thumbnail-default

Letter from the Chairman: 33 Millionen $

Grüße Sternenbürger,

was für ein Tag. Einige von euch sind schon seit über einem Jahr dabei und einige erst seit ein paar Tagen. Ich bin Dankbar dafür was ihr uns alles ermöglicht. Wie ich im Livestream schon sagte,    soll Star Citizen etwas für

eine lange Zeit werden. Nicht nur ein Spiel das man kurz spielt und dann wieder weglegt. Wir wollen ein Universum aufbauen in dem man für die nächsten Jahre spielen    kann.

 Mit dem 33 Millionen Dollar Stretch Goal wurde freigeschaltet:

 Anvil Carrack – der Anvil Carrack ist in den letzten Jahren zur Avantgarde der UEE Explorations Bemühungen geworden. Mit seinen verstärkten Kraftstofftanks für den Langstreckenflug und seinem    hochmodernen Sprungantrieb und einem Hochleistungs-Computerkern für die Datenverarbeitung bei der Sprungpunkt Kartierung, ist er hervorragend für solche Operationen geeignet. Ursprünglich war    dieses Schiff nur für das Militär vorgesehen, aber es wurde inzwischen auch für die private Nutzung als Explorer freigegeben. Er hat viele verschiedenen Funktionen an Bord wie z.B. Unterkünfte    für einen autarken Flug, Medizinische Versorgungseinrichtungen für die Besatzung und Reparatureinrichtungen. Außerdem ist seine Sensorik darauf ausgerichtet Karten zu erstellen, damit man seinen    Weg nach Hause jederzeit wieder finden kann .

Als letztes Schiff hat der Information Runner das Rennen gemacht. Ich bin stolz darauf euch das neuste Schiff aus der Drake Interplanetary Produktlinie vorzustellen.

Drake Herald

Wissen ist Macht. Und einer der wertvollsten Rohstoffe ist die reine Information. Sie sind die 1 und die 0 vom UEC Konto bis hin zur Bewertung der Staatsbürger. Ob es sich um Kolonisten handelt    die versuchen mit den Zentralwelten in Verbindung zu bleiben oder um Kriminelle die mit illegalen Daten handeln, es wird immer ein Schiff gebraucht mit dem man Daten sicher bewegen kann.

Die Drake Herald ist ein kleines, gepanzertes Schiff mit dem man Daten schnell und sicher von Punkt A nach Punkt B bringen kann. Das Schiff hat einen starken Hauptantrieb (für    Hochgeschwindigkeits- Reisen und umdie Energie für die Daten Aufbewahrung und Verschlüsselung sicher zu stellen), eine erweiterte Verschlüsselungssoftware und einen gepanzerten Rechenkern.    Dieser Rechenkern ist einzigartig unter den persönlichen Raumschiffen, da er bei der Gefahr einer Kaperung sehr leicht und unwiederbringlich gelöscht werden kann. Der Herald hat intern eine Reihe    von Optionen zum Datenschutz, redundante Strom Subsysteme, eine EMP Abschirmung und eine Hochleistungs-Broadcast Anlage zur Daten Übertragung.

 Ich hoffe, euch gefällt die Beteiligung an der Star Citizen Entwicklung. Wir verfolgen eure Diskussionen über die Wahl der Schiffs Rollen und das gefällt uns so gut, dass wir damit weitermachen    wollen. Für die nächsten fünf Stretch Goals wollen wir neue Sternen Systeme ins Spiel bringen…und ihr sollt auswählen, welche das sind. Beachtet bitte, dass es wie mit den Schiffen ist. Die    Systeme sind einfach ein Symbol für das was mit dem zusätzlichen Geld für Star Citizen gemacht wird. Durch jedes neue Stretch Goal können wir neue Entwickler, Tools, Programmierer und neue    Technologien hinzufügen die das Spiel noch besser machen werden.

 Chris Roberts

 Welches Location wollt ihr in Star Citizen sehen?

 A Vanduul Lager

 B Stellarer Friedhof

 C Banu Handels Raumhafen

 D Verschollene Menschen Kolonie

 E Tankkomplex im Sternennebel

 F Unerforschtes Naturwunder

 G Geisterwelt der Tevarin

 H Wasserwelt

  I  Event Horizon eines Schwarzen Loches

  J  Xi’An Aussenposten

  K Binäres Sternen System

  Stardust und Mera Luna

  Original:  https://robertsspaceindustries.com/comm-link/transmission/13400-Letter-From-The-Chairman-33-Million

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on RedditEmail this to someone


// End Transmission

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *