thumbnail-default

10 for the Chairman Episode 31

Auch heute beantwortet Chris Roberts “ The Man“ wieder zehn Fragen von Subscribern zu Themen rund um Star Citizen und Squadron 42.

Chris war gerade noch dabei etwas „Heimarbeit“ für die GamesCom zu machen und hat  Poster und Citizen Cards signiert.

1.Meine Besatzung und ich würden gerne wissen ob es möglich ist einen Vanduul  gefangen zu nehmen und ihn für unsere Aufnahme Ritual  gegen einen Anwärter im Nahkampf  bis zum Tode kämpfen zu lassen?

Das hört sich ziemlich nach den verrückten Sachen an die ich in Day Z gesehen habe wo einige Leute andere in eine „Donnerkuppel“ bringen und sie gegeneinander kämpfen lassen. Ich glaube nicht das wir es momentan unterstützen werden das ihr Vanduuls  gefangen nehmen könnt um sie gegen irgend jemanden  kämpfen zu lassen. Momentan haben wir kein Konzept das in diese Richtung geht. Gefangene werden momentan wie ein Gegenstand behandelt, aber es ist an sich eine coole Idee und wir setzen sie vielleicht irgendwann mal um.

2. Der Plan ist es doch, dass die verschiedenen Module und ihre WIP’s  veröffentlicht werden und dann im Pre-Pre-Alpha Test überprüft werden. Habt ihr auch an ein Wirtschafts-Modul gedacht vielleicht in der Art wie ein Brettspiel als Teil des Testplanes?

Das wäre wohl besser eine Frage die du an Tony gestellt hättest, denn er arbeitet momentan sehr hart an dem Wirtschafts- System. Wir werden aber ganz sicher ein Wirtschafts- Modul entwickeln in dem wir simulieren können wie die Wirtschaft funktioniert. Später beim Release des Spieles wird es Kontroll Räume geben in denen wir sehen können was die NPC’s und ihr im PU so macht und werden von dort aus gegen steuern wenn etwas anfängt schief zu gehen. Aber ich glaube jetzt nicht das es ein Modul geben wird mit dem ihr spielen könnt. Ich muss da erst mal mit Tony darüber reden aber ich sehe Momentan nicht wirklich einen vernünftigen Weg wie wir das handhaben sollten, da es sich bei diesem Modul ja um etwas von der Service Seite handelt und ins Server Backend eingreift.

3.Kann man für eine bestimmte Zeit im UEE Militär bleiben? Wird man das Kommando über eine Constellation oder einen höhere Rangposition erreichen können? Gibt es Beförderungen und Auszeichnungen und wird es dafür Zeremonien geben? Wird die UEE Militärische Vertrags- Partner haben? Wird es möglicherweise auch eine Pensionierung für diejenigen geben die eine bestimmte Zeit lang dabei waren?

Du spiest SQ 42 ja um ein Citizen zu werden. Es gibt da verschiedene Misson Packs wie sie es zu Wing Commander Zeiten gegeben hat, die wir z.B. als DLC oder wie auch immer ihr das nennen möchtet für unsere Backer anbieten werden. Da kann es z.B. sein, dass ihr für eine Kampagne wieder zum Militär einberufen werdet oder das ihr möglicherweise mit dem Militär einen Vertrag abschließt um ein Sternensystem vor den Vanduuls zu schützen oder Aufklärung im Vanduul Raum durchzuführen. Also es wird keine Spielinhalte geben wo du dich durch die militärischen Ränge nach oben durcharbeiten kannst. Es ist aber eine ziemlich coole Idee. Möglicherweise nehmen wir das später als noch zusätzlichen Spielinhalt auf wenn Star Citizen erst einmal komplett Online ist.

4.Meine Gilden Mitglieder und ich fragen uns ob die Schilde um unsere Schiffe eine Physische Barriere sind oder ob es z.B. möglich sein wird das ein kleineres Schiff innerhalb der Schilde eines größeren fliegen kann um das Feuer direkt auf die Schiffshülle abzugeben und so die Schilde umgehen kann?

Das ist eine gute Frage. Die Schilde an all unseren Schiffen umhüllen sie und diese Schilde sind dazu da um die Energie der Laser Treffer zu absorbieren. Geschosse durchdringen die Schilde zwar aber sie werden abgebremst und haben nicht mehr eine so hohe Kinetische Energie aber sie schützen dich nicht davor wenn du auf einen Asteroiden triffst oder direkt ein anderes Schiff rammst. Ich glaube schon, dass es mit einem kleineren Schiff möglich sein könnte innerhalb der Schilde eines großen zu fliegen. Es muss nur eben genug Platz zwischen dem Schild und der Schiffshülle sein.

5.Ich bin sehr neugierig darauf wie Star Citizen digitale Familien und Kinder NPC’s  handhaben wird? In den meisten anderen Spielen sind NPC Kinder einfach nicht vorhanden aber wenn ich auf einem Planeten lande und nur Männer und Frauen sehe die ihrem täglichen Leben nachgehen denke ich , dass da etwas von der Immersion verloren geht.

Momentan haben wir keine Kinder in unserer Charakter Pipeline und bei uns sieht das also genauso aus wie bei den meisten anderen MMO’s. Wenn es da Kinder geben wird dann nur so als NPC Background usw. Wir haben tatsächlich nur Männer und Frauen geplant aber diese könnt ihr verändern wie ihr wollt. Aber es ist wirklich ein guter Punkt den du da angesprochen hast.

6.Wird es Spielern möglich sein seine Schiffe an andere Spieler zu vermieten und wenn ja, wie wird das dann funktionieren?

Ich bin mir nicht sicher ob wir das erlauben werden können. Wir haben zwar schon darüber diskutiert und werden uns auch noch weiter damit beschäftigen. Ich kann dir sagen, dass du definitiv andere Spieler anheuern kannst damit sie deine Schiffe fliegen. Wir denken auch darüber nach ob wir Schiffe für euch vor finanzieren werden und ihr sie dann abzahlen könnt. Oder wenn ihr euer Schiff verliert und euch kein neues leisten könnt dann geht ihr zu einem NPC und mietet euch das Schiff für einen bestimmten Betrag im Monat. Möglicherweise werden wir das auch über das Missions-Board möglich machen, denn dort könnt ihr z.B. Anfragen starten ob Leute für euch Missionen fliegen oder irgendwelche anderen Sachen für dich erledigen.  Das könnte sich dann so anhören: Ich biete eine Hornet in  gutem Zustand und möchte sie für so und so viel Credits  in einem bestimmten Zeitraum vermieten. Wie gesagt, dass haben wir noch nicht entschieden aber so ungefähr könnte es im PU funktionieren.

7. Momentan funktioniert ja die Interaktion der Spieler mit der Star Citizen Welt über diese großen „Use“ Icons  und nicht sehr detailreichen Input Panels wenn man etwas benutzen kann. Wie sieht euer Plan für eine glaubwürdigere Art der Interaktion und Manipulation in der Ingame Welt aus? Wird der Spieler individuelle Möglichkeiten haben um z.B. auf einer Instrumententafel oder einem Türschloss mit Numerischer Eingabe einzelne Tasten drücken zu können?

Ja, momentan benutzen wir ja nur den Use Button aber wir haben natürlich schon darüber gesprochen das wir einen glaubwürdigere Art der Interaktion mit der Welt benötigen. Wir planen das du in deinem Raumschiff die Instrumententafel bedienen kannst und du wirst damit z.B. deinen Antrieb oder dein HUD an- und ausschalten können. Möglicherweise werden wir Objekte die man benutzen kann etwas hervorheben oder vielleicht mit einem Leuchten markieren. Aber das ist alles noch in der Entwicklung aber wir arbeiten definitiv schon daran und sehen was am besten funktionieren wird.  Wir wollen natürlich, dass ihr mit der Welt interagieren könnt und das auf eine bessere Art und Weise wie es jetzt ist.

8. Uns wurde ja schon gesagt, dass Star Citizen in Richtung der Hollywood Version der Space Sims gehen wird in der man überall im Weltraum auch Geräusche hören kann. Habt ihr darüber nachgedacht ob ihr in den Spiel Optionen einen Schalter einbauen wollt um diese ganzen Sounds zu deaktivieren?

Ja, darüber habe ich ja bereits ein paar Mal gesprochen. Wir werden auf jeden Fall so eine Option für Leute die es realistischer haben wollen einfügen

9. Da ja Spionage und das Hacking ein Teil von Star Citizen werden soll frage ich mich, was z.B. mit einem Spion passiert dessen Tarnung aufgeflogen ist oder mit einem Citizen der einen großen Fehler begangen hat passiert? Wird es für sie möglich sein eine neue Identität zu bekommen? Ich könnte mit vorstellen, dass Sie / Er eine Institution aufsuchen können in der sie ihr Gesicht und ihre Haare usw. verändern können.

Ja, ganz sicher werden wir euch das erlauben. Es wird Einrichtungen geben in der Plastische Chirurgie vorgenommen wird. Das wird es schon gleich zu Anfang  in SQ 42 geben, da bist du ein Held der am Kampf schwer verwundet wurde, dann wachst du im Lazarett wieder auf und dein Gesicht und dein Körper werden wieder nach deinen Wünschen hergestellt.  Also wir werden das definitiv erlauben und es wird auch definitiv Orte geben wo ihr das machen könnt. Es wird zwar sehr teuer sein aber ihr werdet diese Möglichkeit haben. Also wenn ihr eure Identität wechseln wollt könnt ihr das z.B. auf Outlaw Planeten machen. Wie gesagt, es wird nicht billig werden aber wir finden diese Option ziemlich cool.

10.Wie müssen wir uns den Beta Test vorstellen? Wird der Beta Test in Module eingefügt während wir andere Module noch im Alpha Test testen oder wird die Beta ein finaler Test des gesamten Release Paketes werden?

Ich habe die Fragen dazu schon im Forum gelesen und werde euch jetzt mein Konzept dazu erläutern. Wir bezeichnen den Arena Commander als Pre Alpha weil meine Definition von Alpha Test bedeutet, dass noch nicht alle Inhalte vorhanden sind, die Funktionen aber schon. Und bei der Beta sind sowohl alle Inhalte als auch alle Funktionen enthalten und man wird sie komplett testen können und die Bugs beheben bzw. Feintunig machen können. Beim Arena Commander sind wir jetzt im Pre Alpha Stadium und wenn wir die Version 1.0 Online stellen wird es die Alpha Version sein und danach wird es damit in die Beta Phase gehen. Da wir noch nicht das ganze Universum von Star Citizen zur Verfügung haben Releasen wir das alles immer Modul für Modul um sie spielen und testen zu können und von euch Feedback zu erhalten um Verbesserungen vornehmen zu können. Und der Prozess beinhaltet eben auch, dass ich die Module in einem sehr frühen Stadium Release…viel früher als ich es eigentlich normalerweise machen würde.  Danach ist das Spiel eigentlich „fertig“ aber ich mag diese Bezeichnung eigentlich nicht, da wir ja Star Citizen immer weiter entwickeln wollen und neue Inhalte hinzufügen wollen um es noch cooler und größer und besser zu machen. Wir wollen einfach „The best damn Space Sim ever“  machen.

Das war es schon wieder mit 10 for the Chairman für diese Woche, ich hoffe euch haben mein Antworten gefallen. Vielen Dank an alle Subscriber und Backer. Ohne eure anhaltende Unterstützung wäre das alles nicht möglich. Bis nächste Woche.

Bye

 

Übersetzung: Stardust und Mera Luna

von www.star-citizen-news-radio.de

Original: RSI

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on RedditEmail this to someone


// End Transmission

3 Kommentare

  • Compfox

    Was sich die Leute so alles wünschen: Kinder bekommen, Vanduuls foltern…. was soll denn noch ales hinein gepackt werden ? Soll das Spiel denn erst 2030 herauskommen ?

    • Stardust
      Stardust

      Bei diesen Fragen sind wir uns ziemlich sicher, dass sehr viele Backer von Star Citizen enttäuscht sein werden. Denn wenn man diese Vorstellungen alle umsetzen würde reicht sogar 2030 als Release Termin nicht mehr aus.

  • Compfox

    Mr. Roberts verspricht uns ja ein Spiel für die Zukunft. Wir hätten uns vor 10 Jahren auch nicht träumen lassen, was jetzt alles auf diesem Sektor hard- und software- technisch möglich ist. Aber dass so viele Erwartungen weit über das machbare hinausschießen ist schon beunruhigend. Wir sollten eine Kampagne starten: Leute, bleibt auf dem Teppich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *