thumbnail-default

Letter from the Chairman 45 Millionen Dollar

Grüße Sternenbürger

Wir haben die 45 Millionen Dollar im Crowdfunding erreicht und ich bin mir ziemlich sicher, dass die Freelancer ein Gewinner sein wird. Ich denke, dass die Freelancer ein großer Teil des Mikrokosmos für das Star Citizen Erlebnis sein wird. Die Backer mochten das Design aus der ersten Kampagne, aber sie haben uns gebeten das Cockpit zu überarbeiten…und hier ist sie nun und steht in den verschiedenen Versionen in eurem Hangar. Die Freelancer ist nicht nur ein Schiff bei dem ihr geholfen habt es zu finanzieren, sondern ihr habt es auch mit uns erstellt.

Mit dem 45 Millionen Dollar Stretch Goal haben die Backer das mysteriöse Hadesianische Artefakt freigeschaltet. Wir haben schon einige ziemlich coole Pläne für dieses Artefakt im persistenten Universum…aber diesen Aspekt des Spieles müsst ihr schon erforschen. Hier sind die Details zum Artefakt:

Das Hadesianische Artefakt

Das Geheimnis dessen was auf Hades passiert ist, ist eines der großen Archäologischen Rätsel seit das System im frühen 26. Jahrhundert entdeckt wurde. Die Beweise deuten darauf hin, dass sich die Zivilisation in einem Bürgerkrieg vollständig ausgelöscht hat und ihr Planet dabei halbiert wurde. Aber es sind noch so viele Fragen offen. Wer sind diese Hadesianer? Wie ist es zu diesem Krieg gekommen? Im Laufe der Jahrhunderte begann sich auch die Öffentlichkeit für dieses Mysteriöse System zu interessieren. Diese Neugier wurde entfacht als von einem Wissenschaftler ein einzelnes Hadesianisches Artefakt auf einem Schwarzmarkt entdeckt wurde. Findige Händler versuchten sofort daraus Kapital zu schlagen, in dem sie exakte Kopien dieses Artefaktes herstellten. Sogar die Symbole darauf wurden genau nachgebildet…

Die nächste von den Backern ausgewählte Stretch Goal Belohnung ist das Motor-Tuning-Kit. Hier ist die offizielle Beschreibung dazu:

Motor-Tuning-Kit

Das Wilkes & Federman MaxTune Kit hat sich zu einem der meistverkauften Starter-Kits für den anspruchsvollen Heim Bastler entwickelt. Es wurde in der letzten Ausgabe von “ Whitley’s  Steal of the Year“ vorgestellt und erlaubt den jungen Ingenieuren unter euch  einen tiefen Einblick in die Mechanik  eures Antriebs. Mit dem Tap Analyzer seid ihr in der Lage die aktuelle Leistung und Energiefluß  eures Motors auf einfache und verständliche Weise anzuzeigen. Benutzt das achtunddreißig-Teilige Omni Tool um eure Maschine zu tunen. Wilkes & Federman ist nicht für Schäden die nach dem Tuning an eurem  Motor auftreten können, verantwortlich. Um eure Garantie nicht zu verlieren, wendet euch bitte vor dem Einsatz des Kits an den Hersteller eures Antriebes.

Ich hoffe, ihr genießt die Freelancer und den Werbespot den wir euch heute Abend zeigen werden. Wie ihr wisst, war es unser ursprünglicher Plan, dass wir Werbespots für den ersten Satz von Star Citizen Schiffen erstellen. Ihr habt die Aurora, 300i, Hornet und  (heute Abend) die Freelancer  gesehen. Die Constellation und Cutlass sind Momentan in der Produktion.

Für das nächste Spieler Belohnungs-Stretch Goal möchten wir ein weiteres Werbe Video hinzufügen…und wir überlassen euch die Wahl. Bitte wählt unten aus auf welche Schiffe der zweiten Welle wir unseren Entwicklungs-Fokus legen sollen.

Wie immer bedanken wir uns bei euch für eure unglaubliche Unterstützung. Wir wünschen euch viel Spaß mit dem Arena Commander und haltet euch bereit für die nächsten größeren Teile des Star Citizen Universums die noch auf euch zukommen werden.

– Chris Roberts

VON WELCHEM SCHIFF SOLL ES DAS NÄCHSTE WERBE VIDEO GEBEN

A: M50

B: Gladiator

C: Retaliator

D: Avenger

E: Caterpillar

F: Starfarer

G: Mustang

Übersetzung: Mera Luna und Stardust

von www.star-citizen-news-radio.de

Original: RSI

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on RedditEmail this to someone


// End Transmission

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *