thumbnail-default

Star Citizen: 525.000 Unterstützer sammeln 51 Millionen US-Dollar

von Clemens Gäfgen

Die Space-Sim Star Citizen erreicht kontinuierlich weitere Rekordmarken. Mittlerweile sind über 51 Millionen US-Dollar zusammengekommen. Mehr als 525.000 Unterstützer konnten die Entwickler rund um Chris Roberts gewinnen. Der Großteil des Geldes konnte über die eigene Webseite gesammelt werden.

Star Citizen ist nicht nur ein Vorzeigeprojekt in Sachen Weltraum-Sim. Es steht auch für den zunehmenden Erfolg von Crowdfunding-Projekten. Dabei hat Chris Roberts, der Kopf hinter Star Citizen, nur einen Teil des Geldes über kommerzielle Crowdfunding-Plattformen gesammelt. Seine Kickstarter-Kampagne erreichte „nur“ 2,1 Millionen US-Dollar.

Den gesamten Artikel findet ihr bei PC Games Hardware.de

 

Quelle: PC Games Hardware.de

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on RedditEmail this to someone


// End Transmission

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *