Star Citizen: Beeindruckende Planeten-Ausflüge im Video vorgestellt

Star Citizen hat die 18-Millionen-Dollar-Marke geknackt. Doch die Entwickler sehen schon das nächste Spenden-Ziel vor Augen: Für 20 Millionen Dollar soll die Weltraumsimulation von Chris Roberts Shooter-ähnliche Bodenkämpfe auf diversen Planeten bieten. Wie es sich für Spieler anfühlen wird, nicht nur im Cockpit zu sitzen, sondern auch Stationen und Planeten zu besichtigen, demonstriert ein neues Entwicklervideo zu Star Citizen.

tar Citizen hat die 18-Millionen-Dollar-Marke geknackt und peilt die 19 Millionen Dollar an. Während das 19 Millionen Stretch-Goal neben einer PDF-Anleitung und einem spielinternen RSI-Museum auch das Managen von einzelnen Weltraumstationen erlauben soll, wollen die Entwickler mit dem vorletzten Ziel ein weiteres Feature integrieren. Für satte 20 Millionen Dollar dürfen sich die Weltraumpiloten in Star Citizen nicht nur in der Luft messen, sondern auch Shooter-ähnliche Bodenkämpfe austragen.

Den ganzen Artikel findet ihr auf PC Games.de

 


// End Transmission

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.