Pressezusammenfassung

Habt ihr euch je gefragt welche Rechner Chris Roberts in seinem Home Office in Santa Monica benutzt? Oder was auf seinem Schreibtisch steht oder an den Büro Wänden hängt? PS Gamer hat nachgefragt und eine kleine Question & Answer mit dem Titel „Wie Spielst du“ zusammengestellt.

Was ist in deinem PC?

Ich neige dazu mir meinen eigenen PC zu bauen weil es mir Spaß macht und es heutzutage nicht mehr sehr schwierig ist. Der eine auf meinem Schreibtisch verfügt über einen Intel 3930K den ich Übertaktet habe. Er sitzt auf einem Ausu Rampage Board und ich habe eine GTX 690 Grafikkarte. Dann habe ich noch 32 Gigabyte Corsair Dominator Platinium Memory. Gekühlt wir das Ganze mit einer geschlossenen Wasserkühlung und zwar der Corsair H100. Als Netzteil habe ich den Corsair AX860i. Das deckt so ziemlich alles ab.

Meine primäre Festplatte ist eine 512 Gigabyte SSD. Ich denke es ist eine ADATA XPG 900. Dann habe ich eine Drei-Terabyte 7.200 Barracuda als meine Daten-Laufwerk.

Ich habe ein Oculus Rift Developerkid auf meinem Schreibtisch und zwei Monitore. Der eine ist ein ASUS PE278, es ist der 2560 x1440 High-Res IPS Monitor. Und auf meiner linken Seite habe ich den 1920 x 1080 Nvidia 3D Monitor. Ich glaube meine Soundanlage ist was immer Corsair herstellt. Es ist ein sehr gutes Soundsystem. Wirklich nicht schlecht.

Mein Rechner zuhause besteht aus einem X79 Hexacore mit einem 3960X drin. Beide sind ebenfalls Übertaktet auf 4.4, 4.5. Ich habe eine Asusu Motherboard und zwar das Deluxe X79. Dann habe ich noch zwei 680 SLIs drin und noch eine 512 Gigabyte SSD und ein drei Terrabyte Datenlaufwerk.

Für einen weiteren faszinierenden Einblick in die Gedankenwelt vom CEOs von Cloud Imperium Games solltet ihr den Artikel von Mike Sharkey auf Game Front lesen, der Chris Roberts vor kurzem interviewet hat. Es wurden einige Interessante Themen wie z.B. Nasty Dogs „The Last of Us“ und Oculus Rift und die Lektionen die Chris in der Filmindustrie gelernt hat besprochen.

Den ganzen Artikel findet ihr hier:

Vielen Dank an alle aus der Presse die über unseren 15 Millionen Dollar Rekord berichtet haben. Es waren alles sehr gute Berichte. Hier ein paar Zitate daraus:

„Star Citizen erreicht die Astronomische Summe von 15 Millionen Dollar- eine Kuriosität im Weltraum „ – Eurogamer

„Ein Aushängeschild für PC Gaming“ – Cinema Blend

„Werden sie die 20 Millionen schaffen? Wir glauben langsam daran das sie es schaffen“ – Inc gamers

„Die profitabelste Crowdfundin Kampangne aller Zeiten baut seine Rekord weiter aus“ – VG 24/ 7

Andere Bemerkenswerte Seiten die über uns Berichtet haben: Gamespot, Blues News, MCV und PCGamesN.

Übersetzung: Stardust und Mera Luna

von www.star-citizen-news-radio.de

Original: RSI

 


// End Transmission

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.