10 for the Chairman Episode 9

Chris zeigt uns ein Buch mit dem Namen Shipwrecks (Schiffswracks) das von einem CIG Konzeptzeichner mit dem Namen David Hopins stammt. Er ist der Mann der die Gladiator entwickelt hat und er arbeite an der Entwicklung der Mustang mit. Das Buch ist zwar schon etwas älter aber es ist wirklich gut und hat einige Bilder die man ausklappen kann, auf dem Raumschiffswrack zu sehen sind. Es hat sehr inspirierende Inhalte und wir wollen solche Momente in Star Citizen einbringen. Das kann z.B. sein in dem du ein Raumschiffswrack oder Ruinen von Städten durchsuchen kannst. Das wird es natürlich nich alles von Anfang an geben aber Sta rCitizen ist ein sehr langfristig angelegtes Projekt und wir werden nach und nach immer mehr Inhate hinzufügen.

 

  1. Die Drake Herald ist als ein Daten- und Informations-Schiff sehr interessant. Ist das nur eine Nischen PVE Schiff oder steckt da mehr dahinter? Welche Effekte werden die Daten und Informationen auf das persistente Universum haben ?

 

 

Es gibt im Star Citizen Universum keine Realtime Kommunikation. Die Kommunikation wird mit der Geschwindigkeit der Schiffe und Radiowellen übertragen. Die Informationen werden zu einer Relais Station gesendet und dort verschlüsselt durch den Sprungpunkt an eine andere Relais Station gesendet…und da geht so weiter bis die Information ihr Ziel erreicht hat. Und hier kommt nun der Information Runner, die Drake Herald ins Spiel…mit ihr kannst du Informationen senden die nicht über irgendwelche Relais gehen und abgefangen werden können, sondern direkt zum Empfänger. Natürlich gibt es auch nicht im gesamten Raum Relais Stationen und da ist die Drake Herald ebenfalls sehr gut zu gebrauchen. Wenn du also geheime Informationen schnell und sicher von einem Ort zum anderen bringen musst, nimm die Drake Herald.

 

  1. In der vierten Episode von 10 for the Chairman hast du über einige Matchmaking Kriterien gesprochen. Ich frage mich jetzt wie ihr einen bestimmten Skill Level bestimmen könnt wenn es doch gar keinen Level Up in Star Citizen gibt. Wie wird das berechnet? Werden wie im ersten oder zweiten Weltkrieg die Abschüsse gezählt oder wenn ich ein Händler bin, wird das vielleicht am Profit berechnet den ich erziele?

 

Das Matchmaking System beruht auf vielen verschiedenen Kriterien. Da zählt unter anderem dein Ping,ob du PVE oder PVP spielst, wie gut du als Kämpfer bist, wie gut dein Schiff ist. Wir haben das noch nicht vollständig ausgearbeitet aber ich denke auch, dass deine Abschüsse mit zählen werden. Aber es werden natürlich auch deine Fähigkeiten als Händler und Pilot mit einbezogen. Wir werden in das Matchmaking System auch mit einbeziehen wer deine Freunde und Feinde sind…aber momentan ist es noch zu früh um noch mehr ins Detail zu gehen.

 

  1. Kannst du uns die Top Speed Mechanismen und ihre Auswirkung auf die Gefechte erklären?

 

Wir arbeiten immer noch an den Top Speed Mechaniken. Wir wollen auf jeden Fall die Höchstgeschwindigkeiten in den Dogfights limitieren und das beinhaltet vor allem die Richtungswechsel im Gefecht. Deine Schiffs Systeme werden eingreifen und dich bei zu schnellen Richtungswechseln davor bewahren dich selbst zu töten. Diese Systeme scannen permanent den Raum vor dir und wenn sie ein Hindernis erkennen, kommst du automatisch aus dem Warpraum heraus und gehst auf normal Geschwindigkeit. Aber wie gesagt, wir haben das noch nicht ganz ausgearbeitet aber wir werden euch auf dem laufenden halten.

 

  1. Mit den Traktorstrahlen kann man Ladung aus dem Weltraum in seinen Laderaum bringen. Ist es umgekehrt auch möglich Ladung aus dem Laderaum ins Weltall zu bringen? Und wenn ja, wie funktioniert das wenn zwischen der Besatzung und dem Laderaum keine Schotte sind?

 

Das ist wirklich eine sehr gute Frage und wir arbeiten das gerade aus. Momentan gehen wir davon aus, dass es entweder mit einem Traktorstrahl gehen wird oder du begibst dich ein deinen Raumanzug und machst eine Weltraum Spaziergang um die Ladung zu bergen. Aber die meisten Transportschiffe haben sowieso zwischen dem Laderaum und den Quartieren der Besatzung eine Schleuse. Also könnt ihr eure Ladung ganz einfach loswerden wenn ihr den Laderaum öffnet und durch die Schleuse bleibt die Mannschaft in Sicherheit. Die Aurora ist zwar nicht für so etwas ausgelegt aber dafür kannst du ja den externen Laderaum einfach abwerfen wenn du willst. Es wird auf jeden Fall nicht so einfach werden das du einfach über die Ladung fliegst und sie befindet sich dann in deinem Laderaum.

 

  1. Du hast im letzten 10 for the Chairman angekündigt das die Idris nochmals überarbeitet wird. Wie viele Schiffe und welche Typen wird eine Idris aufnehmen können? Schon mal vielen Dank für die Antwort!

 

Wir überarbeiten die Idris momentan hauptsächlich für die militärischen Zwecke in der Squadron 42 Kampagne. Also das sie ein Munitionslager und eine Krankenstation usw. hat. Momentan gehen wir davon aus, dass eine Idris zwei aktive und einer reserve Hornet an Bord haben kann. Bei der zivilen Idris gehe ich davon aus, dass sie drei Hornets oder gleich große Schiffe aufnehmen kann. Davon sind zwei aktiv und eines wir in einem Lagerraum als Ersatz aufgehoben.

 

 

  1. Ist es möglich mit seinen Freunden PVP ohne Schiffs- und Ausrüstungs-Verlusten zu spielen? So wie in einem Simulator? Ansonsten bringt mich meine Versicherung um.

 

Ja, das ist im Arena / Simulator Modus möglich. Dieser Modus wird dir erlauben Trainings-Spiele gegen Bots und deine Freunde zu machen sowie an Wettkämpfen teilzunehmen.

 

  1. Wird es ein integriertes Bugreport Feedback System geben sobald wir mit den größeren Tests anfangen?

 

Ich glaube das wir so ein System benutzen werden. Intern benutzen wir Gira und vielleicht werden wir etwas ähnliches für euch benutzen. Aber wir arbeiten auch noch sehr intensiv daran und werden euch sobald es möglich ist weitere Informationen darüber zukommen lassen.

 

    1. Ich frage mich wie Star Citizen mit der Situation umgeht wenn mein Schiff nur noch durch einen Kaugummi und einem Gebet zusammengehalten wird und auch die Kommunikation zerschossen ist. Werden wir dann in der Lage sein manuell zu landen oder müssen wir unser Glück in der Rettungskapsel suchen.

 

 

Das ist eine seht interessante Frage. Ich gehe mal davon aus das du in einer Notsituation auch ohne Kommunikation auf einem Planeten landen kannst. Und auf einem anderen Schiff oder Träger musst du eben eine manuelle Landung riskieren oder die Rettungskapsel benutzen.

 

  1. Wird der „Death of a Spaceman“ (der Tod eines Raumfahrers) immer das Ende eines unserer Piloten sein oder ist es auch möglich das man sagt, ich gehe jetzt in den Ruhestand und hänge als alter Pilot in einer Bar ab oder ich bastle auf irgendeinem Raumhafen Schiffe zusammen oder ich betrüge als ehemaliger Pirat in einer Bar Bauernjungen und alte Jedis?

 

Das ist wirklich eine tolle Idee. Ich habe noch keine Ahnung ob und wie wir das umsetzen können aber es hört sich gut an. Mal sehen ob wir das möglich machen können.

 

  1. Vor ein paar Monaten hast du eine Kommentar zur Möglichkeit von Star Citizen Gamepads oder HOTAS gemacht. Gibt es dazu schon neue Informationen?

 

 

 

Wir hatten ja eine Umfrage zu diesem Thema gestartet. Das war bereits ein Teil dieser Initiative. Vor dem Release des Dogfighting Moduls wird es in dieser Sache bestimmt nichts mehr neues geben aber danach schon. Das ist ein sehr langfristig angelegtes Projekt und wir arbeiten definitiv weiter daran, da wir gerne neben Star Citizen T-Shirts und Hoodies auch SC Joysticks und HOTAS haben würden.

 

Das war es schon wieder mit dieser Ausgabe des 10 for the Chairman. Ich möchte mich bei allen Backern und Subscribern bedanken die Star Citizen erst möglich gemacht haben. Durch euere Unterstützung können wir Star Citizen auch nach dem Release immer weiter entwickeln und neue Inhalte hinzufügen. Es macht mir wirklich sehr viel Spaß ein großes lebendiges Universum zu erschaffen. Vielen Dank euch allen.

 

Bis nächsten Montag zu einer neuen Episode von 10 for the Chairman.


// End Transmission

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.