Änderungen der Pakete

Grüße Sternenbürger,

die Entwicklung von Star Citizen schreitet voran und wir sind der Meinung, dass die Zeit von Chris Roberts sehr wichtig für das Spiel ist. Chris ist in jeden Aspekt des Spiels fest eingebunden. Er Schreibt am Code, Arbeitet am Design und gibt die Richtung an. Aus diesem Grund müssen wir einige Änderungen an den Pledge Paketen vornehmen. Wir wollen euch natürlich darüber informieren welche Veränderungen eintreten.

Nach dem 31. Juli werden Pakete die ein Question & Answer mit Chris beinhaltet haben andere Inhalte haben.. Wenn du bereits eines dieser Paket gepledged hast wird sich nichts für dich ändern.

Wenn du ein älteres Paket Upgraden willst ändert sich auch nichts an deinem Backer Status.

Die Veränderungen

High Admiral (1100 Dollar) Das 30 Minuten-Interview mit Chris ist nun eine Aurora LX, eine ORIGIN 350r und ein Set von neun Kampagnen Skins.

Grand Admiral (2500 Dollar) Das ein Stündige-Interview ist nun ein Set von limitierten Varianten von Schiffen: eine Aurora LX, ORIGIN 350r und bis jetzt noch nicht bekannt gegebene Varianten der Freelancer, Hornet und Constellation.

Space Marshall ( 5000 Dollar) der halbe Tag mit Chris wird nun in eine Idris P umgewandelt.

Die Wing Commander Pakete die streng limitiert verkauft wurden bleiben so wie sie waren.

Alle Zukünftigen Imperator Abonnements werden ebenfalls geändert um Chris mehr Zeit für Star Citizen zu verschaffen. Existierende Abos sind davon nicht betroffen. Jeder der nach dem 31. Juli das Imperator Abo Subscribed erhält einen einmaligen 15 % Bonus im RSI Store und einen VIP Status für einen zukünftigen RSI Fan Event. Die drei Fragen an Chris und der Besuch im Büro entfallen dafür. Die gebundene Version der Jump Point Ausgaben werden ebenfalls nur für Subscriber vor dem 31. Juli zu Verfügung stehen. Jeder der vor dem 31. Juli das Imperator Abo Subscribed hat wird die drei gedruckten Bücher mit den ersten zwölf Ausgaben der Jump Point bekommen. Da wir inzwischen 46 Seiten anstatt der geplanten 6 Seiten pro Jump Point Ausgabe haben macht das den Druck schwieriger.

Wir haben es uns nicht leicht gemacht diese Änderungen vorzunehmen. Chris liebt es die Fans zu treffen und er versucht immer sich Zeit dafür zu nehmen. Er wird weiterhin in den Foren Posten und über den Comm Link mit euch Kommunizieren und euch über alles Wichtige auf dem laufenden halten. Es ist einfach wichtig für Star Citizen. Wir wissen das die Original Belohnungen besser und attraktiver sind als die neuen…aber wir wissen auch, dass sie schlechter für Star Citizen wären. Das Team braucht die Entwicklungs- Arbeit von Chris Tag für Tag. Star Citizen wäre nichts ohne seine Vision und das Projekt braucht seine Arbeitskraft um ein Erfolg zu werden.

Übersetzung: Stardust und Mera Luna

von www.star-citizen-news-radio.de

Original:

https://robertsspaceindustries.com/comm-link//13143-Package-Changes


// End Transmission

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.