Star Citizen: Chris Roberts reagiert auf Kritik und die Umfrage zum “Voyager Direct”-Shop

Nachdem der “Voyager Direct”-Shop für Star Citizen von vielen Spielern kritisiert wurde, hatten die Entwickler von Cloud Imperium Games eine Umfrage dazu gestartet. Wie bei vielen Themen sollten auch hier die Spieler an Entscheidungen beteiligt werden. Das Ergebnis überrascht allerdings auch Chris Roberts.

Wie Chris Roberts in seinem Beitrag schreibt, war es eine Überraschung, dass sich mit 43 Prozent die klar größte Gruppe der teilnehmende Spieler in der Umfrage dafür aussprach, den Shop in seiner aktuellen Form beizubehalten. Roberts selbst war der Ansicht, dass einige der dort erhältlichen Gegenstände vielleicht im Vergleich zu anderen zu teuer waren. Diese Ansicht teilten immerhin 29 Prozent der Teilnehmer. Da dies doch einen großen Anteil der Community darstellt, will Roberts deren Ansicht auch nicht ignorieren.

Den gesamten Artikel findet ihr bei PC Games Hardware.de

 


// End Transmission

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.