thumbnail-default

Star Citizen wird „niemals für eine unterlegene Plattform vereinfacht“ – Roberts hat Test-PC mit Titan SLI und bald Quad R9 290X

Nachdem auf einem Foto aus dem Büro von Cloud Imperium Games im Hintergrund eine Playstation 4 zu sehen war, gab es im Forum zu Star Citizen einige Nutzer, die nun das Schlimmste für eine auf Konsolen ausgerichtete PC-Version oder sogar deren Ende befürchten. Laut Chris Roberts sind diese Ängste vollkommen unbegründet, unlogisch und trotzdem erfreulich.

Nur weil eine Playstation 4 auf dem Schreibtisch des Technik-Chefs Jason Spengler auf einem Foto gesichtet wurde, sind einige Star Citizen-Fans der Ansicht, es gäbe vielleicht gar keine PC-Version mehr oder zumindest nur eine Portierung einer PS4-Version. Da einige Threads zu diesem Thema eröffnet wurden, hat Chris Roberts nun klar Stellung bezogen. Die Tatsache, dass auf ein Foto seitens der PC-Spieler so überreagiert wurde, wärme ihm das Herz, so Roberts, denn es zeige, wie leidenschaftlich die Community für Star Citizen in Sachen PC sei.

Den ganzen Artikel findet ihr bei PC Games Hardware.de

Stardust und Mera Luna

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on RedditEmail this to someone


// End Transmission

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *