut mich jetzt aber um, ich warte auf Übersetzung und freu mich wie ein Schneekönig darauf. Fast jeden Tag besuche ich eure Seite und schätze das daher sehr was ihr hier bewerkstelligt habt. Ich würde euch gern bitten weiter zu machen und finde es schade das ihr euch von diesem Rückschlag so ins Boxhorn jagen lasst. Es wird nicht alles gefallen was CR macht und durchsetzt, aber die Grundidee ist gut. Von daher würde ich hoffen ihr überdenkt das und ihr macht weiter. Egal wie, aber bis hierhin ein Fettes danke für eure Arbeit.

  • MICHKA

    Falls ihr es euch nochmal anders überlegt, wäre das wirklich Super. Eure Arbeit ist hoch geschätzt.

    Mmmm… wenn es keine Kehrtwende mehr gibt.
    Bei der Elite Dangerous Community (http://www.elitedangerous.de) gibt es auch Texte von „Galnet“ und anderes von Frontier zu übersetzen. Diese ist mit über 400 Mitglieder die größte E:D Community im deutschsprachigen Raum. Ich bin bei Elite D. ebenfalls Backer und das wird auch ein sehr schönes Game. :)

  • RastaWolf

    P.S. In einem anderen (und gottseidank etwas gesitteteren) Thread hat Ben Lesnick einen offiziellen Kommentar zur Thematik hinterlassen, in dem er neben tiefsten Bedauern auch den Wunsch geäußert hat, euch zu kontaktieren, sofern man ihm denn ermögliche eure Kontaktdaten herauszufinden.
    Nun, letztere hat man ihm inzwischen von mehreren Seiten übermittelt, das sollte also nun kein ‚Hinderungsgrund‘ mehr sein…

    Hier der Thread und der besagte Post:

  • Stardust
    Stardust

    Vielen Dank für euer Feedback und eure guten Wünsche für uns. Ihr seid eine wirklich tolle Community!!! Und Mera und ich meinen das Ernst und benutzen das nicht in jedem dritten Post als leere Worthülse.
    Vielen Dank für euer Interesse an SCNR

  • Herby

    Also ich muss auch sagen, dass ich es sehr bedauer das es soweit letztendlich gekommen ist. Hier habt echt fantastische Arbeit geleistet und es hat echt Spaß gemacht euch zuzuhören. Ich hab mich jede Woche nur auf eine neue Folge von euch gefreut und es hat mir die eine und andere Stunde im Zug echt verkürzt.

    Ihr könnt auf jeden Fall mit erhobenen Haupt das ganze beenden, denn so eine Fanleistung ist echt einzigartig und echt bewundernswert.

    Ich hoffe nur, dass ihr dem ganzen nicht ganz den Rücken kehrt, obwohl ich die Geldcatcherrei auch langsam nicht mehr nachvollziehen kann.

    Vielen Dank

    Herby

  • Tacryll

    Liebes SCNR-Team,

    Ich möchte mich meinen Vorrednern, auch im Namen unseres Clans anschließen, es ist wirklich Schade nichts mehr von euch zu hören. Ein Schlag in die Magengrube der deutschen SC-Gemeinde.

    Ich persönlich sehe zwar CIG (noch) nicht so schwarz, wie ihr. Aber ich kann eure Argumentation durchaus nachvollziehen.

    Wir alle die hier geschrieben haben – und noch viele mehr – werden euer Engagement vermissen!

    Genießt eure neu gewonnene Freizeit!

    Viele Grüße
    Daniel aka Tacryll
    Babylon – For Free Constellation

  • wosch666

    Boah, ich muss ins Bett.
    Schreib mich langsam im Off-Forum in Rage (als waheela)
    Ich werde nie diese Feindseeligkeiten verstehen.
    Für viele scheint Kritik an CIG Gotteslästerung zu sein und zum verbalem Jihad zu rechtfertigen.

  • Semila
    Semila

    Nur ruhig Blut Wosch666,
    Das ist ein normaler Vorgang und Leute werden sich wieder beruhigen. Sie haben wieder etwas gefunden um sich festzubeissen also werden sie es auch tun. Doch Jeder weiss eigentlich, dass es da keine Gewinner geben wird. Ob seitens CIG, SCNR oder die User selbst.

    Solche Sachen werden immer im Limbus bleiben bis einer das Tor entdeckt und die Pforten wieder öffnet.

    Dann geht die ganze Geschichte wieder von vorne los.

    • Hobbyt

      Hallo so , den ersten Schock überwunden. Alles durch gelesen und wo bekomme ich jetzt meine schnellsten Infos der Community her? Ja das ward ihr !
      Mal die wirtschaftliche Ebene für einen Moment außer acht gelassen. Es geht doch mit einem großen Teil darum. Das wir alle das Gefühl haben, das die deutsche Community nicht richtig gehört wird.
      Ben hat vorgeschlagen miteinander in Kontakt zutreten. Ihr kennt die verzwickte Situation des Information Flusses. Ihr wisst welche Art der Problematik besteht. Und nun gibt es eine Chance dieses Kundzutun. Vielleicht habt ihr ja nach dem Gespräch auch wieder Lust weiter zu machen. Das alle sehr begrüßen würden. Es ist auf jeden Fall ein Versuch wert, Ben begreiflich zu machen, das wir auch Einteil von unser aller Lieblings Game sind. Und nur, weil wir in unsere Muttersprache schreiben dennoch gehört werden wollen. Ihr habt nun die Chance ihm all das mitzuteilen. Vielleicht kommt ja etwas gutes dabei raus. Ich denke der Versuch ist es wert.
      Ja ich kann euch verstehen und akzeptiere mit vollem Respekt eure Entscheidung.
      Nachtrag
      Worin besteht der Eigennutz!
      Ganz einfach ich kann nur bedingt Englisch, ohne euch sind meine Information um 70% reduziert. Beruflich habe ich leider nicht die Zeit mich mit einen Wörterbuch hinzusetzen um das zu verstehen was zB. In den Videos gesagt wird.
      Bedeutet ich bekomme jetzt nicht einmal die Hälfte mehr mit. Bitte bitte redet mit Ben.
      Ich habe seit mindestens 4 Jahren nichts in eine Community geschrieben, vielleicht macht es die Bedeutung die ihr für mich habt deutlich.
      Euer sonst so stiller Eifriger Leser
      Hobbyt

  • pxname

    Auch ich folge den vielen Leuten hier in den ausgesprochenen Dank für die viele Arbeit und Zeit, die Ihr auf Euch aufgenommen habt, um der deutschsrpachigen Community einen direkten verständlichen Informationsfluss aus dem Star Citizen Universum und deren Entwicklung zu geben. Für mich begonnen mit Jessie`s StarCitizenBlog und seit langer Zeit war der tägliche Besuch Eurer News Radio Seite eine grossartige Bereicherung im Netz – die Anlaufstelle Nummer Eins mit rascher Aktualität, die nun fehlen wird. Vielen Dank Euch Allen, die dafür standen und dem Universum schon so viel Leben eingehaucht haben …

    Grüsse aus Berlin …. Peter B. (pxname)

  • BenThuro

    Wirklich schade. Danke für die viele Arbeit, die ihr euch gemacht habt. Vielleicht habt ihr ja irgendwann doch wieder Lust oder auch nicht. Ich werde auf jeden Fall ein Auge offenhalten :]

  • klausi

    kann ich sehr gur nachvollziehen. auch mir geht dieser „sell wahn“ gegen den strich. alles sehr schade das ganze, vorallem da ich nicht von mir behaupten kann englisch flüssig lesen zu können

  • batmann59
    Klausi

    Ben hat gestern das im Forum gepostet:

    Zu allererst, ich kann die deutsche Star Citizen Community nur loben. Ich weiß nicht speziell warum, die deutschen haben generell einen guten Spielegeschmack, aber ihre Fans haben das Space Sim Genre über viele Jahre am Leben gehalten. Unsere Zuneigung zur Deutschen Community ist ein Grund warum wir viel Geld ausgeben um jedes Jahr zur Gamescom zu gehen und warum wir einen deutschen Communitymanager und andere Leute bei Foundry 42 einstellen.
    Darüber hinaus, tut es mir schrecklich Leid das SCNR seinen Betrieb einstellt. Sie haben einen sehr wertvollen Dienst für die Gemeinschaft geleistet, und wir sind alle ärmer durch den Verlust dran. Ich hoffe jemand wird diese Lücke wieder füllen und ich werde jeden Interessierten bestmöglich unterstützen. Wenn es stimmt das am Ende von uns mangelnde Kommunikation herrschte, werde ich dies in Zukunft besser machen.
    Ich weiß dass wir uns selber loben dass wir jedes Ticket beantworten, egal wie wir helfen können, es wundert mich aber das die Anfrage für die Handbücher nicht beantwortet wurde. (Fürs Protokoll, es gibt da einige Probleme Rohdaten herauszugeben, darunter auch einige rechtliche Fragen rund um lizenzierte Schriftarten und eine allgemeine Sorge über die Versionen (ob ihr es glaubt oder nicht aber Backer haben ein Auge auf veränderte Stats), aber es gibt nie etwas wovor wir Angst hätten darüber zu reden.
    Aber ich möchte zu jedem der eine Fanseite hat (ich spreche hier als jemand der 20jahre eine Fanseite betreut hat) das gleiche sagen wie zu unseren ehrenamtlichen Moderatoren: macht es nur so lange ihr Spaß daran habt. Wenn es zu viel eurer Freizeit einnimmt, wenn es größer wird als ihr denkt, habt nie Angst davor aufzuhören. Das ist das tolle wenn man eine Fanseite hat: am Ende schuldet man niemanden etwas.
    Es gibt viele sehr schöne Fan Seiten auf der ganzen Welt. Wir möchten absolut jeden unterstützen wenn wir können, egal welche Sprache und Nationalität. SC ist kein amerikanisches Spiel, es ist global. Ich möchte nicht wie ein Schulberater klingen, aber meine Türe ist immer offen. Wenn wir eurer Community helfen können werden wir das Beste tun, wir können nicht immer alles jedem zur Verfügung stellen aber wir prüfen alles!

  • Floyyd

    Auch von mir ein ganz herzliches Dankeschön an euch!
    Für die viele Arbeit und die schnellen Antworten, wenn man euch mal direkt angeschrieben hat.

    Wenn Ben Lesnick nicht weiß wie er an Kontaktdaten kommt, hat er wohl den falschen Job. Ist ja fast ne Frechheit so nen Blödsinn zu schreiben.
    Jetzt kann man nur hoffen, dass es als Weckruf fungiert auch wenn nun schon Schaden passiert ist. Kann wirklich nicht sein, dass man einen Großteil der community ausspart und dann die Fans, die große Teile dieser Arbeit übernehmen, so in der Luft hängen lässt.
    Auch wenn ich dem Englischen durchaus mächtig bin, star-citizen-news-radio war immer eine Anlaufstelle.
    Die Enttäuschung ist groß.

    Alles Gute,
    Gruß
    FL

  • Dr.Steinschneider

    hallo mera luna und stardust,
    ich gehöre auch wie hobbyt zu den stillen lesern eurer seite.ich möchte mich auch bei euch bedanken für die wirklich tolle arbeit die ihr gemacht habt. das die vielen übersetzungen u.s.w die ganze freizeit verbrauchen glaube ich euch sofort. der umfang war auch sehr groß.
    ich würde mich freuen, wenn ihr in einem reduzierten umfang, dieses projekt weiter fortführend würdet.
    wenn die ganze freizeit für so ein projekt drauf geht, ist das immer ein zeichen, das es in eine falsche richtung läuft (meine persönliche erfahrung) , auch wenn jeder selber entscheiden kann, wofür er seine freitzeit verwendet.
    das bei euch die motivation fehlt, kann ich in einigen punkten nachvollziehen.
    zwei frage an @stardust
    1. könntest du dir überhaupt noch vorstellen auf das angebot von CIG ben lesnick einzugehen ?
    link https://forums.robertsspaceindustries.com/discussion/181663/the-end-of-star-citizen-news-radio-german/p3
    2. am anfang bei den star citizen news radio folgen z.B auf you tube, hattet ihr immer ein kommentar von sandy gardner und chris roberts laufen.
    aufgrund das ihr diese station id verwendet konntet und anderen kleiner hinweisen auf der der seite SCNR, habe ich gedacht, das ihr beiden einen guten kommunikationskanal zu cig habt.
    nicht unbedingt das ihr die private handynummer von chris robert habt/hattet aber einen persönlichen ansprechpartner von cig.
    wäre das nicht eine idee den druck der jetzt bei cig entstanden ist zu nutzen ?
    sofern @stardust das hier noch liest oder mit bekommt und noch spass hat darauf zu antworten würde ich mich sehr freuen.
    unabhänig davon . vielen dank für das was ihr hier geleistet habt und auch einen herzlichen dank an alle die anderen helfer die bei dem scnr projekt mit gemacht haben.
    Cu in the Verse!
    dr.steinschneider

    • Mector

      Da kann ich mich nur Anschließen.
      Habe ja SCNR Lite vorgeschlagen :)
      Ps da RSI den Knall ja gehört hat frage ich mich ob nicht Meras Rot M… drin ist… oder als Bestechung euerer C…

    • Stardust
      Stardust

      Hallo Dr.Steinschneider,

      bis jetzt hat nur Semi kurz mit Ben getextet aber da kam wohl nicht viel rüber. Da sollte am besten Semi was dazu sagen weil ich auch nicht mehr dazu sagen kann. Bei Mera und mir hat sich weder Ben noch sonst jemand von CIG gemeldet.
      Wir hatten immer guten Kontakt zu Sandi aber warum diesmal plötzlich die Kommunikation schief gelaufen ist können wir uns nicht vorstellen. In dieser Sache hatten wir auch mit Sandi geschrieben und ihr gesagt das Ben leider nicht geantwortet hat. Dann war da auch Ende. Es ist ja nicht so das wir ständig genervt hätten und etwas von denen wollten.

      Vielen Dank für euer Lob und eure Unterstützung.
      Wie wir an den vielen Positiven Reaktionen sehen konnten geht es nicht nur uns so das wir das vertrauen in die Aussagen von CIG verloren haben.

    • Stardust
      Stardust

      Das nennst du Übersetzung :)Naja du bist ja auch der Checker :) Das Gouranga es nötig hat so für sich Werbung zu machen ist schon ein bisschen arm ..oder? Aber gut wenn man Übersetzungen anderer schon als seine eigenen ausgibt und sich auch noch dabei erwischen lässt kann man ja nicht mehr davon erwarten :)

  • klausi

    wieso gibt es hier soviele klausis? ich sollte mir einen neuen nick organisieren. zurück zum thema. das wollte ich gestern schon fragen, habe es dann aber vergessen. Ihr habt ja die rohform für die broschüren von CIG trotz nachfrage erhalten(wenn ich es richtig verstanden habe). habt ihr euch ernsthaft die mühe gemacht und habt das englische „rausgeschopt“? wenn ja, dann ziehe ich meinen hut

  • Thors Hammer

    Möchte mich auch sehr bedanken, besonders eure „Hörspiele“ waren Klasse, da habe ich wie als ich Kind ( zu Kassetten ) war zugehört mit entsprechendem „Kopfkino“.
    P.S. : Es steht zu befürchten, dass auch nach Release Schiffe direkt gekauft werden können ( ein großes PC-Spiele Portal meinte geheime Infos dafür zu haben ). Selbst wenn CR das nicht will: 270 Mitarbeiter incl. Manager haben das sicherlich was mitzureden. Und die Möglichkeit Schiffe für 1000 $ und mehr direkt zu kaufen verspricht mehr Gewinn als maximal 25 $ am Tag dort zu bezahlen. Gier könnte dann auch Hirn fressen!

  • Aidan Hobbs
    Abinzur

    Sehr sehr schade. Besonders wenn ihr wegen CIG das Handtuch werft. Gerade weil den nicht english sprechenden Gamern so wenig Aufmerksamkeit zu teil wird, solltet ihr mit eurer Arbeit weiter machen. Wen haben wir english Noobs denn sonst? Es ist nun einmal leider so das man für gemeinnützige Arbeit selten den Respekt und die Anerkennung bekommt die einem vielleicht zusteht. Aber ihr habt das doch für die deutschsprachige Comunity gemacht und bestimmt nicht um irgendein Feedback von CIG oder CR zu bekommen. Dann wäre es von Begin an die falsche Motivation gewesen. Wir alle hingegen haben eure Arbeit sehr geschätzt und wünschen uns das ihr weiter macht. Für uns, für die Community. Also bitte ich euch eure Entscheidung nochmals zu überdenken.

    Abinzur

    • Stardust
      Stardust

      Die SCNR Seite haben wir wegen des Projektes Star Citizen ins Leben gerufen. Wir haben das nicht gemacht um Geld oder Anerkennung zu bekommen, sondern weil wir davon überzeugt waren. Nun sind wir das nicht mehr. Wir werfen nicht das Handtuch, sondern Mera und ich hören nur mit dem Support von Star Citizen auf, deswegen gibt es von uns beiden keine Übersetzungen mehr. Es gibt einige Leute die sich bereit erklärt haben SCNR weiterzuführen und für euch Übersetzungen zu machen. Das dauert nun eben etwas länger als vorher denn es machen jetzt mehrere Leute. Mir sind bei den Übersetzungen manchmal Fehler unterlaufen oder ich habe etwas nicht richtig verstanden, was ja durchaus vorkommen kann. Dank der Community wurden die aber immer schnell aufgedeckt und ausgebessert. Die SCNR Seite gehört immer noch uns und wir beschäftigen uns auch noch mit SC, aber wir sind nicht mehr bereit Zeit oder Geld in das Projekt zu investieren.

  • 3lm

    Eigentlich find ich es „Scheiße“ von euch das Handtuch zu werfen. Ihr habt viele jetzt damit vor den Kopf gestoßen, vielleicht so wie ihr euch von CR vor den Kopf gestoßen fühlt.
    Werdet lieber, was eure Ansprüche an SC angeht, etwas entspannter, macht etwas weniger Arbeit, fahrt runter, aber macht um Himmelswillen weiter!

  • Stil

    Danke für die tolle Arbeit, ich hoffe, dass eure Aktion jetzt eine Reaktion von CIG heranführt. Mir ist von Anfang an immer ein bitterer Beigeschmack enstanden, als es um die Schiffsverkäufe ging und nun haben sie endgültig den Vogel abgeschossen!

  • Trawin
    Trawin

    Liebe Irmi, lieber Tom – ich kann euch gut verstehen… Ihr hinterlässt ein gewaltiges Loch in der Welt der SC Kuhmunity. Danke für eure unermüdliche und zeitintensive Arbeit – ihr fehlt mir jetzt schon. Soooo Schade .

    Liebe Grüße – Euer Trawin

  • Gunnar

    Also da wisch ich mir doch echt ne Träne ausm Augenwinkel…

    Nach all den absolut positiven Posts über mir ist nicht viel hinzuzufügen, außer daß
    ich mit Stardust in seiner Ansicht absolut konform gehe !

    Mal schaun was aufm „Grauen Markt“ meine 20 (exclusiven *lol* LTI-) Schiffchen noch wert sind.

    Verdammt schade wie dieses Projekt zu schwimmen beginnt…

    Danke Stardust und natürlich Mera Luna, habe mit freuden bei Euch geschmökert !

    Fly save
    Gunnar

  • Heron

    Schade, dass ihr aufhört. Bin echt traurig. Das Hören eurer „News“ auf dem Weg zur Arbeit werde ich echt vermissen. Ich habe jetzt schon das Gefühl, Alles zu Verpassen, was im SC-Universum passiert. Aber ich kann es natürlich verstehen, RL geht vor.

    • Semila
      Semila

      Hallo Heron,

      Mera und Stardust haben aufgehört zu übersetzen. Doch werden wir trotzdem die News hier auf der Site posten. Es sind in dem Sinne andere Personen die es übersetzen, doch die News werden bis jetzt immernoch auf unserer Seite mitveröffentlicht.

      Grüsse

  • Heron

    Stimmt, dass mit den News funzt weiterhin. Supi!
    Für unterwegs war der Podcast aber auch eine feine Sache.
    Vielleicht bewegt der Shitstorm der deutschen Fans bei CIG ja doch noch ein Umdenken…

  • Christ

    Fehlender Support? Was erwartet ihr? Die Texte und Fotos kann man doch sogar free Tools aus den PDFs saugen.

    Es auch kein herber Verlust, zweitklassige Seite hier. Weil CR euch nicht persönlich im kniegang durchknetet für eure heftige möge, seid ihr nun beleidigt. Soviel zu best Community ever. Wenn ihr ne bessere Community wollt, hört erstmal auf zu weinen.

      • Christ

        Ich habe es verstanden und bin froh nicht auf Sie angewiesen zu sein. Ihre Mühe und Arbeit in allen Ehren, das möchte ich nicht abwerten. Nur Kommentare wie „Geldgier“ sind fehl am Platz, gar unseriös,und fernab jeglicher Objektivität.

        • Stardust
          Stardust

          Sie müssen da schon etwas weiter in die Zukunft blicken. Es bleibt ja nicht beim Kauf von Raumschiffen (klar, man muss keines kaufen). Was passiert erst, wenn wie ich sie nenne, die „Puppenhäuser“ (Raumsysteme und Austattung dafür) für Männer an den Start gehen. Das kostet auch wieder alles Geld (klar, man muss auch da nicht kaufen) aber es entwickelt sich immer weiter in diese Richtung. Was kommt als nächstes? Uns ist schon klar, dass CIG Geld verdienen muss um das Spiel abzuliefern (und wir freuen uns auch darauf) aber das hat für uns einen etwas faden Beigeschmack. Natürlich wird man auch alles Ingame erspielen können…aber es wurden noch keine Zeiträume genannt. O.K., die Entwicklung läuft noch…ganz klar. Ich sehen das so: „Man muss die Kuh melken solange sie noch Milch gibt“. Vor längerer Zeit hat CIG eine Umfrage gemacht ob die Fans einen Konzeptverkauf (ich glaube es war die Gladius, bin mir aber nicht sicher) wollen. Die Antwort der Fans war Nein. Gut, damals gab es keinen solchen Verkauf…allerdings gab es auch keine Umfrage mehr zu diesem Thema.
          Sie haben ihre Meinung zu dem Thema und wir unsere. Und wir äußern sie auch so wie wir möchten.
          In diesem Sinne noch ein schönes Wochenende!

          • Christ

            Danke, wünsche ich Ihnen ebenso. Ihre Meinung möchte ich Ihnen natürlich nicht nehmen. Trotzdem glaube ich dass mehr finanzielle Mittel zu einem technisch und spielerisch besserem Produkt führen können (und werden). Ihre Bedenken kann ich jedoch auch nachvollziehen. Aus dem ursprünglichen Artikel kam das nicht so differenziert heraus und hat mich zunächst zum Meckern verführt.

  • Zokito

    Ich fasse mich kurz,

    Hut ab, Mera Luna und Stardust.
    Ihr Alle von SCNR habt eine grossartige und wertvolle Platform verwirklicht.

    Großer Respekt !

    Zokito

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *