Around the Verse Episode 5

Sandi Gardiner und Ben Lesnick präsentieren heute die fünfte Episode von “Around the Verse”

Wir haben für 200.000 Backer den Zugriff auf den Mulitplayer von AC freigegeben.  Das war natürlich ein riesen Schritt von 60.000 auf 200.000 Spieler und das hat schlimme Probleme wie Lags und den Gummiband Effekt verursacht. Aber wir werden euch bald den Patch 12.5 Online stellen, der diese Probleme wieder beheben wird.

Außerdem  wird mit dem Patch 12.5 ein neuer Vanduul Feind hinzugefügt. Und ihr habt die Aufgabe ihn zu finden. Seid also der erste der einen Screenshot von ihm macht und es schafft ihn zu überleben.

Der Wettbewerb für das 10 for the Chairman Logo geht weiter. Wir haben schon einige tolle Einsendungen bekommen aber du hast immer noch eine Woche Zeit um das beste Logo von allen zu erstellen.

Die GamesCom Tickets sind inzwischen alle vergeben und es werden ca. 2000 Leute an diesem Event teilnehmen.

Kundenservice Report

Alexa und James stellen uns gleich ein paar neue Merchandising Artikel vor. Da gibt es eine Star Citizen Hundemarke, Star Citizen Spielkarten und ein Star Citizen Handtuch das aber in der finalen Version schwarz mit weißer Schrift sein wird.

Außerdem wird es bald für die Subscriber einen neuen Deko Gegenstand für ihren Hangar geben. Es ist dieses Mal ein sehr cooler Gegenstand…eine Musikbox in die ihr eure MP3 hochladen und hören könnt. Er sollte sich am Samstag in eurem Hangar befinden.

Dann möchten wir uns noch für ein Geschenk von einem Backer bedanken. Es scheint sich um etwas alkoholisches zu handeln ich konnte aber nicht erkennen was es war.

News von Around the Verse

Das war eine sehr kurze Woche für das Star Citizen Team aber wir hatten dennoch alle Hände voll zu tun.

Beim AC gab es Bugfixes, Bugfixes, Bugfixes und Bugfixes. Wir arbeiten daran die Lags unter Kontrolle zu bringen. Mit dem Patch 12.5 wollen wir diese Probleme alle beheben.

Das Team in Manchester arbeitet an einem Bug der AMD Prozessoren betrifft und an weiteren kleineren Grafik Glitches. Außerdem werden die Arbeiten an “New Horizon” weitergeführt.

Natürlich sind wir nicht ausschließlich mit dem Bugfixen beschäftigt, sondern  wir wollen auch neue Schiffe in das Spiel bringen…wir arbeiten gerade an den Damage Stats für die Cutlass und sind dabei die Mustang in der Ingame Engine zu modellieren.

Dann haben wir ein Update für den “Vanduul Swarm” fertig gestellt das ihr mit dem Patch 12.5 erhalten werdet. Also schaut es euch an und findet heraus was wir neues eingebaut haben.

Das Manchester Team ist mit dem Scripten der vierten Mission von SQ 42 fertig und arbeitet jetzt an Technologien für die komplexeren Missionen.

Außerdem arbeiten sie an weiteren neuen Technologien die uns helfen ein verbessertes Einzel Spieler Erlebnis zu ermöglichen. Und darin enthalten ist die  Charakter Anpassungs Technologie von unseren Freunden bei War Horse.

Ihr habt sicher schon die Screens von den Außen- Ansichten der Shubin Mining Station gesehen, wir sind nun dabei die Innenräume zu gestalten. Für was könnte das wohl sein?

PU…Tony besuchte diese Woche das Team in Kanada und hat unseren nächsten Vorstoß bei der Entwicklung des PU vorbereitet. Das Team in Austin arbeite bereits an der Version 2.0 des Game Design Dokumentes. Sie arbeiten z.B. an den Missionen, am Bergbau, an Schmugglerwaren und natürlich an dem Wirtschafts-System. Außerdem haben wir fünf Mini Sternen Systeme erstellt um die ersten fünf Lokations zu simulieren.  Dies gehört zur Entwicklung eines System Layout Tools.

Schiffs Entwicklung

In Manchester sind sie gerade dabei eine wahre Armada von Schiffen zu bearbeiten. Dies sind die Gladius, Gladiator, Javelin Zerstörer und all die coolen Militärschiffe die wir für SQ 42 benötigen und die es dann auch im PU von Star Citizen geben wird. Dann sind sie in der Konzeptphase der F8 Lightning  und ein Bodenfahrzeug von dem ihr in sehr naher Zukunft mehr erfahren werdet.

In Austin und Montreal  sind sie dabei die 3D Konzepte für 890 Jump, die Carrack, die Herald, Caterpillar und dem Vanduul Collector zu erstellen.

In der Zwischenzeit sind die Modellierer in der ganzen Firma damit beschäftigt Mustang, Cutlass und Constellation Varianten in die Cry Engine zu implementieren.

Das Team von Turbulent arbeite an einem neuen Online Store und den Ranglisten.

Die Ranglisten heben Star Citizen auf den nächsten Level. Du kannst dich mit deinen Freunden vergleichen und messen. Jeder kann sehen wie du im Vergleich zum Rest des “Verse” da stehst und das sowohl im Einzel- als auch im Mehr-Spieler-Modus. Das wird sehr cool werden.

MVP MOST VALUABLE POST

Und der geht an Xenoshaft und hat den Titel “100% True Facts About Chris Roberts v1.1”

Ihr findet in hier:

https://forums.robertsspaceindustries.com/discussion/155648/

Den Bugsmasher und das Interview übersetzen wir nicht weil  nicht wirklich neue Informationen rüber kommen.

Sandi und Ben sagen, dass es einen Überraschungs-Verkauf der Gladius an diesem Wochenende geben wird. Sie sind nun weit genug in der Konzeptphase fortgeschritten um ihn zum Verkauf frei zu geben. Ihr werdet eine Woche lang Zeit haben sie im Viewer zu betrachten, ihre Stats anzusehen und sie zu kaufen.

Sneak Peak

Im heutigen Sneak Peak haben wir noch zwei Bilder von der Innenausstattung der Constellation Cygnus (Stretch Variante). Diese Luxus Version sieht innen sehr Edel aus.

Das war es mit Around the Verse für diese Woche, schaut nächste Woche wieder rein.

CU Around the Verse

 

Übersetzung: Stardust und Mera Luna

von www.star-citizen-news-radio.de

Original: RSI


// End Transmission

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.