thumbnail-default

10 for the Chairman Episode 25

Montag ist Chris Roberts Tag. „The Man“ beantwortet wie immer zehn Fragen von Subscribern zu Themen aus allen Bereichen von Star Citizen.

Ich bin erst vor kurzem aus Europa zurück gekommen. Wir hatten uns in Manchester getroffen um einiges rund um Squadron 42 zu besprechen. Es ging um die Story, Technologie, das Mocap usw. Ich kam am Freitag zurück und habe gleich mit dem Finale von TNGS weiter gemacht..das war also mein Wochenende.

Ich möchte mich wieder bei euch Fans für die Geschenke die ihr mir geschickt habt bedanken. Das waren unter anderem eine Geburtstagskarte, Gebäck aus der Schweiz, einige Bücher zum Dogfighting. Dann noch ein Handbuch für die „American Servicemen“ aus dem Jahre 1942.

Heute hat es noch einen großen Post zum Flugmodel gegeben und deswegen übersetzen wir das ganze Vorwort von Chris nicht, da vieles davon auch in diesem Post vorkommen wir.

1.Werden wir den Output unserer Schubdüsen bzw. den Maximalen Output unserer Schubdüsen individuell während des Fluges einstellen können? Also wenn ich jetzt z.B. an meinem Joystick ziehe, so dass sie nicht mit voller Kraft feuern, sondern nur so stark wie ich es eingestellt habe?

Das ist eine sehr gute Frage. Es wird möglich sein das die Energie der Schubdüsen individuell oder auf Gruppenbasis zu steuern und es wird auch möglich sein, die Stärke des Schubs individuell zu konfigurieren. Also zu deiner Frage würde ich sagen, dass es bis zu einem gewissen Grad zu konfigurieren  sein wird. Du kannst ja jetzt bereits schon den Energie Zufluss zu den Schubdüsen steuern

2.Jetzt nachdem der Arena Commander Online gegangen ist habt ihr sehr viel Feedback von den Fans erhalten . Ich habe zwar einiges an Kommentaren gelesen, würde aber trotzdem gerne von euch erfahren, was ihr da so zu hören bekommt?

Viele Rückmeldungen beziehen sich auf das Flugmodell und Verbesserungen die wir da noch vornehmen sollten. Und ein anderer Teil bezieht sich auch auf die Flugkontrollen, insbesondere auf die Maus. Natürlich werden wir überall noch nachbessern müssen, da es sich ja noch um eine Pre Alpha Version handelt. Wir haben sehr viele positive sowie auch einige negative bekommen. Aber so ist das nun einmal.

3.Werden Spieler in Squadron 42 sich in Bars oder anderen öffentlich zugänglichen Räumen treffen können um Kampfgeschichten zu erzählen oder sich einen Wingman für die nächste Mission aussuchen können? Ich denke, das wäre eine großartige Idee um innerhalb der Geschichte die Wingman Mechanik zu behandeln.

Das wird es nicht in SQ 42 geben. Allerdings wird es das für das PU geben.

4.Gibt es nach dem AC Release schon neue Informationen zur Track IR Unterstützung? Außerdem wundere ich mich darüber das ihr das Oculus Rift unterstützt, wo es doch von ihm erst eine Entwickler Version gibt und das Track IR schon für jeden zur Verfügung steht.

Das Track IR steht bei uns auf der Liste und wir haben auch jemanden der daran arbeitet wenn gerade Zeit dafür ist. Und das Rift unterstützen wir weil wir einige Leute im Team haben  die einfach begeistert davon sind und die sich extra Zeit dafür nehmen um Star Citizen damit zum funktionieren zu bringen.

5.Bei all der Aufregung rund um da DFM bin ich ja mehr an der Galactapedia interessiert. Kannst du uns einen Zeitpunkt geben an dem die Subscriber damit beginnen können die Daten dort zu lesen, zu editieren und zu nachzuprüfen? Ich möchte wirklich endlich mehr über die Geschichte erfahren.

Das ist natürlich auch sehr weit oben auf unserer Entwicklungsliste aber ich kann dir noch keinen genauen Zeitpunkt nennen. Wir werden Ende diesen Monats oder Anfang des nächsten Monats einige cool Sachen für euch auf der RSI HP bereitstellen. Darunter sind auch Sachen in 3-D .Wir werden unter anderem den Pledge Shop verändern und damit legen wir auch gleich den Grundstein für die Galactapetia.

6.Wird es im FPS Teil die Möglichkeit geben das ich „Verdeckt“ arbeiten kann? Wenn z.B. ein Händler nicht aufmerksam genug ist während er Ladung in sein Schiff aufnimmt, das für den Bengal Träger der Organisation gedacht ist, wird es dann für mich möglich sein mich in einem der Container zu verstecken? Kann ich, wenn ich dann an Bord des Bangal Trägers bin, Sabotage Aktionen ausführen und wichtige Systeme ausschalten um es meiner eigenen Org möglich zu machen den Träger leichter zu erobern?

Dieses Spezielle Szenario wir es wohl nicht geben. Wir arbeiten momentan noch an den ganzen FPS Sachen und haben noch nicht alle Spielmechaniken dazu festgelegt. Obwohl es sich verdammt spannend anhört. Ich werde das mal im Hinterkopf behalten

7. Kannst du uns einige Details dazu verraten wie ihr auf die momentane Balance zwischen der Maus und anderen Kontrollern gekommen seid? Welche Pro und Contras hat das Team zu den verschiedenen Kontrollern? Gibt es da vielleicht irgendetwas was die Spieler wissen sollten?

Bei uns im Team fliegen manche mit der Maus, andere mit HOTAS und wieder andere mit Game Pad oder Joystick. Man kann nicht sagen das ein Eingabegeräte besser als das andere ist. Aber wir werden ein Veränderung der Mouse Steuerung vornehmen.  Es wird definitiv keine Eingabegerät geben das besser als ein anderes ist.

8. Während am Planetside Modul noch gearbeitet wird frage ich mich, ob es in der Galaxis irgendwelche blutrünstigen Monster geben wird. In Star Wars gibt es den Rancor, „the Wampa“ und den Krayt Drachen…wird es ähnliche Monster auf Star Citizen Welten geben? Ich respektiere das Gesetzt schon immer, aber wäre es für eine Person mit niedrigeren Moralvorstellungen als ich sie habe möglich, eine Jagt auf Vogelfreie Spezies zu Organisieren?

Also, über die Organisation zur Jagt auf Vogelfreie Spezies kann ich nichts sagen. Aber wir werden definitiv , wenn ihr es so nennen wollt, Weltraum Monster haben. Das können NPC Piraten oder Aliens sein, die dein Schiff angreifen. Es kann auch sein, dass du auf bestimmten Planeten  im PU von solchen Kreaturen im FPS Modus angegriffen wirst. Ich sage jetzt aber nicht, dass es dies alles schon beim Release des PU geben wird, sondern wir bauen das alles nach und nach ein.

9. Wenn das PU Online ist werden unsere Reparaturen und Modifikationen an Schiffen sofort geschehen oder gibt es da eine gewisse Wartezeit? Also wenn ich z.B. den Reaktor aus meiner Constellation ausbaue, geht das in 5 Sekunden oder dauert das länger? Wie wollt ihr die Immersion und den Spaß in Balance halten?

Darüber haben wir bis jetzt noch keine endgültige Entscheidung getroffen. Momentan kannst du deine Waffen noch ohne Zeitverzögerung austauschen. Bei größeren Reparaturen werden wir es wahrscheinlich so machen, dass wenn du dein Schiff in eine Werkstatt bringst sie zu dir sagen werden, dass du in z.B. fünf Stunden ( Spielstunden nicht Echtzeit))zurück kommen kannst und dein Schiff wieder holen kannst.

10.Einer meiner Favoriten im  Arena Commander sind die Computerstimmen. Wird es möglich sein, dass wir unserem Schiff eine eigene „Persönlichkeit“ in die Schiffs KI einbauen können oder wäre das vielleicht etwas für ein Stretch Goal. Und wenn du, falls du Zeit dazu finden würdest wäre s sehr cool, wenn du dem Spiel deine Stimme zur Verfügung stellen würdest. Ich würde nichts lieber hören als “ This is Bullshit“ wenn mein Schiff schwer getroffen wird.

Also ob das jetzt speziell mit „This is Bullshit“ passieren wird kann ich noch nicht sagen. Aber es wird verschiedene Stimmen geben mit denen du dein  Schiff ausrüsten kannst. Da wird es z.B. mehr den englischen oder amerikanischen Akzent geben. Mein Stimme werdet ihr ebenfalls definitiv irgendwo in SQ 42 oder Star Citizen finden …wo genau kann ich noch nicht sagen.

Das war es schon wieder mit 10 for the Chairman für diese Woche. Ich möchte mich bei allen Backern und Subscribern bedanken. Ich hoffe, ihr habt viel Spaß mit dem Arena Commander und könnt schon sehen in welche Richtung Star Citizen gehen wird. Wir sehen uns dann nächsten Montag wieder…Bye

Übersetzung: Mera Luna und Stardust

von www.star-citizen- news-radio.de

Original:RSI

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on RedditEmail this to someone


// End Transmission

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *