Update zu den Mustang und Gunship Daten

Grüße Sternenbürger

Heute Abend wurden bei „The Next Great Starship“ die aktuellen Spezifikationen für das Söldner Gunship bekannt gegeben. Das Schiff hat keinen bestimmten Hersteller aber jedes Team kann sich einen der bereits existierenden Unternehmen aussuchen und so den Stil seiner Kreation festlegen. Die Teams kennen jetzt die genauen Daten und wir sind schon gespannt darauf was sie für uns entwerfen werden.

Ausschreibung für ein Typ AX Gunship

Die United Empire of Earth ist auf der Suche nach Angeboten für das „Next Generation“ AX Gunship Projekt. Dieses Schiff soll bei UEE Einheiten an der Front eingesetzt werden und zwar sowohl im Kampf gegen die Piraterie als auch gegen die Vanduuls. Deshalb sollen die Designs so ausgelegt sein, dass sie sowohl für den Raumkampf als auch für Unterstützungsmissionen am Boden geeignet sind. Der Rumpf soll nicht ausschließlich für das Militär konzipiert werden und wird nicht als geheim eingestuft. Damit soll die Möglichkeit bestehen modifizierte Schiffe zum Verkauf auf dem zivilen Markt anzubieten. Die Hersteller können ihre eigenen Namen und Klassifikationen vorschlagen. Bitte beachten sie die beigefügten Spezifikationen, Anforderungen und weitere Details.

Struktur

Besatzung: 1 Pilot , 2 Kanoniere , 4-6 Marines

Fracht – 15 Tonnen

Thrusters -4 XTR2

Cargo- Kapazität – 15 Tonnen ( die für Fracht oder Truppen verwendet werden )

Upgrade- Space – 10 Slots

Max Power Plant Größe – 5

Max Shield – 5

Hardpoints

1 x Klasse 4 (vom Piloten gesteuert Turm – zwei Halterungen Klasse 1 , Größe 3)

2 x Klasse 3 (2 Raketen Racks)

2 x Klasse 5 (zwei bemannte Geschütztürme )

Anmerkungen vom Chairman

Die Manöverdüsen sind miteinander verbunden. Vorne oben links, oben vorne rechts, vorne unten links, unten rechts vorne um kombiniert mit den hinteren Triebwerke ein 8x Ruder Array zu erstellen. Das ist notwendig um einen Ausgleich für die vorderen Düsen zu schaffen. Es ist außerdem sehr wichtig, dass die vorderen und hinteren Manöverdüsen gleichmäßig vom Masseschwerpunkt verteilt sind. Oder wenn man es anders angeht, könnte man die schwächeren vorderen Düsen weiter entfernt vom Masseschwerpunkt anbringen als die hinteren, so dass das daraus resultierende Drehmoment (für die Veränderung des Flugwinkels) beim benutzen einer der vorderen Manöverdüsen im Einklang mit den Hauptschubdüsen bzw. hinteren Düsen steht.

Das Gunship wird nicht sehr wendig sein weil durch die Steuerdüsenanordnung die Manövrierfähigkeit etwas eingeschränkt sein wird, da es etwas dauern wird bis die Steuerdüsen die korrekte Schubposition erreichen können.

Wir freuen uns außerdem darüber, dass wir die ersten Spezifikationen für die Consolidated Outland Mustang, dem zweiten Star Citizen Starter Schiff, bekannt geben können. Sobald dieses Schiff in der Cry Engine verfügbar ist können die Backer zwischen der Aurora und der Mustang auswählen.

Model: Mustang Alpha

Hersteller: Consolidated Outland

Beschreibung:

Die neue Mustang Raumschiff Linie bereitet sich darauf vor in die Massenproduktion zu gehen und wird in direkter Konkurrenz zur Roberts Space Industries Aurora stehen. Mit neu entwickelten Konstruktionstechniken und Ultraleichtstofflegierungen die manchmal als etwas unsicher eingestuft werden, reizt die Mustang die Leistungsgrenze bis zum Maximum aus. Das Ergebnis ist ein schlankes, elegantes Raumschiff, das weniger wiegt als die Aurora und mehr Optionen für Motoren und Triebwerke hat. Das geht allerdings nur durch Einschränkungen der Stabilität, Waffen Hardpoints und der Frachtkapazität.

Struktur

Cargo- Kapazität: 5 Tonnen ( optional)

Max Besatzung: 1 Person

Upgrade- Raum: 3 Slots

Max Power Plant Größe: 3

Max-Engine (Primary Thruster ) : 2xTR2

Manövrierdüsen : 6xTR1

Max Schild : 2

Hardpoints

Klasse 1: 2x Größe 2 (Flügelmontage )

Klasse 4: 1x Größe 1 (Am Bug)

Denkt bitte daran, dass wir alle Schiffs Spezifikationen von Star Citizen noch für das Game Balancing ändern können! Diese Angaben stellen unsere gegenwärtigen Überlegungen für diese Schiffe dar.

Übersetzung: Stardust und Mera Luna

von www.star-citizen-news-radio.de

Original: https://robertsspaceindustries.com/comm-link/transmission/13604-Mustang-Gunship-Stats-Update


// End Transmission

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.