thumbnail-default

STAR CITIZEN 50 Millionen-Dollar-Marke geknackt

von Dennis Reisdorf

Eine weitere Million gesellt sich zum gigantischen Geldhaufen hinzu, den Chris Roberts und sein Team von Cloud Imperium Games mittels Crowdfunding für die Entwicklung von Star Citizen anhäuften. Ein weiterer Meilenstein wurde erreicht, die Grenze von sage und schreibe 50 Millionen US-Dollar geknackt. Damit wurde auch ein weiteres Stretch-Goal für weitere Inhalte erreicht.

Die Veröffentlichung der finalen Fassung von Star Citizen befindet sich noch in weiter Ferne und doch ist die Entstehung der Weltraumsimulation von Chris Robers bereits eine Erfolgsgeschichte: Kürzlich knackte das Team von Cloud Imperium Games die Grenze von sage und schreibe 50 Millionen US-Dollar.

Den gesamten Artikel findet ihr bei PC Games.de

Quelle: PC Games.de

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on RedditEmail this to someone


// End Transmission

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *